» »

Plötzlich viele Leberflecken

FXischxii hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

meine Haut (speziell an den Unterarmen) macht mir seit Samstag ziemlich zu schaffen. Als ich morgens aufgestanden bin sind mir an den Unterarmen einige Leberflecken aufgefallen, und am Abend davor waren dort noch gar keine. Mittlerweile sind mir auch an anderen Körperstellen neue Leberflecken aufgefallen und es werden laufend mehr, ich kann fast schon zusehen.

Ist das denn nun was gefährliches weswegen ich zum Arzt sollte oder kann ich das "ignorieren"??

Wär toll wenn jemand was wüsste :-)

Lieben Gruß

Antworten
G9alxaxi


Mittlerweile sind mir auch an anderen Körperstellen neue Leberflecken aufgefallen und es werden laufend mehr, ich kann fast schon zusehen.

wo hast du sie genau noch? vielleicht an den Kniekehle....? :-/

W>aqitxing


gehst du viel ins solarium oder generell unter die sonne?

leberflecken sind nur dann erst zu nehmen, wenn sie sich verändern (dunkler werden etc.)

wenn du über die flecken streichelst, müssen sie ganz glatt wie die haut sein. fühlen sie sich an wie pickel, ab zum arzt!

Fxlaxme79


wenn du über die flecken streichelst, müssen sie ganz glatt wie die haut sein. fühlen sie sich an wie pickel, ab zum arzt!

sorry, aber was ist das denn für Quatsch?

Ich habe gefühlte Millionen Leberflecke in allen Farben und Varianten und ne halbe Million davon sind erhaben (also nicht glatt)...

Deswegen besteht kein Grund zur Besorgnis.

sFysteSmatikxer


?sind aber nicht einfach sommersprossen oder Altertsflecken

FCis!chxii


Also am meisten sind sie an den Armen; an Brust, Bauch und Rücken sind sie fast gar nicht, an den Beinen nur teilweise.

In's Solarium gehe ich nicht und ich war in der letzten Zeit auch nicht in der Sonne (gibt momentan auch eigentlich keine...). Wenn ich mit der Hand drüberfahre spüre ich nichts, die Flecken sind also glatt.

Die kamen halt so plötzlich, quasi über Nacht. Ich krieg sonst immer wieder mal ein oder zwei neue Leberflecken, aber so viele auf einmal hatte ich noch nie :-/

F~lOame7x9


wenn du so besorgt bist, kann ein Besuch beim Hautarzt nicht schaden, Wichtiger ist aber, die Leberflecken zu beobachten und wenn sie sich verändern, einen Arzt draufschauen zu lassen.

Wie alt bist du? Ab 35 übernimmt die KK aller 2 jahre einen Hautkrebstest.

s,cullxie


ich wuerde auf jeden Fall zum Arzt gehen

Gkala'xi


Die kamen halt so plötzlich, quasi über Nacht

genau wie bei mir.... ich bekam sie ca nach eine woche nach meiner Operation.. die sind bei mir mitten auf der stirn und sind da noch Heute...

Aber wenn du sie überall hast, wie auf der brust, solltest du besser mal zum Arzt gehen, will dir keine angst machen, aber es könnte ernst sein.

W4a^itixng


Wenn ich mit der Hand drüberfahre spüre ich nichts, die Flecken sind also glatt.

Ach alles Panikmache. Bei meinem Bruder sind die auch über Nacht gekommen. Einfach so. Sonne solltest du erstmal vermeiden und ruhig mal beim Hautarzt für ein Screening vorbeischauen. Aber so wie du es schilderst, wird es nix ernstes sein.

Ferndiagnosen sind allerdings sehr schwer, daher rate ich dir, geh zum Arzt - alleine um dein Gewissen und deine Psyche zu beruhigen *:)

Fliscqhii


Kurz zum Alter, ich bin 17, Altersflecken können's somit schon mal nicht sein ;-D

Die Flecken sind ziemlich klein, haben einen Durchmesser von 2 mm und weniger, Farbe ist gleichmäßig Hellbraun und sie grenzen sich klar von der Haut ab. Auch sonst zeigen sie keine unauffälligen Merkmale, aber es werden eben immer mehr :-/ könnte es denn eine allergische Reaktion sein oder gar durch Stress bedingt??

Und habt ihr Erfahrungen wie lange man für einen Termin beim Hautarzt warten muss?? Habe nämlich noch andere Hautprobleme zur Zeit und die würd ich dann bei der Gelegenheit auch gleich abklären :-)

W#aiti_ng


Geh hin, zeig denen die Flecken und erklären denen deine situation wie auch hier. dann bekommst du recht schnell einen termin.

eine allergie etc. würde ich ausschließen.

leberflecken können einfach von heute auf morgen kommen. ich hab sooo viele davon. und das hat auch erst mit 15 angefangen. mittlerweile bin ich voll davon :D

F}i#scxhii


Alles klar, dann mach ich morgen gleich 'nen Termin :-)

Danke für eure Hilfe! *:)

GHaelaxxi


auch im meinem Fall, so alt bin ich auch nicht um Altersflecken zu bekommen ;-)

vielleicht hast du auch eine Mangelerscheinung und schlägt sich als Pigmentflecken aus.

liebe grüß @:)

F_laRmex79


vielleicht hast du auch eine Mangelerscheinung und schlägt sich als Pigmentflecken aus.

was könnte das für eine Mangelerscheinung sein? Interessiert mich wirklich :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH