» »

rote Flecken (unterer Bauch, Oberschenkel)

Xqx_R}obin_xxX hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit einigen Wochen habe ich ein paar (nicht mehr als 10) rote Flecken.

Die Flecken sind rundlich, aber nicht scharf begrenzt.

Die Farbe ist leicht rötlich, aber nicht knallrot (lediglich ein Fleck ist deutlich rot).

In der mitte findet sich bei einigen sowas wie Schorf oder Schuppen.

Der Durchmesser liegt bei ca. 1cm

Das ganze begann mit einer etwa 1cm*4cm einem großen roten Fleck leicht überhalb des Bauchnabels.

Mit der Zeit werden die Stellen immer blaser und der ursprüngliche Fleck ist auch deutlich zurückgegangen.

Sie jucken nicht. Nur wenn ich dran rumreibe/kratze (was ich für gewöhnlich nicht tue) jucken sie GANZ leicht, aber nicht anhaltend.

Sollte ich damit zum Hausarzt oder gleich zum Dermatologen gehen oder einfach abwarten oder es mal mit irgendeiner Feuchtigkeitscreme probieren?

Braucht ihr ein Foto?

Antworten
gGogrgola


sowas habe ich ca. vor 2 wochen auch bekommen! sie sehen aus wie mückenstiche -> sind aber keine.

ich war vor einer woch bei arzt, der sagte es seien wahrscheinlich irgendwelche stiche von einem tier, welches ich miteingepackt hätte, was ich aber nicht glaube den ich lag in der sonne als sie gekommen sind (sonnenallergie ist es auch keine). der arzt gab mir eine salbe mit, hat aber bis jetzt noch nichts genützt :-( morgen werde ich nochmals zum HA gehen...

jQunPiper


Klingt nach einer [[http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6schenflechte Röschenflechte]]. Das verschwindet von selbst wieder. Im Zweifel hilft wie immer der Hautarzt.

X*x_RoqbiLn_xX


Ja daran habe ich auch schon nach kurzer Recherche gedacht, juniper.

Also sollte ich ruhig noch ein bisschen abwarten und wenn die weiter immer blasser werden, nicht zum Arzt und ansonsten schon?

X:x_R3obixn_xX


die bilder die ich da per google finden, ähneln meinen flecken schon sehr stark.

Aber ich hab deutlich (!) weniger.

jkuniNper


So in etwa würde ich das handhaben, ja.

X_xg_Robinx_xX


wäre es Syphilis hätte ich vorher und jetzt andere Symptome oder?

Xox_RobXin_xxX


achso das dürfte eh ausscheiden, da ich vor ~ einer Woche im Krankenhaus war, da diese Flecken auch schon hatte und meine Entzündungswerte alle normal waren nachdem mein Magendarm-Infekt überstanden war.

j8unixper


Syphilis?!?

Ähem... soll wieder auf dem vormarsch sein, aber halte ich doch eher für unwahrscheinlich. Wie um Himmels Willen kommst du auf Syphilis?

m9ilkal4inclhexn


Röschenflechte hatte ich auch mal-bin immer beim Hautarzt zur künstlichen Sonnenbestrahlung gewesen. Hat super geholfen....

X3x_Rtotbvin_xxX


Stand bei Wikipedia als Verwechslungsmöglichkeit, aber ich hielt es auch gleich für unwahrscheinlich und wollte es nur eben ansprechen.

Ok, dann warte ich noch eine Woche etwa ab.

X,x_Robipn_xxX


War inzwischen beim Arzt, der meinte, dass es eine erythematöse Hauterkrankung sei und mich damit zum Hautarzt schickt.

Jetzt habe ich diesen Ausschlag ja bestimmt schon 5 Wochen und es wird nicht unbedingt weniger.

Was kann das denn für eine Infektion sein.

hab den Termin leider erst am Mittwoch.

jkunipxer


'erythematöse Hauterkrankung' sagt erstmal nur, dass du [[http://flexikon.doccheck.com/Erythem rote Flecken]] hast und der hausarzt auch nichts genaueres sagen konnte, ist ja auch kein hautarzt. mittwoch weißt du dann mehr. berichte mal.

XRxm_RoKbin,_xX


die Hautärztin meinte doch Röschenflechte und ich soll mich erst nochmal melden, wenn in 2 Monaten nicht alles weg ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH