» »

Muttermal plötzlich abgefallen

G<litzrer}Sanxd hat die Diskussion gestartet


Ich habe dieses Muttermal schon seit einigen Jahren, erst war es hellbraun und auch nicht zu ertasten, dann wurde es, nach dem letzten Solariumbesuch, schwarz und man konnte es fühlen! Und dann war es auf einmal weg! Einfach abgefallen, nun ist da so eine Mini-Vertiefung wo es war..kann es sein dass die Kruste einfach abgefallen ist aber das Muttermal noch vorhanden? Habe erst in 2 Wochen einen HA-Termin...

Antworten
a8nn-a123x8


Kann aber auch ein so ein Altersfleck gewesen sein? Die sehen so ähnlich wie Muttermale aus.

Es ist eigentlich für ein Muttermal mehr als ungewöhnlich, dass es einfach so abfällt.

G7lVitzje3rS<axnd


Nein, ich bin mir sicher dass es eins war! Hier hab ich mal ein Foto vor ein paar Wochen davon gemacht:

[[http://img243.imageshack.us/img243/3706/dsc00272z.jpg]]

GFlitOzeSrSand


Naja, Altersfleck mit 22 ":/ ?

a[nnaI123{8


Altersflecken - die nennt man so, können aber in jedem Alter kommen.

aknn:a12x38


Also wenn ich das Bild so sehe, sieht es für mich weniger wie ein Leberfleck aus, sondern eher, als wenn du gerade im Fingerbereich dir etwas unter die Haut gekommen ist. Wie ein Stachel, Dorn oder Schiefer.

Kann aber auch sein, weil es nicht so deutlich zu sehen ist. Ich persönlich würde es als völlig harmlos betrachten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH