» »

Entzündete Pickel am Rücken

SYhaa hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

Mein Problem ist folgendes, ich habe seit geraumer Zeit (circa 2 Monaten) immer wieder am Rücken, im Bereich der Schultern ein paar Pickel bekommen. Angefangen hat es mit einem. Ich hab ihn ausgedrückt, er hat sich entzündet, und die Entzündung wurde dann wie eine Wunde. Im Durchschnitt circa einen halben Daumen Fingernagel groß. Es hat sich Grind gebildet, welchen ich, was wahrscheinlich nicht richtig war, mehrmals aufgekratzt habe.

Nachdem diese eine Entzündung irgendwann mal abgeheilt ist, bildete sich wieder ein Pickel und auch da hatte ich dasselbe Problem, er wurde nach dem ausdrücken wieder zu solch einer Wunde die wieder diese größe bekam wie schon beim ersten Fall beschrieben.

Ich wüsste nun gerne von jemandem der sich damit vielleicht halbwegs auskennt oder schon mit befasst hat, oder vielleicht auch jeden Tag damit auf der Arbeit z.B. zu tun hat, weshalb sich dort immer eine Wunde bildet nachdem ich den Pickel aufgekratzt habe. Ist der Rücken in solchen Sachen emfpindlicher?

Hatte übrigens auch am linken Fuß, am großen Fußzeh solch ein Grind vor kurzem, da war zwar kein Pickel, aber es war vor dem Grind einfach mal wund, kommt das von reibungen der Socken und Schuhe?

Ich würde mich sehr über schnelle Antworten zu meinem Problem freuen.

Danke im vorraus.

Lg, Shaa

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH