» »

Antibakterielle Creme für das Gesicht?

D:erGrNinchx85 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe oft Entzündete Talgdrüsen, Pikel und Mitesser auf der Stirn und wurde deswegen schon mit Antibiotika zum einnemen und draufschmieren behandelt. Es wurde kurtz besser, jetzt ist alles wieder beim alten :(

Jetzt suche ich ganz dringent eine Antibakterile Creme die ich Nachts auf meine Stirn Schmieren kann.

Es müsst eine freierhältliche Creme sein also kein Rezept. Am besten eine die man in der Apotheke kaufen kann. Ich bin 24 und diese dinger sind mir sehr unangenem :(

Ich hoffe sehr das mir jemand weiterhelfen kann.

Danke schon mal

Antworten
V0ol`lzeit&muddxi


Warum gehst Du nicht erstmal zum Arzt (oder auch zu einem anderen und 2. Meinung einholen)? Wenn Du nicht die richtige Hautcreme verwendest oder zu schnell weitere ausprobiertst, kann es Dein Hautbild auch zusätzlich irritieren oder gar verschlimmern! Ich kann da Scham gut nachvollziehen, man fühlt sich von allen angeglotzt, selbst wenns nur 1 Pickel ist :=o

Gute Besserung @:)

D;erGri/n"ch8x5


Die Pikel finde ich jetzt nicht soo schlimm. Schlimm sind die Entzündeten Talgdrüsen :( die ja eine beachtliche größe annemen können. Letztesmal sahs ich 3 Stunden und 15 min. im Warteraum und das war wirklich kein schönes erlebnis.

Es kann auch ein gutes Produkt aus der Drogerie sein, ich kenn mich in solchen dingen überhaubt nicht aus.

Komischerweise hatte ich nie große Probleme mit Pikel und sowas, das hatt alles erst mit 23 angefangen :°(

Kennt den keiner eine gute creme?

NValax85


Informier dich mal über BPO - Anwendungshinweise aber wirklich super genau befolgen! sonst gehts schief.

Ist nicht antibakteriell aber stark austrocknend. So entsteht weniger Talg und die Poren werden feiner.

Ganz ganz wenig zu beginn (max stärke 3%) nur abends auftragen.

V)oll}zeiKtmuxddi


Cordes BPO hatte ich auch mal, da wurde es nur noch schlimmer :=o Mein Problem ist/ war auch eine tiefe Follikulitis. Ich mache seit dem Sommer ein Fruchtsäurepeeling und das holt den ganzen "inneren" Dreck, an dem sonst weder Cremes noch Waschlotionen dran kommen, richtig raus. Meine Haut ist um Welten besser, das Hautbild glatter und die Poren viel feiner und so fiese, tiefe und schmerzende Pickel hatt ich nun schon seit Wochen nicht mehr.

Sprich die lange Wartezeit an und lass Dir Termine so geben, dass nicht mehr viele Patienten da sind oder wenn Du in der Praxis bist, frag, wie lange es dauert und dann gehste nochmal zurück in Dein Auto und hörst ne Runde Musik oder sowas ;-)

Die Cremes, die wirklich auch Abhilfe und besser noch rasche Abhilfe schaffen, sind in den meisten Fällen leider auch rezeptpflichtig. Was nimmst Du denn zur Gesichtsreinigung im Moment und was trägst Du an Cremes auf?

V,ollz$eitymuddi


Habsch grad mal ergoogelt.....frag da doch morgen mal in der Apo nach, manchmal helfen ja einfache Mittel :)*

Feuchtigkeitsfluid, antibakteriell, wirkt vorbeugend gegen Pickel und Mitesser

Synergen

Svnergen Feuchtigkeitsfluid wirkt antibakteriell und ist eine leichte, ölfreie Emulsion zur täglichen Pflege der unreinen Haut. Das Fluid erfrischt und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und verleiht ihr ein seidig-glattes Aussehen. Es zieht schnell ein, fettet nicht und eignet sich ideal als Make-Up Unterlage. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch getestet und bestätigt.

fIisch?erjin


Probiere es doch mal mit Sulfoderm Teint Puder. Diesen Puder gibt es in der Apotheke, ist nicht teuer und wirkt sehr gut gegen Hautunreinheiten. Der Puder ist übrigens ohne tönenden Partikel, passt also für jeden Hauttyp.

*:)

f2ischexrin


Ich hab gerade nicht darauf geachtet, ob Du Männlein oder Weiblein bist, daher nochmal ganz kurz der Hinweis, dass der Puder in optischer Hinsicht lediglich mattiert, man sieht nicht geschminkt aus.

f%isc_hexrin


Hab gerade noch einmal nachgeschaut. Von Sulfoderm gibt es auch Reinigungslotions, Cremes etc. Die habe ich selber noch nicht ausprobiert, kenne nur den losen, transparenten Puder. Der ist aber wirklich super.

s^abine2.300


Hallo, also ich hab auch stark Häutungeinheiten und benutze seit 2 Monaten folgende Produkte und habe dadurch meine Haut auf sanfte Weise wieder in den Griff bekommen (feinere Poren, glatter, Mitesser sind weniger sichtbar, keine Entzündeten Pickel mehr) bin schlichtweg nur begeistert, bei mir hat es gewirkt.

Reinigung&Pflege

[[http://www.pinkmelon.de/magazin/pflege/alverde-naturkosmetik-clear-klarende-schonmacher-fur-unreine-haut.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH