» »

Suche fettfreien Sonnenschutz

tcakubencflügelxchen hat die Diskussion gestartet


Hallo

nun ist es wieder Sommer, die Sonne scheint und meine mondweisse Haut wird wieder mal rot-orange angebraten |-o

Da ich vor allem am Gesicht sehr fettige Haut habe, suche ich immer wieder eine fettfreie Sonnencreme. Ich trage immer eine spezielle Gesichts-Tagescreme auf, die meine Talgproduktion sehr gut reguliert, aber sobald ich einmal Sonnencreme auftrage, habe ich wieder wochenlang extrem fettige Haut.

Hab auch schon "nicht fettende" Gels versucht, aber in denen ist ja auch Fett drin und die sahen bei mir trotzdem so aus, als ob ich meinen Kopf in einer Fritöse gebadet hätte :-o

Gibt es einen Sonnenschutz der total fettfrei ist oder zumindest nicht so stark rückfettet?

@:)

Antworten
Kurethi gund P;lethxi


Sorry, ich kann Dir keinen Tipp zur Sonnencreme geben, habe aber eine Frage. Welche Gesichtscreme wendest Du an, die anscheinend gut mattiert? @:)

tYaubeenfg+gelcdhexn


Ich nehme die Vichy Aqualia Thermal Mat. Das ist die einzige Creme, die es geschafft hat, meine Haut nicht ständig glänzen zu lassen. Sie ist zwar teuer, aber ihr Geld wert und recht ergiebig. Ich habe von Nivea, bis Garnier usw. alles probiert, aber nur die hilft wirklich.

F allenAGngel4u


in gelen ist normalerweise kein fett drin, da man um die phasen zu vermischen wieder einen emulgator bräuchte, der dann aber wieder eine sonnenallergie begünstigt.

da du eh apothekenkosmetik benutzt, würde ich dir raten, dir ein sonnengel für allergiker zu holen. vichy macht da auch tolle sachen. ladival hat aber auch eine sehr gute qualität. @:)

t.aubenf=lügeWlcbhen


Also Apothekenkosmetik hatte ich eigentlich nur für die Gesichtscreme, ansonsten sind mir die Produkte eigenltich zu teuer. Vor allem, da ich etwas 10 verschiedene Flaschen Sonnenschutz bei mir zu Hause habe und immer nur einmal davon nehme und sie dann stehen lasse, weil sie zu fettig sind. Werde mal schauen gehen, was die so im Angebot haben und mich mal beraten lassen.

AinonTyma1


Also für den Alltag kann ich Clinique City Block empfehlen (auch als Make-up-Grundlage geeignet - im Gegensatz zu üblichen Sonnencremes). Ist ölfrei, glänzt nicht, und hinterlässt auch keinen weiß-grauen Schimmer im Gesicht

[[http://www.clinique.de/product/1661/5861/Sonne/Sonnenschutz/City-Block-Sheer-Oil-Free-Daily-Face-Protector-SPF-25/index.tmpl]]

Wenn Dir LSF 25 nicht reicht: In England gibt es die Creme auch in LSF 40 (bestelle dort in einer Internet-Apotheke, zusammen mit meinem Clinique Make-up, das es in Deutschland in den hellen Farbtönen nicht mehr gibt....)

Ansonsten finde ich das Anthelios Fluid von La Roche-Posay gut.

[[http://www.larocheposay.de/produkte/Ihre-Haut/Lichtschutz/Sonnenschutz/Sehr-Hoher-Sonnenschutz-LSF-50/Gesicht/ANTHELIOS-XL-LSF-50-FLUID-MIT-UV-SCHUTZ.html]]

Ist speziell für Mischhaut bis fettige Haut und ruft - zumindest bei mir - keine Pickel oder Mitesser hervor. Ist allerdings leicht glänzend und als Make-up-Grundlage nicht ideal, also eher für Urlaub, Sport, Freizeit, Schwimmbad etc.

TZri[ni2x4


Ich würde mich auch mal bei den Apothekenprodukten umsehen, evtl. bekommst du sogar ein paar Proben (in der Apotheke oder auch direkt beim Hersteller anfragen).

[[http://www.avene.de/sonne_cleanance_spf30 Avene Cleanance Sonne SPF 30]]

[[http://www.vichyconsult.at/products-MMFSPF30/sonnenpflege/capital-soleil/micro-fluid-matt-lsf-30.aspx Vichy Capital Soleil Micro-Fluid Matt LSF 30]]

[[http://www.eucerin.at/sun-protection/sun-fluid-30.asp Eucerin Sun Fluid 30]]

oder hier ein Gel zur Prophylaxe von Sonnenallergie wie von Fallen Angel vorgeschlagen:

[[http://www.eucerin.at/sun-protection/sun-creme-gel-25.asp Eucerin Creme-Gel]]

M3ozniM


Soweit ich weiß gibt es von Ladival (auch Apotheke) reine Gel-Sonnencremes. Die sind auch speziell für Allergiker und deswegen sehr "leicht" von der Rezeptur her.

TKrinhi24


Anonyma:

Genau die beiden Produkte benutze ich auch :)z und finde die toll (ich habe jedoch eher trockene Haut).

Taubenflügelchen:

Werde mal schauen gehen, was die so im Angebot haben und mich mal beraten lassen.

Schau, dass du Proben bekommst, fürs Durchprobieren wären mir die Apothekenprodukte auch zu teuer.

FYaAlleHnAngelx4u


Werde mal schauen gehen, was die so im Angebot haben und mich mal beraten lassen.

lass dir vorab ein paar proben mitgeben oder probier die tester aus @:)

TWrinAi2C4


Moni,

Achja, genau, die hätte ich fast vergessen:

[[http://www.ladival.de/ladival/produkte/allergie/3.asp Ladival Sonnenschutz Gel Gesicht]]

[[http://www.ladival.de/ladival/produkte/allergie/1.asp Ladival Sonnenschutz Gel]]

tFaubKenf?lüge'lchxen


Also ich ging gestern in die Apotheke und lies mich beraten. Ich ging also hin und sagte, dass ich fettige Haut habe und eine Sonnencreme brauche, die gegen fettige Haut ist oder zumindest nicht fettend ist. Die Frau bzw. das Mädchen sagte mir dann sofort, dass sie genau das richtige für mich hat und holte eine Sonnencreme von Lancaster. Sie sagte mir die sei super bei fettiger Haut. Ok, dann kaufte ich das ganze und viel fast in Ohnmacht als sie mir den Preis sagte: 49 CHF, das sind umgerechnet 33 Euro und das für 20ml ( :-o :-o :-o :-o

Heute morgen packte ich dann die Wundercreme aus und trug sie auf. Eine Stunde später schaue ich in den Spiegel :-o Auf meiner haut waren richtige kleine Fetttropfen! Ich las dann auf der Verpackung und dort stand niergens etwas drauf von fettiger Haut oder nicht fettend, sondern dass es eine Creme ist für Sportler die schwitzen. Resultat: die 30 Euro waren für die Katz...

Hab mir jetzt am Mittag mal jene von Vichy gekauft (dort steht extra mattierend drauf). Werde dann berichten.

F_a{llentAnge9l4u


die von lancaster bringst du bitte direkt zurück, die apotheken haben mit den meisten firmen vereinbarungen, produkte bei falscher beratung oder unverträglichkeit zurückzunehmen.

cyaithgli~nn


Taubenfluegelchen,

ich koennte auch noch die P20 von Riemann empfehlen, die ist ebenfalls fettfrei, fuer Gesicht und Koerper geeignet und braucht nur einmal am Tag aufgetragen zu werden (haelt 10h). Soweit ich weiss ist sie in D und CH nicht erhaeltlich, aber man kann ja auch online bestellen. Gibt sie aber in Italien...

Caithlinn :-)

Iqz(zy31


geb ich auch noch meinen Senf dazu: ich vertrage absolut NULL Fett in Sonnencreme (obwohl ich eine eher trockene Haut habe - aber Sonne plus Sonnencreme plus Fett gibt bei mir dicke Quaddeln und juckenden Ausschlag *aua*).

Ladival Spray habe ich super vertragen - aber das gibt es in der Schweiz nicht (schreibst ja was von Franken ;-)), Vichy nicht so, das ist zwar Spray aber trotzdem nicht ölfrei, jetzt habe ich das von Larocheposay. Bisher ok, aber ich war auch noch nicht so richtig in der Sonne damit. Komisch kam mir vor, dass zwar "Gel" drauf steht, aber a) nicht explizit fettfrei und b) ist das was rauskommt weiss, da vermute ich schon was fettiges dran :-/.

Erstaunlich auch, dass die in den Apotheken so schlecht beraten. In 2 von 3 stand die Dame mit mir genau so ratlos vor dem Regal und hat versucht, Inhaltsstoffe zu entziffern und in der 3. hab ich dann eben das von Larocheposay bekommen.

Zwei Fragen zum Thema (ich hoff ich darf): 1. kann das sein, Gel und trotzdem weisse cremeartige Substanz? 2. was ist mit den viel beworbenen Produkten von Garnier ("Clear Protect" oder so?), die ja auch sagen "nicht fettend" etc - haben die dann auch wirklich kein Fett drin...? Die wären dann nämlich auch nicht ganz so teuer. Mir geht es ähnlich, ich hab tonnenweise Sonnenprodukte zuhause, die ich nicht vertrage...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH