» »

"Beule" unter linkem Arm

Meuck5elcqhen30 hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich habe vor ein paar wochen unter dem linken arm eine kleine "beule" entdeckt. es ist schwierig zu beschreiben - es fühlt sich nicht an wie ein fester knoten oder so, sondern wenn ich den arm hochhebe und unter die achsel fasse, ist dort eine schwellung zu fühlen und auch zu sehen.

schmerzen habe ich eigentlich keine. es hat mal ein bisschen gezogen, aber das war nur einmal. die beule ist vielleicht 5 cm lang. wenn ich taste, dann spüre ich nichts "festes". es fühlt sich eher an wie eine fettansammlung an der einen stelle.

letzte woche habe ich es meinem frauenarzt gezeigt und dieser meint, dass da nichts auffälliges zu sehen ist (ultraschall). jetzt wird die stelle aber größer und ich mache mir schon extreme sorgen. unter dem rechten arm ist alles in ordnung...

was kann das sein?!

Antworten
p1epxs


Vielleicht hast du einen beginnenden Schweißdrüsenabszeß, oder eine entzündete Haarwurzel.

Geh doch mal zu einem Chirurgen und lass es nochmal anschauen, da es ja jetzt größer wird. :-/

M)ilkasTchockLoladxe


Hallo! Vielleicht handelt es sich einfach nur um einen geschwollenen Lympfknoten?

MZuckel chenx30


den lymphknoten hätte man doch denn aber beim ultraschall sehen müssen, oder?

ich werde die stelle mal nächste woche meinem hausarzt zeigen. mal sehen was er meint.

aKnna12f38


Keine Schmerzen? Ich hätte beim ersten Lesen auch auf einen beginnenden Abszess gedacht.

Aber die tun weh und je dicker die werden umso mehr. Ich würde erstmal abwarten, was sich entwickelt, event. nochmal dem HA zeigen. Chirurg macht jetzt sowieso noch nichts. Um einen Abszess zu öffnen, muss er erst gereift sein.

Uenkn|ownx10


anna1238: seit wann muss ein Abszess gereift sein, um ihn zu eröffnen bzw was verstehst du denn unter "gereift"?

wenn die "Beule" schon 5cm lang ist und es wirklich ein Abszess ist ,sollte der Chirurg bzw Dermatologe den

eröffnen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH