» »

Dornwarze

Vkectxura hat die Diskussion gestartet


Hallo ich hab seit ein Paar Jahren ne Dornwarze am Fuß (besser gesagt gorßer Zeh am rechten Fuß, muss ich mir mal im Schwimmbad geholt haben dieses scheiß ding) die tat nie weh und hab mir gedacht naja was solls, doch will die jetzt los werden und hab erstmal Hornhaut ausenrum weggemacht und die Warze mit SOS Warzen Ex eingepinselt.

Naja seit heut hab ich extreme Schmerzen ich kann so gut wie kaum laufen. Das tut weh wie noch was zum Arzt will ich erstmal nicht, will sie selbst los werden, hat bei meiner Mutter auch geklappt. Ist dieses SOS Warzen Ex auf dauer gut? Und wer von euch kennt noch Mittel die los zu werden? Irgendwas aus der Apotheke halt.

Brauch echt rat das ding bring mich noch um den Verstand.

Antworten
s)pieQlmobxiel


:-( hör bloss auf, ich hab so was seit 2 Jahren und werd sie nicht mehr los, aber weh tut sie noch nicht. Du machst mir aber wenig Mut :-(

Wünsch dir gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* und ich werde mir mal die Ratschläge, die hoffentlich kommen werden, anschauen.

VMec/turxa


Also ich hoff das noch jemand postet was man dagegen tun kann. Ja ich hatte vorher auch nie schmerzen nur mich hat die jetzt so gestört und will die weghaben und seit ich angefangen hab die zu behandeln tuts weh. Ich hab mich zwar auf schmerzen eingestellt aber das oh man. Hab jetzt so was zum Vereisen für daheim und hoff die verschwindet.

C\hri}sto{ph


Hallo Vectura. *:)

Ich rate dir unbedingt zu einem Chirurgen zu gehen und die Dornwarze operativ entfernen zu lassen. Auch ich hatte mal eine Dornwarze am Fuß, die mir Jahrelang keine Schmerzen bereitete. Aber sie wurde stetig größer und schließlich konnte ich nicht mehr auftreten. Der Gang zum Arzt war letzlich die einzige Lösung und vor allem die richtige Entscheidung.

d/e(astxgt


du solltest aber zum arzt,denn dornwarzen wachsen nach innen,bis auf den knochen.

der arzt wird dir erstmal auch "nur" ein mittel zum aufpinseln ,was zum abschällen der warzenhaut führt,verschreiben.das ist aber was anderes ,in der zusammensetzung,als das was apothekenplichtig ist.

wenn dass alles nichts hilft,wird er die warze(n) rausschneiden.macht er aber erst in letzter insatans ;-)

dbeastxgt


ich glaub,weiss es nur nicht 100%,das dornwarzen durch viren kommen und auch tabletten helfen können.

wie gesagt,bin mir nicht sicher und sollte mal den doc gefragt werden *:)

d,avojrka


Ich hatte auch mal bestimmt fast 6 oder 7 Jahre so ein lästiges Ding am rechten Fußballen. Erst hat es nicht gestört aber es ist wohl immer weiter nach innen gewachsen und fing an weh zu tun. Ich hatte 3 OP's bei meinem Hautarzt. Die ersten zwei OP's haben nicht geholfen und die Warze kam immer wieder. Ich habe dann ein Warzen-Ex in Glasampullen verschrieben bekommen. Das war fast wie Säure und ich mußte das immer vor dem Schlafen gehen darauf träufeln. Diese Flüssigkeit hat die Warze regelrecht aus der Haut rausgezogen und weggeäzt. Hat höllisch weh getan aber hat geholfen. Die dritte und letzte OP hat dann den Rest vollständig erwischt. Die OP wünsche ich aber niemandem, wahnsinnig schmerzvoll mit mehreren Betäubungsspritzen in den Fußballen rund um die Warze. Sie wird regelrecht aus der Haut rausgeschält und hört ewig nicht auf zu bluten. Ich war dann immer mindestens 5 Tage krank geschrieben weil ich nicht laufen und auftreten konnte. Seitdem habe ich Ruhe vor der Warze. Also Zähne zusammenbeißen und durch...

LDenzT11


mein sohn hat auch eine unter dem Fuß und in der Apotheke hat man mir abgeraten von schnibbeln etc. Sie hat mir Thuja empfohlen und die Warze ist fast weg. Sind jetzt fast 4 Wochen am einnehmen und dauert noch ein wenig, aber es wirkt. Ich habe aber nur die Dinger zur Einnahme genommen, es gibt aber auch noch eine Tinktur zusätzlich. Uns hilft es, dauert vielleicht ein wenig länger, aber sie ist so gut wie weg. Nach dem Baden wenn es aufgeweicht ist, immer ein wenig abrubbeln, aber nur vorsichtig.

jYung2e Ka&tzxe


Ich hat letztes Jahr auch so ne Warze. Mein Arzt hat sie mit so einem Eisspray behandelt und etwas abgeschabt. Dann hab ich so ein Pflaster bekommen, dass irgendwie alles weich gemacht hat, dann das Eisspray und mein Arzt hat dann mit dem Skalpell die Warze ausgehoben und das außen herum noch abgeschabt. Das Eisspray war leicht schmerzhaft, ansonsten hab ich nichts gemerkt. Jetzt is alles verheilt.

VmectKura


Also zu ner OP bringen mich keine 10 Pferde ich denke ich. Probier den Kram den ich hab erstmal aus. Ich weiß was Dornenwarzen sind und das sie nach innen wachsen und weh tun daher ja auch der Name^^

Ich hoff nur das ich die mit dem Mittel weg bekomm, da is Monochloressigsäure drin das sollte doch hoffentlich helfen. Meine Mutter dagegen hatte Wartner und damit wegbekommen und ab und zu nach dem baden etwas abgerubbelt und sie war weg und blieb auch weg. Aber OP nein im Leben nich. Arzt naja wenns in paar Wochen net besser wird wird mir nix andres übrig bleiben aber zuerst will ich selber versuchen. Geh sehr ungern zum Arzt.

joun^g#e Katxze


Weg operriert hatte man bei mir als Kind auch mal eine an der Fußsohle. Einmal und nie wieder. :(v Mir ging es wie davorka. Da kann ich nur abraten. Lieber anderes versuchen. :)* :)*

d@ePastxgt


keiner wird zur op gezwungen.wenn ein arzt sagt:das können wir operieren.,hast du das recht zu sagen:nein ,ich möchte es erstmal mit anderen mitteln versuchen. ;-)

Vpect<urxa


Ja das hab ich schonmal wo gelesen das OP nicht unbedingt die beste Lösung ist. Denke wenn man der lange genug auf die Pelle rückt mit recht angriffslustigen Mittelchen, nach dem Baden bissl dran rummacht, gehen die weg, Hartnäckig aber auch nich unbesiegbar.

Das blöde is nur ich arbeite im Lager und bin ständig am rumlaufen/rennen da is das extrem schmerzhaft und hinderlich. Kann aber nur besser werden :-)

j$ungse Kat+ze


:)* Viel erfolg und gute Besserung.

Das Eisspray welches mein Arzt verwendet hat, is echt klaasse. Kostet aber, glaub ich, 120 € und wird von den Krankenkassen net übernommen. :(v Reicht aber für mehrere Anwendungen.

doeasGtXgt


bin ständig am rumlaufen/rennen

da gibt es so hühneraugenpflaster.das sind so schaumstoffringe,weil hühneraugen auch weh tun.wäre was für dich ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH