» »

Frage zu einer Art Ausschlag

CAhrisS808x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

eine Freundin von mir hat seitdem sie in Neuseeland war einen Hautausschlag.

Die ersten traten so am 20. Juni auf, am 23. war sie wieder in Indonesien.

Bei einem Allgemeinmediziner bekamt sie zwei Tabletten verschrieben um die Entzündung zu lindern und den Juckreiz. Darüber hinaus noch eine Creme.

Am 2. Juli ist sie zu einem Dermatologen gegangen und bekam:

Methylprednisolon

und

Cetirizin

7 Tage nachdem die Tabletten leer waren, kam der Ausschlag wieder.

12 Juli hat sie wieder die Tabletten gekauft und gestartet mit dem gleichen Ergebnis.

27 Juli Dermatologe Nr. 2 hat ihr

Lameson (auch Methylprednisolon)

und

Loratadin

gegeben und irgendeine selbstgebastelte Creme.

Der Ausschlag wird jetzt dunkler aber nicht mehr größer und es juckt auch nicht mehr.

Leider konnte sie die Ursache nicht herausfinden. Ich hatte zuerst auf Bedbugs getippt, aber das sollte nicht so lange dauern oder eben schlimmer werden, wenn er/sie noch lebt und aktiv ist.

Hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte?

Hier noch einige Fotos von den Armen:

http://a.imageshack.us/img508/5580/99061869.jpg

http://a.imageshack.us/img268/3276/53183311.jpg

http://a.imageshack.us/img825/9950/59469691.jpg

http://a.imageshack.us/img443/8168/32883895.jpg

Danke schon mal

Bye, Chris

Antworten
CWhrVis8I080


Jetzt kommen neue Punkte hinzu nachdem die Lameson (auch Methylprednisolon) leer waren.

Hat jemand eine Idee?

C:hris8o0x80


Ich schiebe das noch mal nach oben.

Die Punkte kommen jetzt wieder, nachdem die 2. Packung Tabletten auch leer ist.

MUiss2esM


was das ist, weiß ich nicht, aber du sagtest ja sie war im Ausland.

Ich würde mal einen Besuch bei einem Tropenmediziner empfehlen.

Rxübchxen


Wohnt Ihr in Indonesien?

Weil Du schriebst "War sie wieder in Indo."?

Und hat sie es schon mit Hydrocortison versucht?

Damit habe ich einen Ausschlag unbekannter Ursache

vor 2 Monaten wegbekommen, habe eine Woche lang mit Fenistil Hydrocort

gecremt und der Ausschlag war fort und kam nicht wieder.

Übrigens: Die Bilder, die Du eingestllt hast, sind nicht verlinkt.

Vielleicht sollte sie mal zu einem anderen Hautarzt?

Gute Besserung für Deine Freundin! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH