» »

Brüchige Fußnägel

p,ienYzerc|hexn hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einiger Zeit brüchige Fußnägel. Woher kommt das und was kann ich dagegen tun? ???

Antworten
FaorgeNroxn


Hallo,

vielleicht fehlen Mikronährstoffe.

Sie können einen Bluttest auf relevante Stoffe machen lassen.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

pRienztercKhxen


ok. danke. Ich habe auch schon bei Apotheken danach gesucht. Es gibt einige Sachen zu einnehmen. Ich dachte immer, man schmiert irgendwas drauf und es wird besser.

*:)

lionessomexmom


teebaumöl hilft auf dauer habe selber extrem brüchige Nägel gehabt. Der Tip kam von einem männlichen (!!!) Bekannten . Meine Nägel sahen immer aus wie angefressen egal ob an Hand oder Fuß. In der ersten wochen habe ich die Nägel 2-3 mal täglich eingerieben. Besserung stellt sich sehr rasch ein und die Nägel sind auch belastbarer soll heißen sie brechen nicht so schnell ab da sie durch das öl geschmeidig gehalten werden. zugegeben nicht jeder mag den geruch aber dieser verfliegt ja relativ schnell da man ja pro Nagel nur ein Tröpfchen benötigt.

p`ieAnzeorEchexn


danke Ionesomemom, das werde ich gleich mal ausprobieren. Hast Du das Zeug verdünnt, oder pur aufgetragen?

LG @:)

laoneso)memhom


pur drauf. pro nagel ein tropfen am besten unter den nagel geben das öl läuft dann links und rechts den nagel hinunter und man kann es super verreiben... durch das öl werden die nägel geschmeidig brechen nicht mehr und sind widerstandsfähiger da flexibler. also ich schwöre drauf. was ich vorher vergessen habe zu erwähnen... die ursachen für die brüchigen nägel eventuelle mangelerscheinungen oder dergleichen sollten natürlich von einem arzt untersucht werden mit dem öl bekämpfst du ja dann nur das äußere problem nicht aber die ursache. oder du gehörst einfach zu den armen seelen wie auch ich die schon immer das problem brüchiger nägel hatten meine nägel sahen immer angefressen aus ich habe unsummen an nagelhärtern ausgegeben die meine nägel nur noch brüchiger machten. und dann gibt mir ausgerechnet ein mann diesen tip für knapp 2 euro teebaumöl zu kaufen und siehe da... nach 2 wochen schon nägel zum schwach werden :)= :)= :)=

B1layuerLoxtus


Also ich kann Biotin 5 mg empfehlen, hat bei mir auch super bei den Fingernägeln geholfen :)

Bekommste beim Aldi, Lidl, aber natürlich auch teurer in der Apotheke ;-)

poi9enze3rchen


ich danke Euch, jedenfalls wird alles ausprobiert. Ionesomemom hilft das Teebaumöl auch falls ich einen Nagelpilz habe und der dran Schuld ist ? ???

l?onnesJomem-om


hmm also damit kenne ich mich nicht aus aber ich habe mal für dich gegoogelt und da steht das es auch bei pilzerkrankungen hilft [[http://www.aetherische-oele.net/aetherische-oele/teebaumoel.htm]] wobei auch da müsste dann halt die ursache geklärt werden denn ich denke mal das an einer pilzerkrankung meist ein geschwächtes immunsystem schuld ist da kannst du nur was gegen das oberflächliche tun mit dem teebaumöl die wurzel des übels sollte der arzt herausfinden.

es gibt ja auch leute die schwören auf teebaumöl bei pickeln was bei mir gar nicht funktioniert im gegenteil. aber was meine nägel angeht nur noch das :)

BlauerLotus das mit dem biotin ist schon nicht schlecht aber das alleine bringt auch nicht viel wenn die nägel brüchig sind die kombination von beidem dürfte schon eine optimale lösung sein. allerdings nicht aufhören wenn die nägel wieder super sind sondern schön beibehalten. dh mindestens noch alle 2 tage das öl auf die nägel. oder speziell vorm putzen mit scharfen haushaltsreinigern wenn man wie ich handschuhe scheut da diese die nägel extrem austrocknen. (natürlich auf die hände bezogen wer putzt schon mit den füßen *gg* )

ich wünsche viel glück mit den nägeln wobei es weniger am glück liegt sondern mehr an der regelmäßigkeit weils es auf jeden fall hilft eins der wenigen dinge wofür ich meine hand ins feuer lege

p%ienz[ercxhen


da hst Du Dir aber viel Mühe gegeben Ionesomemom. Vielen Dank noch einmal. @:) Ich habe schon mit dem Öl angefangen und es

sieht ganz gut aus. Natürlich bleibe ich jetzt am Ball. Wäre doch gelacht, wenn man das nicht in den Griff bekommt bei so netter Hilfe.

*:)

F<rau D+inxgxens


auch falls ich einen Nagelpilz habe und der dran Schuld ist ?

Ein Stift gegen Nagelpilz, den ich in der Apotheke kaufte - Nailner- riecht sehr stark nach Teebaumöl und kostet 17 Euro, überzeugte mich, dass Teebaumöl für 2 Euro genau so wirkt ]:D

p/ienz~ercxhen


super Frau Dingens, also bin ich auf dem richtigen Weg *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH