» »

Schwellung verursachen

Mmooxve hat die Diskussion gestartet


Tag auch,

folgendes:

erstmal Irrelevant wieso, kennt, bzw. ist jmd eine Creme/Salbe bekannt die ein Anschwellen zur Folge hat?

Also eine Salbe, die eine Hautschwellung oder Rötung verursacht?

Besten Dank

Antworten
S:a5mlxema


Ich glaube nicht, dass es sowas gibt, die meisten Salben sind eher dazu gedacht, Schwellungen abklingen zu lassen.

Darf ich trotzdem fragen wieso du das wissen willst?

MPoov4e


Hab Probleme mit einem Ausschlag und mal gelesen, dass eine Schwellung einen Ausschlag praktisch beseitigt, womöglich durch eine erhöhte Durchblutung. Daher die Überlegung eine solche herbeizuführern.

Beobachtet hab ich einen solchen Effekt bisher bei Brennesseln....

muood


ich kenne im DM einen Lippgloss der soll angeblich die Lippen vergrößern (also anschwellen denke ich mir) lassen....

Mmoovxe


Weisst du wie der heisst? Das scheint mir sehr in eine interessante Richtung zu gehen. Vll noch jmd ne Idee?

SJamlexma


Solche Lippenstifte sind nur dazu da, die Lippen optisch zu vergrößern.

Wenn Wärme hilft, versuchs doch mal mit ABC-Salbe / Wärmesalbe, die die Durchblutung fördert.

Warst du mal beim Arzt wegen dem Ausschlag?

M/oovxe


Ja, war ich, konnte kein Problem feststellen.

Brennesseln helfen sehr gut, nachdem die Quaddeln weg sind, ist alles wunderbar.

Mit ABC- Salbe habe ich eher schlechte Erfahrungen gemacht.

rpingelx78


In den entsprechenden Lipgloss-Produkten ist meist ein Chili-Extrakt mit drin. Das soll die Durchblutung fördern.

Ich zitiere:

Äusserlich angewandt steigert Chili die Durchblutung und kann schmerzhafte Beschwerden des Bewegungsapparates lindern.

aus: [[http://www.heilkraeuter.de/lexikon/chili.htm]]

Ist jetzt keine wissenschaftliche Quelle, aber das der Chili-Wirkstoff Capsaicin die Durchblutung fördert, darf schon als gesichert angesehen werden.

Kannst ja mal berichten, falls Du nen Versuch startest, Moove! ;-)

M[oo?vxe


mal ausprobieren, wie gesagt wars bisher immer so, dass diese weisslichen quaddeln nachdem ich brennesseln draufgelegt hatte abgeschwollen waren auch mit den ausschlag entfernt haben.

daher die idee diese quaddeln zu verursachen -im winter wird das mit brennesseln schwer

das mit chilie versucht ich mal

r<in1gel7x8


Was verursacht Deinen Ausschlag denn?

Mioovxe


das wüsst ich auch gern, konnnte nichts allergietechnisches festgestellt werden

M;oove


das wüsst ich auch gern, konnnte nichts allergietechnisches festgestellt werden

a`.fi!sh


Wenn es um die Durchblutung und nicht um die Schwellung geht:

hot Thermo dura C Creme. Die nimmt man eigentlich bei Muskelverspannungen, darin ist Cayennepfeffer-Extrakt enthalten. Nach dem Auftragen wird die eingecremte Stelle extrem heiß und brennt fürchterlich, aber es wirkt Wunder.

Ich weiß nicht, wie dein Ausschlag aussieht. Wenn der irgendwie offen ist, nimm die Creme nicht! Die ist wirklich höllenscharf. Ich habe mal statt einem hlaben Zentimeter Creme einen ganzen genommen (viel hilft viel, nech) und hab danach heulend in der Badewanne gesessen und mir Milch den Rücken runtergekippt. ;-D

rOiYngel7x8


Vielleicht solltest Du mal ein striktes Protokoll führen, was Du genau machst, anfasst, isst und wann bzw. in welchem Zusammenhang der Ausschlag auftritt. Von irgendwas muss es ja kommen. Vielleicht nur ne Kleinigkeit, der Du bis jetzt keine Beachtung geschenkt hast, weil sie so vermeintlich weit entfernt liegt? Welche Allergietests hat der Arzt denn gemacht? Da gibt´s ja ziemlich viele, aber soweit ich weiß, muss man sich auf ein paar beschränken, oder?

M"oovxe


meine überlegung war vielmehr die vermutung dass die ameisensäure dafür verantwortlich is -also also die überlegung wie kann man solche quaddeln noch hervorrufen kann

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH