» »

Wer kann mir sagen wofür die Creme "Clobegalen" ist?

F^usiAonisxtin hat die Diskussion gestartet


...ist?

Ich hab grad meinen Crem´s Schrank aufgeräumt und die Creme "Clobegalen" von Galen entdeckt. Sie ist noch Haltbar und ich weis leider nicht mehr warum oder wofür ich diese Creme verschrieben bekommen habe...

Wirkstoff ist; Clobetasol-17-propionat

Wer kann mir da mal helfen?? Oder mir sagen was der Wirkstoff bewirkt?!

Ich hab seid Kindesbeinen an Neurodermitis und denke das ich sie deswegen bekommen habe.

Danke schon mal im Vorraus!

*:)

Antworten
M_adTe23


Anwendungsgebiet laut Herstellerangaben

kurzfristige äußerliche Anwendung bei umgrenzten Hauterkrankungen, die durch sehr stark wirksame Kortison-Präparate gebessert werden, insbesonders Flechten und Verhornungen wie bei dauerhafter schwerer Schuppenflechte

Quelle: medikamente.onmeda.de/Medikament/Clobegalen+Salbe/med_hersteller_anw-medikament-10.html

F;usiVonist;ixn


Das heist es ist Cortison drin enthalten?

Hab im gesicht viele Pickel bekommen, aber keine normalen wie man sie kennt, eher wie nen Neurodermitis Schub dann kann ich die sicher da drauf machen?!

Danke schön!

Cclara$Himxmel


ich würd nich im gesicht mit cortison rumschmieren, es sei denn, der arzt hat gesagt: mach ma mächen

M'ade>23


Ih habe ergooglelt, dass es ein sehr starket Cortison sein soll. Außerdem ist dies Salbe verschreibungspflichtig. Ich würde nicht ohne ärztliches Anraten mit dieses Salbe hantieren.

M)adex23


*starkes

M-ade2x3


*dieser.. sehr peinlich |-o

C%larRaHinmmexl


übrogens kannste ja bei deinem hautarzt anrufen und fragen,musste ja nich glei hinwatscheln. lässt dich durchstellen und gut

FMusi:onisLtin


Ja also wie gesagt verschieben bekommen hab ich sie ja mal, ich benutze sonst auch im Gesicht die Adventan Creme, die ist ja auch leicht Cortison haltig. Das ist mit dem Doc auch so abgesprochen...

CVlaraEHiLmxmel


aber viel und wenig is n unterschied ;-) mach was du willst, du wolltest antworten, du hast sie ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH