» »

Pickel im Ohr/ Pickel mit 23?

lzilalOixla85 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben, bin hier relativ neu und wollte euch mal mein Problem schildern:

Seit ca einem Jahr, habe ich immer wieder Pickel in den Ohren (4mal bis jetzt in beiden Ohren). Woran liegt das? Sie sind so nicht zu erkennen und befinden sich irgendwo in der Ohrmuschel (also nicht in der nähe des gehörgangs). Es dauert auch meistens total lange bis sie weg sind. Bevor sie überhaupts an die oberfläche kommen tut es vorher mind. eine woche lang total weh :-(

Angefangen hat das ganze zeitgleich, als ich vermehrt Pickel im Gesicht bekommen hab. Und das mit 23!!! In meiner Pubertät hatte ich nie mit Pickeln zu kämpfen und hatte immer normale bis trockene Haut. Jetzt kommen sie plötzlich und es scheint kein ende in sicht :-(

man will in dem alter schließlich nicht rumlaufen wie ein pickliger teenie ( sorry für den ausdruck)

habe damals immer nivea creme benutzt (seit ich 10 bin) und die dann durch eine leichte creme von vichy ersetzt, weil ich dachte, dass es vielleicht an der fetten creme liegt. Mein make up hab ich jetzt auch seit über 5 jahren und schminke mich natürlich abends immer ab, pflegemasken, peelings etc hab ich auch schon alle durch... weiss nicht woran das liegt.

kann mir vielleicht einer weiterhelfen ??? oder leidet jemand auch darunter?

danke euch schon mal im voraus *:)

Antworten
lIilaliJla8x5


keine leidensgenossen ??? :-(

A'mel}y79


Hallo

Helfen kann ich dir nicht, aber seit ich schwanger bin, hatte ich jetzt auch schon 3x einen fiesen Pickel im Ohr....tut höllisch weh und einmal musste der HNO Arzt den sogar autschneiden, weil es soooo entzündet war. AUTSCH!!!

Warum das so ist- keine Ahnung.

Sonst hatte ich auch nie Pickel..auch in der Pubertät hatte ich nie viel mit Pickeln zu tun.

l-i]la[lilax85


hmm wenn du das in der Schwangerschaft hattest, könnte es eventuell mit den hormonen zusammenhängen...

CYhabrlotkte26


Hallo Lilalila,

vielleicht liegt es an den Hormonen. Nimmst du die Pille? Und glaub mir, frau kann auch noch viel länger Pickel bekommen, das hat meist wenig mit dem Alter zu tun.

Gruß

C&harlOott#e2x6


Ich schon wieder, es kann auch mit der Ernährung zusammenhängen. Zu süß, zu fett, zu scharf...etc.

lEilaliula8x5


nein, hatte die pille vor 4 jahren genommen, allerdings nur für 1 jahr.. allerdings sollte ich dazu sagen, dass meine haut im vergleich zu früher viel fettiger geworden ist

l;ilalSilax85


also an der ernährung kann es auch nicht leigen. um ehrlich zu sein, ernähre ich mich sogar viel besser als vor einigen jahren und trinke auch ausschliesslich nur noch wasser (damals war es hauptsächlich cola... vielleicht sollte ich damit lieber wieder anfangen ;-D )

C]harlo&ttex26


Nimmst du andere Medikamente? Auch daran kann es liegen.

Vielleicht solltest du mal einen Hautarzt aufsuchen, wenn es noch lästiger wird und die Pickel immer wieder kommen. Gruß *:)

lSilrali:lax85


ja, werde wahrscheinlich mal den hautarzt aufsuchen. nehme ansonsten keine medikamente. die pickel im gesicht tauchen meist immer wieder an den selben stellen auf (wangenbereich) .

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH