» »

Alternativen zu *Regaine ?

Z-achgariaxs M hat die Diskussion gestartet


Da ich scheinbar Haarausfall habe, soll ich das ganze prophylaktisch mit Regaine für Männer behandeln. Inhaltsstoff ist Minoxidil.

Die Fläschen, welche für einen Monat reichen sollen, sind aber ganz schon teuer. Um ienen dauerhaften Effekt zu erhalten, muss man das Produkt dann auch immer weiter nehmen, da nach absetzen sonst der Ausfall wieder enisetzt.

Meine Frage ist jetzt, ob jemand eine günstigere Alternative zu dem Produkt kennt oder vielleicht weitere Möglichkeiten, dem Haarausfall engegen zu wirken.

ein geknicktes Männlein :-(

Antworten
JPonRnyRKico


Ich hab das Zeug auch genommen und hatte damit nach einen halben Jahr keinen Erfolg.

Öhnliche sache mit dem Wirkstoff gibt es meines wissens nicht.

Fakt ist aber das man sich den Haarwachstum nicht erklären kann da es nur eine nebenwirkung des Produktes ist (laut internet).

Ich werd in naher zukunft mal ein Shampoo probieren wo die bindung von Testosderon an der Haarwurzel unterbunden wird. Das soll wohl auch Haarausfall verursachen.

ZAacsharDiasx M


Kennt vielleicht doch noch jemand eine Alternative, ausser dem teuren Regaine ?

Oder muss ich mich damit abfinden, ab sofort nur noch zwei Millimeterfrisur zu tragen ?

*:)

CGaroMxarie


Ich kenne noch Propecia. Das ist eine Hormonpille, die bei erblichen Haarausfall hilft. ist aber auch nicht billig...

gyainfsbo^urg


Regaine kombiniert mit paar anderen Sachen verspricht zur Zeit das beste Ergebnis. Teuer ist relativ zu der Wirkung. Gesagt werden muss, dass es nich bei jedem den positiven Effekt hat, geschweige denn überhaupt einen Effekt. Wenn's dir hilft ist es das Geld wert wie ich finde. Probier's-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH