» »

was ist das unter der brust? mit bild

f8lowZer221x0 hat die Diskussion gestartet


hallo :-) ,

habe seit ca. 6mon. immer wieder einen ausschlag unter der brust, der nie vollständig weg war.

mein gyn hat mir gesagt es wäre ein hautpilz.

nun schmiere ich seit 5 tagen fungizid auf die betroffene stelle und finde es wird immer schlimmer statt besser :-( .

auch konnte mir die multilind salbe vom hausarzt nicht helfen :-( .

hatte hier schon mal jemand ähnliches?

wie habt ihr das behandelt?

[[http://up.picr.de/4237484.jpg]]

liebe grüße bella.

Antworten
dMime4tUhylHglyoxxim


bist du Diabetikerin?

Ab zum HAUTarzt damit, dass nicht noch länger dran rumgepfuscht wird :)*

Gute Besserung @:)

f)lowe.r22x10


hallo dimethylglyoxim :-) ,

diabetikerin bin ich nicht ;-) .

zum hautarzt werde ich nächste woche gehen, auch wenn mir solangsam die arzt rennerei zum hals raus hängt ;-D .

ich danke dir @:) ,

liebe grüße bella.

d;imetphyl5glyoxxim


Klar ist das nervig, aber das rumgedoktor bringt doch auch nix. Einmal zum Hautarzt und meist ist damit schon gut @:)

In so Ekzeme kommen ja auch irgendwann Bakterien rein, dann kannste Pilzcreme schmieren bis zum umfallen.

Schwitzt du sehr unter der Brust? Nach dem Duschen gut abtrocknen (am besten immer mit frischem Handtuch und das bei 60°C waschen, um die Keime zu killen). Nässts?

Reibt der BH?

RfedAUppxle


Juckt die Hautstelle? Oder siehst Du weißliche Schuppen? Falls ja, könnte es Schuppenflechte (Psoriasis) sein. Meistens bilden sich jedoch in solchen Hautfalten Ekzeme, für diese Stellen - wo Haut auf Haut reibt und man auch schwitzt - könnte ein Puder Linderung bringen.

S{anLd\y230x7


Hallo Flower,

ich hatte so einen bösen Ausschlag mal von einem Bügel BH.

Habe es gleich mit Hydrocortison behandelt und es war nach ein paar Tagen weg.

Aber ich empfehle natürlich auch den Hautarzt..ganz klar!

d_imethhylGglyoxxim


Juckt die Hautstelle? Oder siehst Du weißliche Schuppen? Falls ja, könnte es Schuppenflechte (Psoriasis) sein. Meistens bilden sich jedoch in solchen Hautfalten Ekzeme, für diese Stellen - wo Haut auf Haut reibt und man auch schwitzt - könnte ein Puder Linderung bringen.

Das kann alles mögliche sein - meine Neuro sieht auch so aus.

Am Ende muss dann eh, wenns länger besteht, ein Keimkiller ran, weil das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit infiziert. ":/

RyedAp?plxe


Das kann alles mögliche sein - meine Neuro sieht auch so aus.

Yep, ich habe sowohl Schuppenflechte als auch Neurodermitis. Beides sieht manchmal ähnlich aus :)z

dIime]thylglNyoxUixm


Yep, ich habe sowohl Schuppenflechte als auch Neurodermitis. Beides sieht manchmal ähnlich aus

Sagt man nicht, meine schuppenden Stellen sind Neurodermitis und keine Schuppenflechte. Wünsch ich mir zumindest ;-D

Am Ende schmiert man doch eh auf beides das gleiche drauf :[]

Cortison, Fungizid, Bakterizid - und Schuss. Bei mir hilft jedenfalls nix anderes ":/

f\lo$wert221x0


hmm, schwitzen und nässen sind schon da. aber es ist schon komisch, dass ich den ausschlag nur unter einer brust habe, bei der anderen is gar nix ":/ .

handtücher werden bei uns selbstverständlich bei 60 grad gewaschen, kein thema ;-) .

"Einmal zum Hautarzt und meist ist damit schon gut", das werd ich auf jedenfall machen ;-) .

liebe grüße bella.

fLlowerP22x10


euch allen lieben dank @:) , ein hautarztbesuch wird unumgänglich. werde das in angriff nehmen, so kanns nicht bleiben.

liebe grüße bella.

R4evdAppxle


Sagt man nicht, meine schuppenden Stellen sind Neurodermitis und keine Schuppenflechte. Wünsch ich mir zumindest ;-D

Am Ende schmiert man doch eh auf beides das gleiche drauf :[]

Hmmm, beides fühlt sich beizeiten ausgesprochen blöd an :-/ Könnte jetzt nicht sagen, was schlimmer/besser ist %-| schmieren musste eh immer und Kortison gehört bei mir zum Hausapotheken-Standard - natürlich nur sehr vorsichtig angewandt und wenns nicht anders geht. Ansonsten hab ich auch schon so einige Cremes und Salben durch %:|

a%nn\a12x38


Sowas kann durch Schwitzen auftreten.

Das hab ich auch ab und an mal. Mir hilft dann Babypuder prima.

A`lesAsUa29


meiner Meinung nach kann das keine Psoriasis sein, da das eine Stelle ist, die sehr ungewöhnlich wäre. Ich würde jetzt auch auf eine Überempfindlichkeit des Bügels vom Bh tippen. Ist ja genau die Stelle. NAch Pilz sieht das meiner Meinung nach nicht aus. Dass du das dann nur unter einer Brust hast, könnte zum Beispiel sein, dass an der einen Brust eine kliene offene Stelle ist!?!?

J\uliaZne%6x6


Hallo ich bin Juliane !!!

Dein Beitrag ähnelt auch meinen Symptomen.

Auch ich habe clotrimazol raufgeschmiert aber durch das aufeinanderreiben

ist eine Stelle sogar unterhalb der Brust aufgegangen.

So richtig weg bekomme ich das auch nicht. Außerdem brennt diese Stelle.

ich denke mal das Wund sein und Schwitzen ich habe das auch nur links.

Am Dienstag gehe zum Hautarzt.

habe Angst es könnte was schlimmes sein.

ich lasse den BH jetzt auch weg. Wie alt bist Du ?

ich bin 46 jahre. ich Frage mich warum sich hier kein Arzt zuschaltet und ein paar Tips gibt. Die verdienen genug.

Es wär nett wenn wir uns austauschen könnten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH