» »

Ich kann nicht mehr, helft mir (Akne)

119SparRgel8x2


Dazu...

... noch ein Verweis auf den anderen Threat. Die sagen dasselbe, wie ich gerade las. Augen zu im Toaster!

[[http://www.med1.de/Forum/Diverse.Erkrankungen/54784/]]

L4ecqk)mEicxh


@ Lilith : Roaccutan Antibiotika ? Erst denken , dann posten

1. Roaccutan ist kein Antibiotikum , sondern ein Vitamin A abkömling ! :-o

2. Zu deinem "Alternativ Mediziner " und deiner Akne :

Du hast seit ca. 12 Jahren Akne ? Nehmen wir an sie hat hat mit 13 angefangen . Und seit du Akne hast suchst du Mittel und Wege sie loszuwerden .Nun bist du 25 ( 13 + 12 ) und schaust mal beim "Alternativ Mediziner" vorbei . Hier mal Handauflegen , tief durchatmen und die nächsten Tage "Heilerde" ins Gesicht schmieren( macht zusammen 268 Euro ). Und siehe da : die Akne ist am verschwinden! Mit 26 hast du sie dann ganz los , und das alles wegen des sogenanten "Alternativ Mediziners". Schwachsinn.

3. Roaccutan ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen das beste Mittel gegen Akne und Millionen von Menschen ermöglicht es ein Leben ohne Pusteln und Narben.

4.Was meinen Ex- "Alternativmediziner" angeht , ich werf ihm am 1 . Mai 2 Duzend Eier an die Hauswand. 8-)

Lgilieth


@ Leckmich

ich hab dich trotzdem lieb :-)

*schmatz*

L/ilixth


roa

sorry, dann is roaccutan kein antibiotikum. hab das angenommen, weils mir mein arzt (ein schulmediziner ;-)) gesagt hat. egal...

es ändert nix dran, dass es ein starkes, gesundheitsschädigendes mittel ist.

was ich sagen will, ist dass akne verschwindet, wenn man die grundlegenden auslöser beseitigt. und das sind meist seelische oder psychische ursachen (von denen man oft selber gar nichts weiß).

F\lummxl


Ich weiß nicht ob du schonmal von Kangalfischen gehört hast??

Das sind Fische, die man recht leicht halten kann und sie fressen kranke Haut. Hat man z.B. eine Warze an der Hand und hält die Hand ins Aquarium, dann wird die Warze einfach abgeknabbert. Diese Fische sollen auch bei Akne helfen. Kannst ja mal Kangalfische in der Suchmaschine eingeben!

LG Flummi

M0aestrox21M


Es gibt was ganz Alltägliches, was Dir helfen könnte!

Bei mir half "Jade Waschgel mit Zink". Da sind ganz kleine Peelingkörner drin! Probiers mal aus, einmal morgens und einmal abends!

Alternativ gibt es noch das verschreibungspflichige Medikament "Minocyclin". Frag dazu mal Deinen Arzt!

Gruß

E*in_'Lo7ki


Acne :-o :-o :-o

What is acne? ??? ??? ???

Acne is a skin condition that occurs when the oil-secreting glands in the skin are clogged and become inflamed or infected. Ninety percent of teenagers get acne.

How does it occur? :-( :-( :-(

Acne is caused by inflammation or infection of the oil glands in the skin and at the base of hairs. In the teenage years, hormones stimulate the growth of body hair, and the oil glands secrete more oil. The skin pores become clogged and bacteria grow in the clogged pores. When the body works to kill the bacteria, whiteheads, blackheads, and pustules form in these areas.

Stress, birth control pills, and too little rest can make acne worse.

What are the symptoms? ???

The symptoms of acne are:

whiteheads, which are closed plugged oil glands

blackheads, which are open plugged oil glands (the oil turns black when it's exposed to the air)

pustules, which are red, inflamed, infected plugged oil glands, sometimes filled with pus.

Some pimples may be painful. In severe cases, cysts (large fluid-filled bumps) may develop under the skin.

How is it diagnosed? ???

Your health care provider will check your skin to see what type of problem you are having (such as blackheads or cysts). Your provider will look to see where you are having problems, for example, your face or back. Your provider will want to know how long you have had the problem and how you have been caring for your skin.

How is it treated? ?ßß

Treatment is aimed at keeping oil and dirt out of the pores and reducing inflammation.

You and your health care provider will talk about how you are currently taking care of your skin. You will discuss which products, such as soaps and lotions, you should or should not use. If you have been using prescription medications for your acne, bring the medicine names or containers to your appointment.

Several products may be used to help prevent pimples or blackheads. Treatment usually begins with putting products containing benzoyl peroxide on the areas of skin with acne.

If benzoyl peroxide alone is not effective, then you may also need to put antibiotic medications on your skin, or your health care provider may prescribe antibiotics to be taken by mouth. You may also need to use a skin cream or gel containing tretinoin (Retin-A).

An oral medicine called isotretinoin (Accutane) is available for severe acne. However, women must use isotretinoin very carefully. It causes birth defects if a woman becomes pregnant while she is taking the drug or if she has taken it 1 or 2 months before becoming pregnant. :-o :-o :-o

Your health care provider may inject large cysts with medicine so there will be less scarring.

How long will the effects last?

New whiteheads usually stop appearing after 4 to 6 weeks of treatment, but you will probably need to continue the treatment for several months. If you are taking antibiotics, at some point your health care provider will ask you to stop taking them to see if they are still needed. Sometimes acne treatment must be continued for several years.

Many factors may worsen acne temporarily. For example, women may notice that their acne gets worse before each menstrual period. So even with proper treatment, results may vary over time. Try to discover and change, when possible, the factors in your environment or lifestyle that make the acne worse.

How can I take care of myself? ;-D ;-D ;-D

Follow the full treatment prescribed by your health care provider. In addition you can:

Wash your face 2 times a day with a gentle soap. Dermatologists often recommend Dove or Lever 2000. Change your washcloth every day (bacteria can grow on damp cloth). Wash as soon as possible after you exercise.

Wash your hands more frequently and avoid touching your face unnecessarily. Don't squeeze, pick, scratch, or rub your skin. Scars may form if you squeeze pimples. Don't rest your face on your hands while you read, study, or watch TV.

Shampoo your hair at least twice a week. Pull your hair away from your face when you sleep. Style it away from your face during the day.

Although researchers have not been able to show that any foods cause acne, some people have found that certain foods seem to worsen their acne. Keep a record of the foods you eat and try to see if any foods appear to make your acne worse. Try avoiding those foods.

Avoid working in hot kitchens where greasy foods are cooked.

Try not to get sunburned.

Avoid extreme stress if possible. Practice stress reduction strategies such as exercise, meditation, and counseling if stress is extreme.

Get physical exercise regularly.

Keep your follow-up appointments with your health care provider. Keep a record of the treatments you have tried and how they have worked. There are many alternatives for you and your provider to try, so don't give up! :-D :-D :-D

a&nony_m11x1


100% tipp gegen akne!!!!!

Habe 2 jahre unter starker akne gelitten, nicht nur im gesicht, auch auf dem rücken und decollte.

ich sag dir was hilft, und ich garantiere es dir auch!

Besorg dir die pille diane, und lasse dir zusätzlich die androcur gegen pickel und unreine haut verschreiben.

ich hatte nach 3monaten schon keinen pickel mehr und wenns hochkommt habe ich mal einen im monat!

Glaub mir, es hilft!

Viel glück

Ekin_Loxki


TUOLL!!!!

Und was sollen Männer machen? 8-)

E|in-_Lokxi


Accutane...

...haben zwei Freundinnen von mir genommen, die total zufrieden waren und jetzt astreine Haut haben! In Düsseldorf gibt es ne Spezialklinik. Die eine hat´s sofort ihrem "Übersäten" Freund gesteckt. Also, ran an die Pickel! Mit echter AKNE würde ich das Zeug SOFORT nehmen!!!!! Ein paar Monate strenge Vorschriften und danach hat mein sein Gesicht wieder. Ansonsten bleibt man unglücklich, weil man sich nicht an solch "starkes und gefährliches" Zeug traut, aber sich das Gesicht weiterhin vernarbt und das Selbstbewusstsein (bei den meisten leider, vor allem Mädels) schwindet. WoLLT IHR DAS ETWA ??? >:(

Etin_Ljoki


nachtrag

ist nicht böse gemeint, aber informiert euch einfach und entscheidet für euch selbst!!!! ;-)

S]tUefan.iexW


Halli Hallo,

jedem, dem bei Akne bisher kein Mittelchen geholfen hat, empfehle ich, es mit Photo-Thermolyse zu probieren. Es ist ein "Wundergerät".

Breitspektrumlicht und Sauerstoff wirken sich verheerend auf die Bakterien aus und beseitigen so schnell die Entzündungen. Ich blitze mir mittlerweile jeden aufkommenden Pickel weg. Nach einer Stunde ist er tot, am nächsten Tag weg. Beseitigt auch die Vernarbung. Infos [[http://www.dieHaarentferner.de]]

Liebe Grüße

SRchn_uf3fi837x_Gu


auch hilfreich ;-)

schwefelcremé is auch sehr wirksam ich benutz sie immer bevor ich schlafen geh und am nächsten morgen sieht´s auch schon besser aus und man kann damit auch diese lästigen flecken loswerden ;-) gibts in jeder apotheke und ist sehr empfehlenswert!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH