» »

Immer wiederkehrender Hautpilz

iHc)hbrau[chh4ilfe2x010 hat die Diskussion gestartet


hai , ich hab ein großes problem...

ich bin 17 und habe seit ca. 2 jahren einen hautpilz den ich einfach nicht mehr wegbekomme :(

es hat alles am hals angefangen kleine kreisförmige leicht orangene flecken am hals , ich hab mir nichts dabei gedacht und erst mal abgewartet... 2 wochen später waren es viel mehr und waren richtig orange und auch hell. war schon bei 5 versch. ärzten alle meinten es sei hautpilz und gaben mir eine salbe . doch jetzt bringen mir salben nichts mehr (haben sie vorher auch kaum und ich hasse eincremen) da fast überall kleine stellen vom pilz befallen sind (hals , brust , 90% des rückens , kniekehlen , unterarme ...) . ich brauche unbedingt ein mittel in dem ich baden kann (also im badewasser verdünnt) , weil ich nicht alle stellen eincremen kann und ich auch nicht weiß wo er als nächstes ausbricht ...

also bitte helft mir ich weiß einfach nicht mehr weiter und hab auch kein bock mehr mit dem scheiss rumzulaufen , weil mit dem pilz geh ich in kein schwimmbad und lauf auch nicht oberkörper frei rum -.- ( ich trainier 4 mal die woche , und der pilz tritt im sommer stärker auf als im winter)

LG Simon , danke im vorraus !! :D

Antworten
MjayaTna


Da solltest Du mal an die Pharmaindustrie schreiben, dass sie ein Anti-Pilz-Bad entwickelt.

Jeder Hautarzt kann den Pilz anzüchten lassen und austesten lassen, welches Mittel wirksam ist.

Sollte es tatsächlich ein Pilz sein, müßte dieser bei solch einem Ausmaß sicherlich medikamentös behandelt werden.

Ein Pilz braucht immer ein entsprechendes Milieu, um überhaupt wachsen zu können.

Zucker liebt er besonders. Und wer äußerlich Pilze hat, hat diese auch zumeist im Darm.

Er müßte systemisch behandelt werden.

Ein pilztötendes Wannenbad gibt es leider noch nicht :=o

iXchbLrauJc;hhiVlfe-2010


hmm ich weiß jetzt nich ob du mich aggressiv machen willst un einfach paar dumme sprüche raus hauen willst oder was auch immer .... des thema is mir verdammt wichtig !!!!!!!!!! und es gibts ein (so wie du des nennst) pilztötendes wannenbad .... und ich ernähr mich gesund und achte auf meinen körper sonst würd ich nich 4 ma die woche pumpen bis ich ko bin (paar daten : kreuzheben 100kg , bizeps curls 19 kg ...) und wieso sollte ich die au im darm haben wenns en hautpilz is wtf? naja hilfreich wars nich mehr aggro machend , aba vill kommen ja noch paar hilfreiche antworten :-D wär sehr nice

M ayanxa


kniekehlen , unterarme ...) . ich brauche unbedingt ein mittel in dem ich baden kann (also im badewasser verdünnt) , weil ich nicht alle stellen eincremen kann und ich auch nicht weiß wo er als nächstes ausbricht ...

...

und es gibts ein (so wie du des nennst) pilztötendes wannenbad .

...

Und was Kreuzheben nun mit Pilz zu tun hat, kapier ich nicht. Außer, dass ich nicht stemme und keinen Pilz habe, aber das hat wohl nix damit zu tun....

Trotzdem: austesten lassen, welches Mittel hilft. Und wenn Du noch nichts davon gehört hast, dass die Menschen mit Hautpilz auch gerne Darmpilze haben: sieh es als brauchbare Information an....

HjollCiWood


was bist du denn direkt so agressiv? das stimmt was mayana sagt! ;-D

r,ead'n'Jwrite


Wenn du weißt, dass es einen solchen Badezusatz gibt, warum probierst du ihn dann nicht aus? Ich hatte vor kurzem auch einen Hautpilz am Bein, der Juckreiz ist wirklich unangenehm. Aber die vom Hautarzt verschriebene Salbe hat super gewirkt.

Warum kannst du denn nicht alle Stellen eincremen? Vielleicht müsstest du dir eine andere Salbe verschreiben lassen? Was machst du denn derzeit dagegen?

Ach, und dumme Sprüche hat hier keiner geschrieben... Wenn du so reagierst, mag ja keiner mehr antworten.

i'chb$rauchvhilfxe2010


Da solltest Du mal an die Pharmaindustrie schreiben, dass sie ein Anti-Pilz-Bad entwickelt ... is kein dummer spruch , naiin -.-

aba wayne , und wenn ich die ärzte nach so was wie pilz anzüchten un austesten frag dann lenken se mit was anderem ab oder sagen is nich nötig oder was weiß ich .... is nich grad so dass ma hin geht und sagt ja hier mach des un des ... die machen was sie wollen. war heut wieder beim arzt (allgemein mediziner) und er meinte ja des mit hauttyp bestimmen oder pilz anzüchten braucht ma nich ... einfach nur die creme benutzen aba der pilz is zu verbreitet um ihn nur mit eincremen zu bekämpfen wie gesagt hab ihn an den armen , am rücken , brust , kniehkehlen , oberschenkel. wie soll ich des bitte jeden tag eincremen? da brauch ich ne 10 liter tube pro woche ...

i<chb|rau+chh|ilfe2x010


un des mit dem training war weil du (mayana) gesagt hast : zucker liebt er besonders , des hab ich als du bist fett und frisst nur süßigkeiten interpretiert xD

H8olliW9ood


also ich habe damals tabletten bekommen die ich 4 wochen nehmen musste...danach war das dann echt weg^^

Dcie_Wxolke


Probier mal "Octenisept farblos". Das sprüht man auf.

Ich habe damit schon diverse hartnäckige Pilzarten erfolgreich bekämpft.

Das Mittel ist zwar allgemein zur Wundbehandlung, aber es wirkt auch phänomenal gegen Pilze.

Knapp 5 Euro kostet ein 50 ml Sprühfläschchen. Könntest Du auf einen Versuch ankommen lassen, schadet auf keinen Fall.

LG

P:flaegeVtussxi


lass mal beim Hautarzt eine Probe entnehmen obs wirklich ein Pilz ist oder bsp Schuppenflechte (die sieht ähnlich aus, wie du beschreibst und geht mit Pilzsalben auch nicht weg)

B]ravre


Hey Simon,

Jetzt mach Dich mal locker und beruhig Dich!

Die Damen, die hier geposted haben haben Recht. Wenn Du schon bei so vielen Ärzten warst was haben die denn diagnostiziert? Wie heißt denn der Pilz?

Wie Mayana schon erwähnte - der Pilz muß eingehend untersucht werden und dementsprechend behandelt werden. Das Du viel Sport treibst und auf deine Gesundheit achtest ist ja schon mal gut. Mein Tip: Geh zu einem anständigen Hautarzt (vielleicht sogar an die Uniklinik in deinem Umkreis) und laß das richtig abklären. Du solltest auch erwähnen, dass all die Cremes, die Du bereits hattest nichts gebracht haben. Viel Glück!

inchbra$uchhUilfe52x010


hey ja bin wieder locker ^^ mich kotzt des thema allgemein mega an un bei dem kleinesten schei** dreh ich halber durch ich , hab ne überweisung bekommen und werd zu nem hautarzt gehen ... ich meld mich wenn ich da war , was er gesagt hat und ob es geklappt hat was er mir gegeben hat.

und danke für die tipps ich werd das spray ausprobieren und nach tabletten fragen :D

lg simon :)^

T0ickyxla


Hey..

Was ich empfehlen kann sind Lamisil Tabletten und zusätzlich die Crême..

Alles Liebe und baldige Besserung @:)

i=chbr_audchhilfye201x0


hey, also ich hab so komische kapseln bekommen (nur 4 stück jeden tag eine , weiß nicht mehr wie sie heißen) . er meinte normalerweise nimmt man sie zur bekämpfung von scheidenpilz (ich so : WTF ???!!!) aber er meinte er will nur den wirkstoff der da drin ist , hilft auch sehr gut gegen mein problem meinte er ... und dass hat es auch :-D und er hat mir noch ein anti-schuppen shampoo gegeben , dass ich 2 mal pro woche benutzen soll (nein ich hab keine schuppen :P) , da der "hauptherd" von immer wiederkehrenden hautpilzen auf dem kopf sitz... bin sehr zufrieden 95 % des pilzes ist weg und die restlichen stellen sind auch abgestorben nur die flecken gehen erst in ein paar tagen / wochen weg . und danke nochmal an alle für ihre tipps :)=

lg simon

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH