» »

Blut/Eiter Pickel am Po

RiKTxS hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community

Und zwar habe ich ein Problem es sind meist Pickel am Po ich beschreib die jetzt mal so... Die Pickel sind meist schmerzhaft wenn man komisch draufsitzt tut es ähnlich weh wie wenn man auf einen Reisnagel sitzt also meist hüpf ich dann schnell Reaktionsartig wider auf wenn ich sie öffne ist oben nur eine dünne Hautschicht der Inhalt besteht aus Eiter und Blut hab das schon ca. 2-3 Wochen und es ist echt läßtig kann mir jemmand sagen wovon die kommen oder wie ich die wegbekomme oder zumindest vorsorglich wegbekomme ???

MfG RKTS

Antworten
KvirbByfexet


Huhu,

gehst du beim Beine rasiern (falls du weiblich bist^^), über die Stellen auch manchmal mim Rasierer drüber? Dann könnten das einzelne eingewachsene Häärchen sein.

Was auch immer es is, ich würd beim Duschen immer mit Meersalzpeeling drübergehn, damit die Poren frei und offen bleiben und falls mal ein Pickel kommt den mit leicht cortisonhaltiger Salbe betupfen, das is besser als rumquetschen.

Viel Erfolg.

R'KTS


Nein ich rasiere mir die Beine nicht bin männlich *:) Das mit dem Meersalz Peeling klingt logisch gibt es da filleicht gleich wirksame alternativen wie z.b. normales Salz mit Oliven Öl oder so Hausmittelchen die salbe die du meinst ist die hier ok ? FENISTIL Hydrocort Creme 0,25 prozent in den ganzen Online Shops ist fast keine richtige beschreibung zu dem Produkt oder kannst du was empfehlen ?

K@idrbyfeHe@t


Huhu,

Also die die ich hab nennt sich Ebenol, hat aber auch 0,25% und damit schwillen eigentlich sämtliche Pickel auf die ichs tu recht schnell ab, ohne ausdrücken. Ich denk mal die die du meinst ist dann genauso gut.

Ich weiß nicht genau wegen den selbstgemischen Peeling sachen, google evtl. mal. Könnte mir nämlich vorstellen, dass Olivenöl auch wieder die Poren verfetten kann. Weiß es aber nicht. Gibt bestimmt gute Rezepte für so was im Internet. :-)

Nur dieses Meersalzpeeling is eben extra für so was, sogar auch gegen Neurodermitis und so, deswegen denke ich mal, dass das so ziemlich das Beste ist. Is halt nur leider nich so ganz billig... Aber man braucht ja auch net so viel auf einma.

RpKTxS


Dankeschön ich hab mir die Salbe jetzt bestellt + das Meersalz Peeling mal hoffen das des klappt wie oft benutzt du das Meersalz Peeling je nach bedarf/wohlbefinden oder doch täglich ?

Kwirb.yfeet


nee, also täglich auf keinen Fall, so 2-3 mal die Woche würd ich sagen. :-)

a li&_x31


das brennt aber meist, also wenig nehmen.....

K`iRrgbyfexet


Hm? Also bei mir hats noch nie gebrannt. :-)

Wuomanlinlove


Helfen können dir LAVENDEL Produkte ohne Chemie, Farbstoffe, Konservierungsstoffe,

ANTISEPTISCH und ENTZÜNDUNGSHEMMEND

ANTIBAKTERIELL - ANTIMIKOTISCH

Produkte beruhigen die Haut. Es hemmt die Vermehrung von Bakterien. Eventuelle Juckreiz wird beseitigt.

Blutige stellen heilen....

bei interesse melden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH