» »

Neurodermitis ohne Ausschlag?

s/uper'womSan74 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage? Gibt es auch eine Neurodermitis, bei der man keinen Ausschlag hat?

Ich war gestern beim Heilpraktiker, weil mich seit Monaten ein Juckreiz plagt, der immer abends beginnt. Zuerst fängt es an den Händen an, dann an den Füßen und irgendwann juckt es dann mal am Bein, mal am Kopf usw. Aber nicht großflächig, sondern eher punktartig. Der Heilpraktiker meinte nun, dass sich das für ihn sehr nach Neurodermitis anhören würde. Und er meinte auch, dass Neurodermitis nicht unbedingt mit einem Ausschlag oder Pusteln einhergehen würde.

Kann mir dazu jemand was sagen? Ich dachte, dass Neurodermitis immer mit Ausschlag oder Pusteln verbunden ist.

Viele Grüße

S. @:)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH