» »

Fliegenbisse, Milben... was ist das bloß?

a0dri|an4a xm hat die Diskussion gestartet


Hall zusammen!

Ich habe an mir einige (so 15) kleine hellrote Pöckchen entdeckt, sie sind über den Oberkörper verteilt und haben sich nicht an einer bestimmten Stelle "angesammelt". Es sind keine Mückenstiche, da bin ich ziemlich sicher, denn ich weiß ja, wie sie sich sonst anfühlen und aussehen. Pickelchen sind es mE auch nicht, denn wenn ich daran kratze, ist es ein anderes Gefühl, eher so ein Stechen. Außerdem habe ich sonst NIE irgendwo ein Pickelchen, hab ziemliche Babyhaut am Körper.

Es ist ziemlich unangenehm und ich frage mich, was das sein könnte? Nachdem ich mir nun schon Gedanken über Fliegenbisse, Milben o.ä. gemacht habe, habe ich zusätzlich noch das Gefühl, als krabbele mir irgendwas am Körper herum und überall zwickt es... gut, wahrscheinlich mehr psychisch bedingt, aber haltet ihr Milben oder Fliegenbisse oder etwas ähnliches für möglich?

Ich bin gerade für eine Woche zu Besuch bei meinem Vater, er wohnt ziemlich ländlich. Wir kommen unsprünglich aus der Stadt und mein Vater meint, die Insekten hier sind schon etwas anders. Mehr verschiedene und generell eine größerer Menge.

Ich wär euch dankbar wenn ihr einfach ein paar Ideen in den Raum werft, vielleicht aus eigenen früheren Erfahrungen?

Liebe Grüße,

Antworten
aNdridanxa m


hab gerade nochmal überlegt, vielleicht auch weil ich ein anderes Waschmittel hier benutzt habe?!

a?dria na xm


:=o

aldriaBnxa m


weiß niemand rat? :-(

Pvellxe1


Hast du dir einen Floh aufgeschnappt?

Pjellex1


[[http://celleheute.de/wordpress/wp-content/uploads/2010/04/flohstiche.jpg]]

Sieht es in etwas so aus?

c}eXrnCa


nja aber bei einem floh waers aber doch eine Straße?

PQesllrex1


Nein, nicht unbedingt.

Einer meiner Söhne ist sehr anfällig dafür. Wenn unsere Katze einen Floh hat, bekommt mein Sohn garantiert davon was ab. Er hat auch immer an verschiedenen Stellen diese Stiche.

Das Bild da oben ist ja auch von Flohstichen und die liegen nicht dicht beisammen.

Pdelmle1


Hm,

was mir noch einfällt, einen Flohbiss hättest du sicher gemerkt.

Das zwickt ja in dem Moment. Und danach juckt es erst mal stark. ":/

a{dri/anUa m


hi

erstmal danke für die reaktion!! hab schon gedacht das wär so exotisch dass niemand etwas weiß.

@ Pelle1 :

es ist nicht ganz so rot aber dafür hubbliger, also nicht "in der haut" sondern obendrauf.

angenommen es wär ein floh, wie krieg ich den weg? vermehren die sich nicht auch ganz schnell? und sieht man sie den gar nicht?

wie bereits geschrieben ich hab schon manchmal das gefühl da piekst und krabbelt was, aber ich hab es jetzt mal auf die psyche zurückgeführt, weil ich so viel ekliges gelesen hab und generell sich meine affinität zu insekten in grenzen hält^^

agdrEianax m


oder auch parasiten... das sind die ja, oder?

egal... hab nochmal nach bildern gegooglet, vielleicht ists doch ein floh? und was mach ich jetzt, reicht da ein mittel aus der apotheke?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH