» »

Knubbel im Nacken

uqnlXixke hat die Diskussion gestartet


weiss nicht ob ich im richtigen forum bin |-o

ich hab im nacken auf der rechten seite einen kleinen knubbel unter der haut. aber nur auf der einen seite.. sind da lymphknoten?? und ist das schlimm?

Antworten
sote\fcgx1


Das hatte ich auch mal, bei mir war es ein Atherom.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Atherom]]

uynloi`kxe


es ist nur ganz klein und ich glaube auch schon länger da... :-/

man sieht es auch nicht... im nacken sind ja lymphknoten oder?

wmicke#d 47


hab das auch. ist mal mehr geschwollen mal weniger, aber nicht schmerzhaft. kann kontrolliert werden um gewisse bösartige erkrankungen auszuschließen mit nem ct oder mrt oder anhand von ner biopsie, soweit ich das richtig in erinnerung habe.

wenn es dich beunruhigt geh zum arzt.

ach ja, kann der lymphknoten sein, sitzt dann aber etwas über den nacken. zumindest bei mir

u$nliake


ach ja, kann der lymphknoten sein, sitzt dann aber etwas über den nacken. zumindest bei mir

also er ist in höhe des haaransatzes und dann ein stück nach rechts :-/

QHué syerá


ist vermutlich ein geschwollener Lymphknoten.

Schleppst vielleicht ne kleine Entzündung mit dir rum...Erkältung genügt schon.

uhnqlikxe


ist es besser wenn ich dann damit zum arzt gehe? würd mir blöd vorkommen, wenns nichts ist und ich wegen sonem knubbelchen zum arzt renn^^

QFué sxerá


Dass Lymphknoten anschwellen, wenn im Körper eine Entzündung im Gange ist, ist völlig normal. Gerade im Nacken spürt man diese Knötchen sehr leicht, da sie dort meist von weniger Fettgewebe überlagert sind. Das Anschwellen ist nichts weiter als eine natürliche Abwehrreaktion, die mit verstärkter Lymphfiltration einhergeht. Es kann mehrere Tage, manchmal sogar Wochen dauern, bis ein Lymphknoten wieder abschwillt. Ein Arzt, der den "Knubbel" als geschwollenen Lymphknoten identifiziert, wird daran nichts machen. Das gehört einfach zur natürlichen körperlichen Immunreaktion dazu.

Es ist gerade Erkältungszeit...das bringt sie häufig eben mit sich ;-)

ubn[likxe


danke für die antworten @:)

Es ist gerade Erkältungszeit...das bringt sie häufig eben mit sich

wundert mich halt nur, dass es mir sonst körperlich bestens geht! war dieses jahr auch noch nicht einmal krank!

QBu/é sherxá


Dann scheinst du wohl eine gute körpereigene Abwehr zu haben. Aber trotzdem macht die - auch wenn du davon nix mitbekommst - tagtäglich Krankheitserreger platt :)

uUnl8ike


Dann scheinst du wohl eine gute körpereigene Abwehr zu haben. Aber trotzdem macht die - auch wenn du davon nix mitbekommst - tagtäglich Krankheitserreger platt :)

das klingt logisch und beruhigend :-)

danke @:)

uVnl3i_ke


hab auch das gefühl er ist heute schon wieder kleiner!:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH