» »

pusteln/pickel unter haut treten nach sport/schwitzen hervor

NHemesis?788x4 hat die Diskussion gestartet


habe dazu schonmal einen beitrag erfasst

diese "pickel" treten immer während/nach dem sport hervor -d.h. wenn ich schwitze und die poren sich weiten...man spürt beim über die haut fahren dass da erhebungen sind – sie schmerzen allerdings nicht (auch nicht beim draufdrücken) und lassen sich nicht ausdrücken...akne mittel scheinen nicht zu helfen...sie kommen immer bei hitze/schwitzen und verschwinden bei kälte wieder... mein hautarzt (hat die pickel nicht gesehen) meinte es könne eine allergie gegen schweiss sein... ich hab jetzt einfach mal mit einer dünnen nähnadel reingestochen (ja ja soll man nicht) – das resultat ist, dass man sie auch dann nicht "ausdrücken" kann resp. kein eiter vorhanden ist, aber bevor blut aus der "wunde" heraustritt, kommt erst eine klare flüssigkeit, so wie brandwasser o.ä.... weiss einer was das sein könnte? sind das einfach irgendwelche "wasser einlagerungen" unter der haut die sich da einnisten, sozusagen nach innen schwizten ;-D oder?

Antworten
NsemesiQsx7884


meinte natürlich wundwasser nicht brandwasser...sorry...

S%ari<el8x9


Hallo, du beschreibst exakt mein Problem. Habe auch solche kleinen wasserbläschen, insgesammt drei stück und alle auf der nase. zwei davon sieht man so gut wie garnicht, nur wenn es warm ist und ich schwitze, nach sport oder sauna kann man sie erfühlen oder grade so sehen. Der dritte tritt stärker hervor und stört mich manchmal schon ganz schön. Ausdrücken ist nicht möglich, dazu sitzen die zu tief unter der haut. Habe schon ofter versucht mit der nadel was auszurichten. Es blutet dann ein bißchen, aber hauptsächlich tritt wasser oder schweiss aus. ich hatte dieses ding schon letzten sommer, im winter ist es fast verschwunden, nur war die haut an der stelle etwas dünner. Dachte schon es wäre bald ganz weg, doch jetzt ists wieder größer geworden, wegen der hitze nehm ich an. Es wäre wirklich gut, wenn jemand was dazu sagen könnte, wie diese art von pickel heisst und was man dagegen tun kann. Im internet habe ich einige foren gefunden, in welchen andere das gleiche problem haben, doch niemand hat eine echte lösung dafür gefunden.

ich selbst glaube, dass irgendwie der schweiss nach innen abgeleitet wird und nicht austreten kann, warum auch immer. wenn man viel schwitzt kann der körper das nicht schnell genug abbauen und dann entstehen diese kleinen beulen. Scheint irgendwie wirklich tief in der haut zu sitzen, so dass man nicht drankommt. ich überleg schon einige zeit, ob ich mal zum hautarzt gehen sollte damit der das richtig aufsticht. Salbe werd ich nicht draufmachen, davon halt ich nix, höchstens ne Zugsalbe, die die verstopfung löst, wenns denn eine gibt.

Wünsch dir viel Glück damit, meld dich wenn du irgendwas gefunden hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH