» »

juckender Ausschlag am Hals – Was tun?

d@re/am:on*x85 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit ein paar Tagen einen nervigen, juckenden Ausschlag am Hals... überall sind kleine Pünktchen (so Wimmerl) und es juckt echt fürchterlich... Zuerst dachte ich es kommt von meinem Halstuch aber das habe ich schon länger und es gab nie probleme damit. Außerdem müsste doch dann da auch am Halsrücken was sein...

Ich hab sonst nichts umgestellt (kein anderes Shampoo oder Parfüm oder so).

Was könnte es denn sein?

Hat jemand nen Tipp wie ich ihn wieder loswerde? Hab schon versucht mich einfach mit ner Bodylotion oder bepanthen einzucremen... hat nichts geholfen... :(

Antworten
R$otsckhopf2


Ich würde zum Hautarzt gehen.

dereamQon*8x5


da will ich ja eben nicht hin ;-D

dachte vielleicht gibt es irgendwie hausmittel....

Gxoldi7ge-DEde


hi...ich habe einen Ausschlag am hinteren Haaransatz und juckt wie verrückt...ich weiß inzwischen, woher es kommt.

Immer wenn ich Vitamin C aufnehme, wird es schlimmer. Wund-und Heilsalbe wirkt hier nicht, auch nicht die Salbe, die gegen Kosmetikallergie hilft und Cortisonsalbe auch nicht.

Vielleicht kannst Du auch Vitamin C nicht vertragen. Versuch es mal bewusst 2-3 Tag nicht aufzunehmen und schau mal, ob es besser wird.

SGam@lemxa


Mach mal ein Foto und lads hoch.

d*rreamOon*x85


[[http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ausschlags82fin5q.jpg]]

man erkennts nicht gscheit aber es ist so ca den halben hals..

ich glaub es sieht aus wie bei männern manchmal nachm rasieren :D

dkrUeamoxn*85


ach ja... kann es eventuell auch sein dass es vom krankenhaus was ist? An dem Tag an dem der Ausschlag aufgetreten ist war ich bei einer Entbindung dabei... ??? vielleicht hats ja damit was zu tun?

d+reamion*x85


:)D

G0oldigey-Ede


Kontaktallergie vielleicht ":/ oder benutzt Du ein neues Parfüm oder Kosmetik

d9rea&mon*8x5


was ist eine kontaktallergie?

ne ich benutze kein neues Parfüm oder Kosmetik...

GkoldiJg+e-Exde


Kontaktallergie ist, wenn Du mit einem Produkt in Kontakt getreten bist, was diese Reaktion auslöst.

Das kann beim Anprobieren von Kleidung sein, beim Ausprobieren von Düften und Kosmetiker, vielleicht hast Du Desinfektionsmittel im KH abbekommen...Hände eingerieben und dann mit den Hände an den Hals gefasst.

Nur ein Hautarzt könnte Dir genau sagen, wodurch es kommen könnte. Entweder Du wartest ein paar Tage, ob es von alleine weggeht oder der Arzt muss helfen.

M8an+drinola


Hi, Dreamon*85, für mich sieht das nach einer 90%tigen Nickelallergie aus. Habe selber eine, die sich im Laufe der Jahre extremst verschlimmert hat. Ich wage einfach mal zu behaupten, daß Du Modeschmuck trägst, denn die Flecken am Hals sprechen für eine Kontaktallergie. Der Test bei einem Dermatologen wird Dir Aufschluss darüber geben. Sollte ich mit meiner Vermutung rechthaben(wenn nicht Sorry) bleibt Dir nur übrig, für immer und ewig Nickelhaltige Sachen zu meiden, wie der Teufel das Weihwasser. Es ist beileibe nichts bedrohliches, nur wenn man einmal diese Scheissallergie hat, mit diesem abartigen Juckreiz, bleibt einem nur die Vermeidung des Auslösers. Lieben Gruß und gute Besserung @:) :)* *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH