» »

Juckreiz im Intimbereich

Haeik_ofaxnti


ich würde an deiner stelle lieber zum arzt gehen, denn pilz müsste man sehen oder einen geruch o.ä. feststellen können.

Sollte es kein Pilz sein, macht die Salbe es eventuell noch schlimmer.

Einfach kurz beim HA oder Hautarzt vorbei und abstriche nehmen lassen.

N+ickwiNxbg


Hallo,

möcht auch was dazu sagen (außer der Juckreiz is jetzt vorbei :-))

Geh bitte bitte zum hautarzt und lass dir anständiges zeug verschreiben. Das nicht rezeptpflichtige zeug in der apotheke hilft nichts und is schweineteuer. der arzt kann dir genau sagen was es ist und dir dementsprechend die medikamente dafür aufschreiben.

Also machs gut :)^

APmigo-oxne


Leider kenne auch ich dieses Problem zur Genüge.

Auch ich habe eine Cortisonhaltige Salbe (von einer Hautärztin mit der Bemerkung "Verwendung nach Bedarf" bekommen) verwendet, leider hat sie nur so lange geholfen, solange ich mich damit eingeschmiert habe.

Ich glaube, dass dadurch die Haut an meinem Hodensack sehr dünn geworden ist und mein "Leiden" nach dem Absetzen daher nur prolongiert wurde.

Ich verwende z.Z.: eine sehr fettige Niveacreme, die richtet am wenigsten Schaden an meinen Kronjuwelen an.

Es tut mir Leid, aber bis dato habe ich noch keinen Hautarzt gefunden, der mehr als die "go - no go" Methode beherrscht hat.

Die Haut ist unser größtes Organ, daher natürlich sehr komplex, leider nimmt sich kaum ein Arzt die Zeit, genauere Untersuchungen durchzuführen.

Stundenlanges warten in überfüllten Warteräumen (wobei es hier sehr oft stark "menschelt") und häufige Fehldiagnosen zermürben viele Patienten, sodass letztendlich oft nur die Eigendiagnose- und medikation als Lösung verbleibt.

Ich wünsche dir gute Besserung und probiere einfach eine paar harmlose Hausmittel, wenns nicht nützt, dann wird's auch kaum einen Schaden an unserem besten Stück ;-D anrichten.

nDovo6x9


Ich würde auf jeden Fall zum Hautarzt gehen und einen Abstrich machen lassen, dann weiß man schonmal, ob es ein Pilz ist oder ein Ekzem (war es bei mir am Hodensack). Wenn es schlimm war, hat nur eine Cortisonsalbe geholfen. Ansonsten zwischendurch Zinksalbe oder ähnliches. Auf keinen Fall Teebaumöl oder ähnliches nehmen. Inzwischen bin ich ganz zufrieden, immer wieder mal flammt es aber auf.

Novo69

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH