» »

Knoten am Anus

x^tixna hat die Diskussion gestartet


hallo

habe seit einiger zeit einen Knoten am Anus. direkt dran. ist erbsengroß und juckt auch kleines bissel. ist hautfarben wie eine beule halt siehts aus....

was kann das sein?

Antworten
P@edroV5


Hallo xtina,

so etwas hatte ich auch mal. Ich bin damit zum Hausarzt gegangen. Dieser stellte einen entzündeten Haarbalg fest, zog mit der Pinzette einmal am Haar und das Problem war beseitigt. So etwas kann es sein, muß aber nicht. Ich würde es durch den Hausazrt kontollieren lassen.

Gruß

SUchneTehexxe


Jucken könnte auf Hämorrhoiden hinweisen ":/ .

xRtixna


oh man mir ist das aber voll peinlich zum arzt zu gehen... wäre hier auch der HauTarzt der richtige?

S|chn&eehexxe


Ich würde mal zum HA damit gehen, oder zum Proctologen, aber manche Hautärzte machen das auch ..... musst halt fragen wenn du da anrufst.

_oFalzlHo^uxt_


oh man mir ist das aber voll peinlich zum arzt zu gehen

Wieso? Hast du Angst dass er dich auslacht oder wie? Ist doch sein Beruf

wäre hier auch der HauTarzt der richtige?

Ich musste mal wegen Hämorrhoiden in so ein Enddarmzentrum...Keine Große Sache

l okxo


faktu akut

und wenn es nicht besser wird ab zum Doc !!

wChiteIlilxly8x3


Hatte ich auch mal vor 3 Jahren |-o |-o

Bei mir war es eine Analvenenthrombose. Geh mal zum Arzt wegen einer Diagnose. Ich war beim Proktologen. Hab mich auch zuerst total geschämt – aber die haben es ja studiert und machen das jeden Tag. So könnt ich auch ANgst haben zum Gyn zu gehn und dem mein Heiligtum zu zeigen ;-)

Wenn sie (AVT) nicht schmerzt dann ist nicht wild, heilt meist von alleine ab, kannst dir Salbe geben lassen. Wenns arg groß ist oder weh tut, kann der Arzt das dann auch aufschneiden und ausdrücken, dann verheilts schneller (mit Betäubung). Klingt eklig und deshalb hab ichs damals normal abheilen lassen, war nach 2 Wochen weg.

Gibs mal bei Wiki ein, da kommt dann auch ein nicht ganz so leckeres Bilchen, kannst ja vergleichen ob das hinkommt.

Gute BEsserung!

*:)

x:tin2a


@ whitelilly

ja habs mal bei google eingegeben...so ähnlich siehts bei mir auch aus!

was hast du denn für eine salbe bekommen? wie schon genannt wurde faktu akut? meinst ich kann des einfach mal versuchen und wenns nicht besser wird erst dann zum arzt?

also schmerzen tuts nicht!

was ist denn eig. ein proktologe? hab das ja noch nie gehört :-(

N4aeSlxa


Hämorrhoiden !

S)chnecehexxe


was ist denn eig. ein proktologe? hab das ja noch nie gehört :-(

Das sind Ärzte die sich auf Enddarmkrankheiten spezialisiert haben.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Proktologie]]

w!hit0elillyx83


Genau die Erklärung für den Proktologen hast du bekommen ;-)

Hm schwierig, ich bin kein Fachmann und weiß nicht ob das nun ein arzt sehen muss oder nichz. Es könnten auch Hämor. sein, dann bringt dir das cremen viel. nichts. Ich weiß wie unangenehm das ist..aber geh vielleicht lieber zum Doc. Wirklich, der sieht das jeden Tag ihm macht das nichts! Will da jetzt wie gesagt keine Ferndiagnose stellen da ich ja auch kein Arzt bin!

Also ich hab damals eine homöopathische Salbe bekommen die gut geholfen hat "Populus" hieß die. Falls das nichts für dich ist, gibt angeblich noch Heparinsalben aber das sollte sicher der Doc verordnen!

:)_

x-tina


gut, werde es mal mit hämo-salbe versuchen...

muss dazu sagen dass ich tatsächlich auch Hämos hatte... vor paar wochen...aber keine so beulen... aber die waren jetzt eig. wieder weg... kann das trotzdem sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH