» »

Handpilz auf Kopfhaut übertragbar?

bCishopx20 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

der Titel des Threads sagt ja eigentlich schon alles. Ist ein Handpilz auf die Kopfhaut übertragbar, wenn man diese berührt? Ich hab nämlich einen leichten Handpilz an beiden Händen, es juckt auch nicht oder sonstiges, aber es nervt halt schon.

Außerdem hab ich jetzt Sorge, dass sich der Pilz auf andere Hautregionen überträgt, hatte vor kurzem eine Haartransplantation und dann wäre es schon schlecht, jetzt einen Pilz an der Kopfhaut zu haben.

Andererseits hab ich auch viele andere Hautstellen (z.B. das Gesicht) ofmtals berührt und da ist auch nichts passiert.

Weiss da jemand zufällig näheres?

Danke im Voraus!

Antworten
C~olc%hicin


Ja das ist prinzipiell möglich.

Der Pilz kann Sporen bilden, die sich dann über Berührung auf andere stellen übertragen lassen und dann sich dort ansiedeln.

Wasch dir am besten immer gründlich die Hände, versuch nicht an deinen frischen wunden am Kopf zu kratzen / dich zu berühren und behandle den Handpilz! *:)

bmish(op20


Hi,

danke für deine Antwort. Ok, hatte eigentlich gehofft, dass es nicht so ist.

Werde erstmal den Handpilz behandeln, habe allerdings schon leider oft die Kopfhaut berührt, weil der Handpilz auch nicht störend oder so ist. Hoffe, dass noch nichts passiert ist.

Für wie wahrscheinlich hältst du es denn, dass ich mir jetzt schon den Kopfpilz gefangen habe? Kann ich das jetzt schon beim Hautarzt untersuchen lassen, wenn noch keine Anzeichen dafür da sind?

Viele Grüße

C6olc|hicin


Kopfpilz? ^^ Hautpilz ist Hautpilz – egal wo du ihn hast.

Dein Arzt könnte nen Abstrich machen und davon Kulturen, da könnte man sehen ob sporen dran sind die ne Infektion verursachen könnten.

In Rücksprache mit deinem Arzt könntest du die Stellen acuh präventiv behandeln.

Du kannst dich auch an jeder anderen Stelle damit anstecken – zBsp bei der SB an deinen Geschlechtsorganen. Wäre also schon ganzgut für dich und eventuelle Partner wenn du den Pilz behandeln würdest ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH