» »

Hautpilz – Tabletten? Wer kennt sich gut aus?

ckha5mpiegnoAns_xberlin hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin neu :)

Ich bin am Theater und muss fallweise Kleidung aus Kunstfasern tragen. Letztens hatte ich seltsame Flecken auf der Haut, ich war beim Hautarzt, dieser meinte, dass es sich um eine gaaaaaanz einfache Art von Hautpilz handelt, hat mir eine Salbe mit dem Wirkstoff Naftifin verschrieben, ich hab sie in der Apotheke geholt, verwendet – und der Pilz war weg...

Nun spiele ich wieder in einem Stück, wieder mit Kunstfaser-Kostüm.

Das Problem: auf der Bühne hat es 40 Grad, dazu die Kunstfasern, oft läuft einem das "Wasser" den Rücken runter...

...und schon ist es passiert: ich hab wieder diesen Pilz gekriegt, diesmal aber recht heftig (eine Stelle mit rund 10cm Länge und 5cm Breite, dazu etliche münzgröße Flächen)...

Alles auf den Schulterblättern (hinten) und auf dem Rücken – sonst nirgends..

Ich kann dort keine Salbe schmieren, weil ich da nicht hinkomme... – erzählen will und werde ich NIEMANDEM (!) etwas davon (das ist so – bitte mich nicht vom Gegenteil überzeugen wollen *ggg*)...

Jedenfalls würde ich nun gerne Tabletten nehmen, die diesen Pilz verschwinden lassen. Es ist der gleiche Pilz (harmlos, laut Arzt), den ich damals hatte. Und der kommt auf Grund der großen Hitze auf der Bühne und den Kunstfaser-Klamotten...

Das Stück endet nächste Woche am Sonntag – ich will aber schon jetzt was gegen diesen Pilz tun.

Kennt sich jemand aus ???

Thanx :)

Tschüss, Karsten

Antworten
Leola2O01x0


Hallo :-) ,

hatte das auch mal vom Solarium :-o . Hab damals meinen Hautarzt gefragt, ob ich nicht lieber Kapseln oder Tabletten nehmen kann...weil ich es hasse mich mit irgendwelchen Creme, außer Feuchtigkeitscremes einzuschmieren-frag mich nicht warum das so ist... :-D ...wahrscheinlich kann ich einfach das Geschmiere nicht leiden! Muss immer einziehen und so weiter. Muss dir aber leider sagen, dass er zu mir gesagt hat, dass es nur mit Salbe geht :(v . Ist ja bei Fußpilz usw. auch so...Ist allerdings schon 2 jahre her...vielleicht gibts jetzt irgendwelche Neuerungen ???

cMhamp3iygnWons_bqerlxin


hello...

bah, wirklich ???

echt schlimm!

wie soll ich da rankommen ???

werds wohl mit canesten extra probieren, da muss man nur 1x täglich...

oder ???

lg, karsten

L>olaI2010


Hast du damals auch das Canesten bekommen ??? Ich hatte da ne andere Creme...gibt ja auch verschiedene Pilzarten denk ich mal...nicht, dass du dich mühevoll mit etwas einschmierst das dann nichts hilft!?

Echt blöd...eigentlich sollte das ja schon richtig einmassiert werden...aber das geht nur mit den Händen ":/ . Mmh, vielleicht hats ja schon nen Effekt, wenn dus irgendwie auf die Stelle bekommst und es dann halt länger einziehen lässt!? Vielleicht kommst mit nem Löffel ran...blöde Idee :-) , aber mir fällt nichts besseres ein :|N

cohampignDons_bxerlin


nein, damals hatte ich was anderes... irgendwas mit naftifin oder so... aber canesten ist für fast ALLE pilzarten und man muss es nur 1x auftragen... zumindest das canesten EXTRA...

ja, ich werds wohl versuchen....

HEUL

ZaorCa74


[[http://www.gesundheit-heute.de/gh/ebene3.html?id=1927]]

Der Pilz muss über mehrere Wochen behandelt werden, sonst bricht er immer wieder aus. Ich hatte mal einen Freund es ging über Jahre bei ihm so bis er bei einem Heilpraktiker war und Tropfen dagegen bekommen hat aber wie die heißen weiß ich leider nicht mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH