» »

pickel nach rückenenthaarung

l"oo&nay hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich bzw. mein freund haben ein problem ich hoffe ihr habt vielleicht ein paar tipps dazu ;-)

letzens habe ich meinem freund die schulter/oberrücken/nackenpartie mit heißwachs enthaart. das ging problemlos, aber es waren schon sehr viele haare. jedenfalls reagiert seine haut extrem empfindlich darauf. ein paar minuten nach der enthaarung waren geschwollene pusteln zu sehen, wie mücken oder brennesselstiche. ein paar stunden später bereits eitrige pickelchen.

wie geht das so schnell? ich habe die haut vor dem wachsen desinfiziert, weil er das schon einmal hatte, aber es hat nichts geholfen wie man sieht.

was könnt ich denn noch tun, damit das nicht so ausartet?

danke schon mal!

Antworten
a,nna=1238


Durch Haare rausreißen mit dem Wachs kann es zu unsichtbaren Verletzung der Haardrüsen gekommen sein, was Pickel auslösen kann. Obwohl mir die Zeitspanne dafür etwas kurz ist.

Event. verträgt er das Heißwachs nicht? Vielleicht mal ne andere Sorte probeweise wählen?

Was ich immer nach dem Rasieren (ich brauche meine Rücken nicht enthaaren!!!) gern nehme, ist reines Aloe Vera Gel. Es wirkt entzündungshemmend und verstopft die Poren nicht.

Event. soetwas mal versuchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH