» »

Elicina - Schneckencreme

M@agda{lenaxR hat die Diskussion gestartet


Leide seit über 12 Jahren an Akne und bin mittlerweile sehr verzweifelt. Ich gehe nur noch ungern aus dem Haus und schäme mich sehr. Ich habe vor fünf Wochen mit der Schneckencreme begonnen und meine Haut ist noch überhaupt nicht besser geworden. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht mit der Schneckencreme? Wie lange dauert es, bis eine Heilung einsetzt? Kann mir jemand dazu ein bißchen etwas sagen? Ich wäre sehr dankbar.

Schönen Tag an alle.

Antworten
M^ortituzia{14126x6


re

Hallo ,

habe gerade auf dieser Seite ein Banner mit der werbung für Schneckencreme gelesen .Dachet dein Posting wäre ein Scherz .

Anscheinend gibt es wirklich diese Schneckencreme .Ist 27 euro nicht ziemlich teuer?

Ich kann mir nicht vorstellen ,das das hilft .

Oder merkst du schon was ?

Ich war am Überlegen ,weil ich Narben habe .

Aber dann könnte ich ja mir auch eine Cshnecke kaufen und jeden Tag daraufsetezn .

Meine Kids würden sich freuen .

PGanthserxa13


Schneckencreme hilft !!!

Hallöchen,

ich habe hier schon an mehreren Stellen über die Elicina Schneckencreme gepostet. Ich kann nur sagen, daß ich sehr schlechte Haut hatte und ich das mit der Schneckencreme inzwischen gut in den Griff bekommen habe. Natürlich dauert es etwas - man darf den Mut nicht aufgeben.

Leider ist das mit der Schnecke über das Gesicht laufen lassen nicht so einfach. Es ist eine bestimmte Schnecke. Die Helix Aspersa Müller. Die ist in Chile zuhause.

Ich habe durch verschiedene Sachen sehr viel Geld für meine Haut ausgegeben. Allein bei der Kosmetikerin für zwei Schälkuren und die dazugehörigen Produkte waren es über 500 Euro.

Da sind doch 27 Euro im Vergleich echt lächerlich.

MagdalenaR: gib die Hoffnung nicht so schnell auf. Du mußt jetzt nach 6 Wochen eh für eine Woche mit der Behandlung aussetzten. Mach das auch bitte !!! Das ist echt wichtig.

Fang dann wieder an und warte noch ein bißchen ab. Bei mir hat es auch länger gedauert - auf einmal war es aber besser. Ich habe diese Creme schon vielen weiterempfohlen und das würde ich nicht tun, wenn ich nicht absolut davon überzeug wäre. Und ich kenne jetzt eigentlich keinen von meinen Bekannten, bei denen keine Wirkung war. Und es waren echt schlimme Fälle dabei.

Ich möchte hier an dieser Stelle nochmal betonen, daß ich kein Elicina vertreibe und keine Angestellte der Firma bin. NIcht daß noch einer auf die Idee kommt, daß ich für mich selber Werbung mache.

Wie auch immer.

Die Creme gibt es im Internet (Einfach Elicina eingeben) oder über Ebay.

Viel Glück alle miteinander....

L(ana(wx)


Re:elicina

Hallo@ all

Auch ich habe SEHR gute Erfahrungen mit der Creme gemacht.Sie ist wirklich super.am Anfang war ich auch ziemlich skeptisch,aber nachdem ich die creme dann paar Wochen benutzt habe,ist meine Haut deutlich besser geworden!!!!! Die Akne Rötungen sind auch fast weg.*mich freu*Hab mir vor kurzem wieder ein Döschen bestellt *g*

Panthera hat recht-Man soll nicht aufgeben!!

Liebe grüße

Lana

b`londtyyxyy


man kann nur hoffen....

hallo

ich habe eure berichte gelesen und werde mir nun auch diese salbe besorgen, das schema ist ja auch sehr einleuchtend und glaubhaft warum sie helfen soll!

man muß nur geduld haben denke ich!

und 27 euro ist gar nichts gegen eine kosmetische op!!!!

lg nina

S`hahi_>Ja{nks


Elicina - Schneckencreme

Hallo,

kann die positiven Auswirkungen von Elicina nur bestätigen! Ich habe seit ca. 12 Jahren Akne, mal leicht, mal schlimmer, und ich war ziemlich mißtrauisch, als ich von Elicina las. Aber dann dachte ich mir, warum nicht, probiere es mal aus, schließlich hast du schon so viel Geld für kosmetische Behandlungen (Fruchtsäure) ausgegeben. Und wirklich, schon nach einer Woche war meine Haut ganz weich und die roten Flecken hatten eine ganz normale Hautfarbe. Die Narben, wegen denen ich diesen ganzen Fruchtsäurekram gemacht hatte (ich muss sagen, anfangs hatte das etwas gebracht, aber nach einiger Zeit konnte ich keine Verbesserungen mehr feststellen, außerdem war es eine ganz schöne Tortur), sind schon nach zwei Wochen viel viel besser geworden!!!

Ich kann diese Creme echt nur jedem empfehlen!

LG

Shahi

iUssy1


elicina

hallo,

nehme die creme jetzt auch schon seit ein paar wochen. muss leider sagen, dass meine haut nicht besser geworden ist. aber ich bleibe am ball und werde gedultig die nächsten wochen abwarten. ansonsten muss ich was neues probieren. besonders schlimm ist meine haut, wenn ich meine "tage" habe, da hilft auch die creme nichts. ich leide jetzt auch schon ca. 12 jahre an akne und habe es langsam satt.

Tlinam_w_3x0


elicina

Hallo,

habe nach über 10 Jahren vor ca. einem 3/4 Jahr die Pille abgesetzt. Die Auswirkungen habe ich im wahrsten Sinne des Wortes gleich 'zu Gesicht' bekommen. Sofort fettigere Haut und meine Akne wird immer schlimmer. Bisher hatte ich die Pickel "nur" auf dem Gesicht und ab und zu auf den Schultern. Mittlerweile aber auch auf der Kopfhaut, Dekollete, fast bis zum unteren Rücken und an den Oberarmen. Weil ich kein Vertrauen mehr in die Ärzte habe, die nichts anderes wissen als einem scharfes Zeug zu verschreiben, denke ich nun daran diese Schneckencreme Elicina auszuprobieren. Wie bei der Pille frage ich mich jedoch: muss man die Creme ewig anwenden? Eine Ursachenbeseitigung schafft wohl auch die Creme nicht. Und kan mir jemand sagen ob die Creme nur aufs Gesicht anwendbar ist oder auch für den Rücken bzw. Dekollete?

An eine Fruchtsäurenbehandlung habe ich auch schon gedacht, mich aber wegen der Lichtempfindlichkeit, die diese mit sich bringen soll noch nicht dazu überwinden können. Da ich Privatpatientin bin hoffe ich jedoch, dass die Kasse eine solche Behandlung übernimmt und würde gerne wissen ob es ratsam ist die Prozedur über sich ergehen zu lassen. Bin für jede Info dankbar.

T<iGGFer


Elicina kannst du auch gut für Rücken & Brust verwenden, nur am Hals habe zumindest ich sie nicht vertragen.

Wenn du aber so eine großflächige Akne hast, musst du mit Kosten in Höhe von ca. 60 € im Monat für die Behandlung mit Elicina rechnen. Wenn man einigermaßen sparsam damit umgeht und die Creme für Gesicht, Brust und Rücken verwendet, ist ein Döschen nach ungefähr 2 Wochen leer...ist also nicht ganz billig.

Ich habe vor 3 Wochen mein erstes Döschen bestellt, das inzwischen leer ist und bin derzeit am Überlegen, ob ich mir noch 1 oder 2 weitere bestellen soll.

Am Anfang habe ich nur die linke Schulter damit behandelt, um die Creme mal zu testen. Nach 1 Woche waren die Pickel praktisch weg, nur noch diese roten Stellen waren zu sehen (und mein Hautarzt hat mir gesagt, dass die noch mehrere Monate zu sehen sind). Auf der Brust hat es bei mir länger gedauert, bis Erfolge zu sehen waren...nach ungefähr 2 Wochen war auch da eine Besserung zu sehen, allerdings nicht so gut wie auf dem Rücken. Wenn die Creme nicht leer gewesen wäre und ich damit weitergemacht hätte, wären wohl nach 2 weiteren Wochen super Erfolge zu sehen gewesen...aber es ist eben schon recht teuer.

lteena2_105


Re: elicina

Hallo,

ich habe mich über elicina per e-mail beim Vertreiber informiert.

Mir wurde gesagt, dass elicina nicht geben die Ursachen von Akne hilft, sondern "nur" die Symptome (Entzündungen usw.) beseitigt!

Also hat diese Creme wohl einen ähnlichen Effekt wie die Pille!

Mich würde interessieren, wie lang so ein Döschen reicht, wenn man es nur im Gesicht anwenden will? Kann jemand eine ungefähre Angabe machen?

Außerdem würde ich gern wissen, ob sie auch zurückgebliebene Rötungen bekämpft und wenn ja, wie lang man die Creme anwenden muss/sollte bis man eine Verbesserung feststellen kann (oder wann man spätestens weiß, dass elicina bei einem selbst nicht hilft/anschlägt)?

Würde mich über eine Antwort freun!

LG leena

H;arle|qui#n


Ein Döschen hält ziemlich lange...

...wenn man es nur für das Gesicht benutzt. Ich benutze die Schneckencreme schon seit 5 Wochen, und das Döschen ist noch ziemlich voll (mehr als 4/5 der Creme sind noch vorhanden), obwohl ich nicht gerade sparsam damit umgehe. Ich schätze, dass sie noch so ungefähr 3 bis 4 Monate reichen wird, wenn nicht länger.

LG

Harle

Bllackt&ear


Nachdem ich nun seltsamerweise allergisch gegen benzos bin werde ich mir so ne schneckencreme bestellen und zu gott beten das das teil mal was bringt.. hab zwar keine sehr heftige akne aber heilung wäre trotzdem nett

F{ruc/htmxumie


Zweifel....

Hi,

Ich hab Heute zum ersten mal von der Elicina Creme gehört und muss euch sagen, dass ich große Zweifel habe. Nicht, dass ich euch net glaube, oder so....aber die verwendete Schneckenart Helix aspersa MÜLLER wird auf deutsch braune Gartenschnecke genannt und ist in ganz Westeuropa heimisch. In Chile hingegen kommt sie dagegen nicht vor.

Irgendwie ist das schon seltsam....oder?

Liebe Grüße

Rainer

gyisCelxla


Frage.....

Hilft die Salbe den auch ,wen mann sie auf Narben aufträgt die am Po entstanden sind?Leide nämlich schon seit Jahren an Narben am Po und es sind nicht grad wenige....

LG

Gisella

F/ruchktm{umxie


wahrscheinlich nicht seriös....

Ich bins nochmal...

Ich habe der Vertreiberin der Schneckensalbe eine Mail geschickt, wo ich sie auf die wiedersprüchlichen Angaben zu der Schnecke hingewiesen habe. Sie hat sich seit dem 15. Feb. nicht gemeldet. Die Creme stammt ja ursprünglich aus den USA und da macht es schon Eindruck mit einer mysteriösen (europäischen) Schnecke zu werben. ;-) Die Creme ist auf jedenfalls keineswegs auf natürlicher Basis. Sie ist auf Grundlage von Paraffin hergestellt und enthält Stearinsäure. Von hochwertigen Zutaten kann man da nicht gerade sprechen. Leider, denn es wäre wirklich toll gewesen, wenn es so eine Wundercreme gäbe. ...Und überlegt mal: Wenn an der Sache was drann wäre, dann gäbe es die Creme überall frei zu kaufen und nicht nur übers Netz...und zu dem Preis.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH