» »

Dehnungsstreifen beim Mann, was sagen die Frauen?

DUumal


ballla

Hm, und wo sind die, die Dehnungsstreifen extrem schlimm finden?

Die machen Urlaub in der Karibik.

m(ausJi0077x1


Karibik?

du meinst wohl eher inner klinik ;-)

DWuNmQal


mausi00771

Nö, Karibik. Dehnunsstreifenfreie Beine begutachten. ;-D

M?illxi77


Hm, und wo sind die, die Dehnungsstreifen extrem schlimm finden?

Ja, meistens sind das die, die sie selbst haben. Du zum Beispiel :-)

crompyf*reak


Ich bin schwul, und auch mir wäre das vollkommen egal.

Mein Freund hat überall Narben (und zwar welche, die man richtig sieht und spürt, von ehemaligen Muttermalen) und Muttermale. Das stört mich auch nicht im Geringsten. Ich liebe ihn ja nicht wegen seines Körpers, wobei der auch nicht übel ist. Ich mag die Narben weil sie ihn für mich "besonders" machen. :=o

SkolaMnxcita


Ich glaube Du wirst kaum Frauen finden, die das "extrem schlimm" finden. Männer sind generell stärker visuell veranlagt als Frauen ... für Frauen ist das nicht so wichtig, nicht einmal beim Sex. Klar, ein schöner Körper turnt an, auch Frauen, aber der Stellenwert ist bei Männern ein ganz anderer, was den "Anblick" beim Sex betrifft (und auch generell). Und den wirklich perfekten Körper gibts nur in Magazinen mit retuschierten Fotos oder in den Pornos, wie schon festgestellt wurde.

Mein Freund hat auch Dehnungsstreifen, und ich fahre trotzdem total auf seinen Körper ab. Einfach weil ich ihn liebe. Das macht ihn wunderschön.

Man liebt nicht denjenigen, der am schönsten ist, sondern derjenige den man liebt, ist am schönsten.

Ist Dir noch nie aufgefallen, dass manche Menschen bei näherem Kennenlernen auf einmal an Attraktivität gewinnen oder verlieren? Das ist ein normaler Prozess ... obwohl diese Menschen eigentlich immer noch gleich aussehen, findest Du sie plötzlich aufgrund von Sympathie oder Hingezogenheit hübsch, obwohl Du sie anfangs nur "normal" fandest, oder umgekehrt.

Dehnungsstreifen spielen da jedenfalls mit Sicherheit keine Rolle, und schon gar nicht bei der Partnerwahl ...

i'xcx"hxdxcoxxcxh


dehnungstreifen bei Männern...

werden unter Männern heimlich grinsend akzeptiert, denn derjenige der hat, hat offensichtlich eine schlechtere Hautstruktur als Mannüblich und ist daher für Weibchen weniger interessant .. AGA UGA! ]:D

Männer und Dehnungstreifen bei Frauen – wenn Frau in reiferem Alter ist, wird so akzeptiert, ist halt einfach so, egal ob vom Kinderkriegen oder andererweise bekommen. – Und wenn man als Mann eine solche Frau hat, die zu Dehnungstreifen neigt, dann weiss Mann, dass Mann Frau auch hat! – auch AGA UGA! ;-D Die Urzeitler lassen grüssen.

DFiscZouraDged88


Die Dinger habe ich auch neben dem Penis an den Unterschenkeln halt >:( Die Frage ist allerdings,was Frauen davon halten,die NICHT wissen,was für Streifen sind ? Die denken doch zuerst,was ich für ne Krankheit habe und ob das nicht ansteckend ist >:(

ÖBndur5dís


@ ballla:

Also mich juckt das in keinster weise.

Mein Ex hatte das am Bauch, mein neuer Freund hat das, so wie du, an den Oberschenkeln.

Habe mir darüber nie Gedanken gemacht. Vielleicht, weil ich selbst nicht perfekt bin und auch niemand für mich perfekt sein muss?

Ich habe ein Faible für außergewöhnliche Dinge. Mich stören zB auch keine Segelohren oder große Nasen bei Männern. Denn das alleine sorgt ja noch nicht für wahre Atrraktivität! Wahre Schönheit kommt nunmal doch von innen, da bin ich 100%ig sicher!

Solange der Rest passt, ist alles ok! Ne Frau die sich bei dir daran hochzieht, ist eh nicht die Richtige und sicherlich auch nicht perfekt. Denn NIEMAND ist perfekt.

Und nein, das sind keine leeren Floskeln, das ist meine ureigenste Meinung!

Also KOPP HOCH!

D)iscoura=ged8x8


P.S.

Bei mir sinds nicht nur Streifen,sondern richtige Narben,die tief in die Haut gehen.Merkt man,wenn man rüber geht,ist bestimmt n paar Millimeter tief

MGillli^7x7


Die Dinger habe ich auch neben dem Penis an den Unterschenkeln halt >:(

Junge, was hast du den für 'nen Penis?

Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß.

Ansonsten wird jede Frau Dehnungsstreifen kennen und sicherlich keine Krankheit vermuten.

ÖAnQdurdxís


Hab ich auch, aber ok, ich bin weiblich... Da haben das ja über 80% der Frauen...

Ja mein gott, dann hast du halt beschissenes Bindegewebe.

Kommt in den besten Familien vor.

Sport oder Gymnastik musste auch nicht wirklich versuchen, hilft nämlich nur minimal.

ÖJndu|rdíxs


Junge, was hast du den für 'nen Penis?

;-D ;-D ;-D Ich hau mich wech! Zu geil! ;-D ;-D ;-D

l8issDy39^2x1


Mein Freund hat diese Streifen am Bauch und an den Armen..mich stört es überhaupt nicht, er hat ein wunderschönes Gesicht und alles an ihm ist perfekt :)* Und das fand ich schon, bevor ich mit ihm zusammenkam, die Streifen haben da nichts geändert.

l)i~ssy*9B2x1


Junge, was hast du den für 'nen Penis?

;-D :)=

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH