» »

Akne nach Absetzen der Pille

MHonixM


gibt es denn kein präperat mit natürlichem östrogen ???

Doch, die gibt es seit Mai. Aber die hat dieselben NW wie die normale Pille. Mal abgesehen davon, dass die "Antipickelwirkung" durch das Gestagen gemacht wird. Das Östrogen hat damit kaum was zu tun.

Ich verstehe schon, dass diese Pickel mehr als nervig sind. Aber sorry wenn ich das jetzt so hart sage: Das ist halt der Preis den einige leider zahlen, wenn man seine Pubertät komplett hormonell unterdrückt und diese dann quasi mit 20 nachgeholt wird. Normalerweise hätte man das alles schon hinter sich.

P!unixca85


Na wenns wieder weggeht und irgendwann aufhört ok aber doch nich bitte über 1 Jahr lang :-o

P_unizcax85


Also ich hab mit 17 mit der Pille angefangen (Ende 16) und hatte in dem Alter keine Akne....

Wenns wieder weggeht und aufhört ok... Aber kann doch jetz nich ein Leben lang so rumrennen!? Oder jahrelang.

t7rullax79


ich hab die pille das erste mal sogar erst mit 20 genommen, also nix unterdrückt damit...

ein arzt sagte mal spaßeshalber, nach der ersten schwangerschaft würd sich das einpendeln... ist nur leider grad keine option für mich ;-)

vMespxa


hey mädels - hier ist noch eine pickelgeplagte! *:) ich hab vor zwei wochen mit BPO angefangen. leider hat bei mir die prophezeihte "erstverschlechterung" ziemlich eingeschlagen... mein kinn sieht fürchterlich aus. :-( dafür sind meine wangen schon viel besser geworden und ich merk, dass sich meine poren langsam verfeinern.

es sind im prinzip nicht mal wirklich viele pickel, die ich nach dem absetzen der pille mit dem BPO zu bekämpfen versuche (hauptsächlich einige unterirdische dinger und viele mitesser), aber ich bin wohl einfach zu pilleverwöhnt. vor der pille kaum pickel, mit der pille null... und jetzt wurde es von monat zu monat schlechter. ich hoffe mal, dass das BPO bald richtig anschlägt, "arbeiten" tut es ja, wie ich merke.

allerdings muss ich sagen: trotz "quälerei" mit gesichtspflege und unschönem anblick einer verpickelten haut - niemals wieder würde ich mein jetziges hormonfreies lebensgefühl gegen eine reine haut eintauschen wollen. das wäre es mir nicht wert! *:)

h<ink~y-pxunk


@ Moni

Trifft nicht auf alle zu, was du sagst. Ich habe die Pille erst mit 21 genommen und hatte in der Pubertät weniger mit Pickeln zu tun als jetzt mit Mitte 20!

EChema-lige@r Nutzer ^(#28287x7)


Ich habe vor dreieinhalb Jahren abgesetzt und "blühe" um den Eisprung herum und zur Mens hin immer noch regelmäßig auf.

Und? Es bringt mich nicht um.

POuni6ca8x5


Ich kann euch das TYROSUR-Gel empfehlen. Hatte das jetz 2 Nächte drauf... Ich hatte wirklich 11 so unterirdische fette Teile an der Stelle am Mund.

Und die sind sogut wie weg! Wahnsinn...

h4ink/y-pLunk


@ Punica:

Wie bist du denn darauf gekommen? Klingt ja gut...

PBunicax85


Über ein anderes Forum.

Gugg mal

[[http://www.tyrosur.de/3_2.htm]]

Ist ein Lokalantibiotikum. Kriegt man ohne Rezept. Trocknet die Haut auch nicht aus.

h0inhky-pGuxnk


Ah ja, danke für den Tipp. Ich pese gleich morgen früh in die Apo und teste das auch ;-D

W`an'de+lstkern


Ich habe erst mit fast 18 angefangen die Pille zu nehmen und hatte vorher zwar auch eine hässliche Haut aber es war beim weiten nicht so schlimm wie jetzt. Also unterdrückt wurde da nix.

Naja ihr kämpft ja anscheinend nur mit bestimmten Stellen bei mir ist es mittlerweile das ganze Gesicht. Ich kann nicht einmal mehr feststellen das es vor meiner Mens oder zu bestimmten Zeiten schlimmer wird weil es einfach immer grauenvoll ist.

Ich halte die Pickelplage aus seit ich 13 bin und wurde da auch gehänselt. Die Pille habe ich nur 1 Jahr genommen und dann blühte alles wieder auf. Ich warte jetzt schon seit 5 Jahren darauf das die Dinger freiwillig weggehen. Aber das tun sie nicht %-|

@ Punica85:

Wenns wirklich nicht besser wird und du nicht ewig so rumrennen willst dann würde ich mir das mit Isotretin überlegen.

Ich habe immerhin 5 Jahre gelitten und leide immer noch. Immer nur warten und warten und warten kann oft auch nicht gut sein.

Ich bin gespannt ob Isotretin gut bei mir wirken wird.

PHunicba85


@ hinky:

Schreib deine Meinung dann bitte gleich hier rein. Bin gespannt!

Am Besten über Nacht drauf machen.

@ wandelstern:

Hmm ok also so schlimm wars/is s bei mir nich...

Oh je mine :(v

Wurden deine Hormone schon mal gecheckt??

Mka6ryP;oole


und? wie wirkt das tyrosur? ich werde es mir morgen auch kaufen...

b~ell&ar8x5


hallo ihr armen geplagten,

ich klink mich hier auch mal ein.

hab jetzt schon ein ganzes jahr abgesetzt, und muss leider sagen, es wird immer schlimmer.

allerdings hatte ich auch während der pillen- einnahme zeitweise mit starker akne zu kämpfen, vor allem an hals, wangen und kinn.

neuerdings werden die unterirdischen dinger am kinn so groß, dass es aussieht, als wäre das ganze kinn geschwollen (als hätte mich jemand mit der faust getroffen)

es ist dermaßen abartig!!

ausprobiert hab ich während ich die pille noch nahm ein antibiotikum in tablettenform (weiss leider den namen nicht mehr), das mir einmal die ganze haut abgeschält hat. Half, aber tat unglaublich weh und sah schlimm aus.

vor einigen wochen bekam ich neostrata gel plus- juckt, bringt NICHTS und kostet an die 40 euro die flasche.

ganz gut geholfen hat auch panoxyl mild 5 (?) %, davon habe ich leider starke falten bekommen, die nicht wieder weggingen.

was mich mal interessieren würde, wie alt seid ihr denn alle so und wielange habt ihr die pille genommen?

hattet ihr auch vor/während der einnahme (zumindest in geschwächter form) mit pickeln zu kämpfen?

ich bin übrigens 24, hab die pille 7 jahre lang genommen und auch während der einnahme keine ganz reine haut gehabt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH