» »

Wie bekomme ich tote Nissen aus meinen langen Haaren?

B] rI o o xk s


Der sollte bei Euch "Denaturierter Alkohol" heißen....hoffe ich zumindest, obwohl Propylalkohol (Propanol) ein anderer ist als denaturierter Ethylalkohol (Ethanol).

Frag mal in der Apotheke nach Propanol. ;-)

D6isney _Prisncessx20


ok und dann mit wieviel essig?

wie teuer ist denn dieses propanol?

Bg r @o ox k s


Beides ist superbillig und nur im Cent-Bereich :-) Bestenfalls ein wenig über einen Euro pro Frasche. Mix beides in gleichen Teilen, 50-50. Wie gesagt, laß es nicht in die Augen kommen und laß es jemanden anders auftragen, um sicherzustellen, daß die Kopfhaut und Haare 100%ig damit in Kontakt kommen.

hYeidix69


was auch hilft ist ein sud aus walnussblättern

OJptim^ismus


Das Problem an den Apothekenmitteln ist oft, dass die Läuse dagegen resistent geworden sind. Wir hatten diese Plage das letzte Mal auch. Zur Vorbeugung benutzen wir seither Weidenrindenshampoo und spülen mit verdünntem Essig nach. Der Essigduft verfliegt, wenn die Haare trocken sind.

H1oll(aDieHWaldfxee22


Hallo liebe Brooks, wir möchten uns ganz herzlich für diesen Tipp bedanken :) Wir hatten jetzt seit ca 2-3 Monaten diese Plage. Diese Tiere waren resistent geworden und ich habe mehrere hundert Euro für teure Mittel bezahlt. Nach langem Stöbern im Internet habe ich dann diese Hilfe hier gefunden und es wirkt wirklich! :)^ Vielen Dank.

P$edxdi


Eines bitte nicht vergessen...

wenn Du tatsächlich Nissen in den Haaren hast, dann sind sie bestimmt nicht tot. Werden es aber sein, wenn du den ESSIG Mix drauf tust.

Darum lieber vorher mal zum Arzt, nicht dass es doch noch nur Schuppen sind.

Viel Glück

E^vitax257


isoporylalkohol bekommt man in der Apotheke. Weiß aber jemand wieviel man von dem Alkohol und wieviel von dem Essig sein muß

S1apUiexnt


sagt mal, ich stelle mir hier die frage, WOHER die denn wohl gekommen sein sollen, wenn die TE angeblich keine läuse hat. die fallen ja nicht vom himmel. :=o

N7aGmOjxa


Ich denke das Problem der TE hat sich nach 4,5 Jahren vmtl erledigt...

EqhemaligeYr Nutzer _(#540x729)


Weiß aber jemand wieviel man von dem Alkohol und wieviel von dem Essig sein muß

Evita257

Steht doch oben: 50-50!

S9agpixent


Ich denke das Problem der TE hat sich nach 4,5 Jahren vmtl erledigt...

oh ;-D

der lemmingeffekt hat auch bei mir zugeschlagen ;-D |-o

kfrokuxs2


wenn du mit dem feinen metallnissenkamm durch die haare gehst, sollte es eigentlich, wenn man eine nisse erwischt immer zart"pling" machen. so weiss man das man eine nisse erwischt hat. ich hatte vor jahren die ehre meine Freundin zu entlausen.

erst durfte sie mit goldgeist (spezialshampoo) aus der apotheke waschen und einwirken lassen und anschliessend feine strähnen mit dem kamm abarbeiten.

da sie im kiga arbeitet, musste sie anschliessend zum Gesundheitsamt um kontrollieren zu lassen das keine mehr da ist. und selbst die auf dem Gesundheitsamt meinten wir hätten sehr gründlich gekämmt.

S'ilbeyrmondxauge


och...auch 2014 wird irgendwer das Problem haben ]:D

t@weetyd1707


Wie lange muss ich das ganze Einwirken lassen?

Und muss ich nach 9 Tagen das ganze wieder holen..

Ich versuche bei mir mit Haare färben , aber bei meinem 5 Jahre alten Sohn, kann ich's nicht machen. Ich hoffe das er es mitmacht, er ist da sehr sehr anstrengend und auch dann beim Haare Kämmen sehr weinerlich :°(

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH