» »

Was hilft wirklich bei rissigen Händen?

Z$ahnfseue8x3 hat die Diskussion gestartet


Hey Leute!

Habe jedes Jahr im Winter extrem trockene rissige Hände...

Nehm schon verschiedene Handcremes mit Urea und Handkonzentrat mit Kälteschutz aber nix hilft wirklich!

Dabei creme ich ja schon tagsüber oft ein...

Jede Nacht zieh ich Baumwollhandschuhe an und schmier die Hände richtig fett ein!

Am nächsten Morgen sind se erstmal weich aber ne Stunde später schon wieder total ausgetrocknet!

Kennt Jemand von euch ne richtig gute Creme??

Oder was Anderes was hilft?!

Danke schonmal. @:)

Antworten
lencogqnitxo


:)D

dxav orkxa


Das Problem habe ich auch :°(

zGaub)er}maxus5


excipial repair von spirig pharma. davon habe ich endlich keine rissigen blutigen hände mehr.

nvan8chen


Ich habe einen Tipp für kaputte Hände. *:)

Meine Hände sind sehr empfindlich, dass heißt ich habe ein Sammelsorium an Cremes hier stehen, weil bis jetzt nichts geholfen hat und ich nach dem Eincremen die Hände mit Seife gewaschen habe, weil sie so gebrannt haben.

Ich benutze von Weleda Sanddorn-Handcreme. Die kostet etwas mehr. 50ml über 5 Euro, aber die lohnen sich echt bei mir. Was auch gut ist, ein Peeling mit Meersalz und Olivenöl.

[[www.weleda.de/Naturkosmetik/Koerperpflege/Hautpflege/SanddornHandcreme.html]]

Z3ah,nfeGe83


Die Sanddorn- Handcreme hab ich auch, hilft bei mir nur leider überhaupt nicht... :|N

b#ärlei5d591


vielleicht probiers mit Kaufmanns Kindercreme blau-gelbe Dose mit einewm Baby darauf

hat meiem Neffen geholfen hat sich die Hand mit heißem Wasser verbrüht wurde immer dick eingeschmiert man sieht heute nichts mehr keine Narben, ein Versuch wärs wert, gute Besserung *:)

n1an5chexn


zahnfee83,

bei mir ist es die erste Creme nach der ich hinterher nicht meine Hände mit Seife abwaschen muss oder sogar Cetirizin nehmen muss.

H[ypa2tixa


[[www.the-body-shop.ch/cms/index.php?option=com_jshopping&task=product&product_id=194&category_id=168&Itemid=136&lang=de Spa Wisdom Africa Honey & Beeswax Hand and Foot Butter]]

Jeden Morgen ein bisschen davon auf Hände und Füsse: das wirkt.

Sehr ergiebig, allerdings etwas teuer.

E:hemalig er Nutzer (l#4178903x)


Ich mach oft ein Peeling wie oben schon beschrieben. Ich nehme auch Olivenöl, aber statt Salz lieber Zucker, das brennt nicht so, wenn man schon Risse in der Haut hat. Danach nur mit Wasser abspülen, keine Seife mehr benutzen.

muumxmi1


ich habe gerade einer kundin (bin nagel"tante") die extrapflegecreme (ellenbogencreme) von jafra mitgegeben. parfüm- und panthenolfrei. die kundin ist extrem begeistert! nach ein paar minuten war die haut geglättet, hell und vor allem: elastisch! die creme ist sehr ergiebig, muß aber öfter nachgelegt werden. über nacht empfehle ich die hände sehr dick mit bepanthen einzusalben und baumwollhandschuhe drüberzuziehen. wer es ab kann, sollte ruhig noch nitrilhandschuhe drüber ziehen, da die baumwollhandschuhe die creme sehr wegziehen.

[[cgi.ebay.de/JAFRA-Extra-Pflege-Creme-15-ml-Neu-OVP-/390270571530?pt=DE_Beauty_K%C3%B6rperpflege_K%C3%B6rperpflege&hash=item5addf0540a]]

ich hoffe, ich durfte diesen link einstellen.... ":/

a#ltlöxwin


@ zahnfee83:

das mit den Cremes die du benutzt ist schon richtig so.

Auch die Baumwollhandschuhe sind sehr gut, den Effekt steigerst du aber um vieles wenn du nach dem dicken Eincremen zuerst Plastikhandschuhe (keine enganliegenden !) anziehst.

Dann die Baumwolllhandschuhe drüber.

Wird in Hautkliniken auch so gemacht !

Habe diesbezgl. schon genug Erfahrungen gemacht.

Wichtig auch im Winter, niemals ohne Handschuhe rausgehen. Auch wenn es oftmals als lästig erscheint.

Gute Besserung !

Z-ahnSfee8x3


Ich zieh manchmal wenns richtig kalt is, sogar zwei Paar Handschuhe draußen an...

Mit Plastikhandschuhe sind sone Färbehandschuhe gemeint oder?

Ansonsten hätte ich noch Latexhandschuhe da!

m9ummxi1


die latexhandschuhe sind besser, ich würde sie allerdings NICHT über die creme ziehen, sondern erst die baumwollhandschuhe. in latex auf direkter haut schwitzen die hände zu sehr, das tut der haut trotz bepanthen gar nicht gut.... ;-)

ZAa=hn,fee8x3


Das mit dem schwitzen unter den Handschuhen kenn ich zu Genüge von Arbeit her... :=o

Muss ja auch oft die Hände waschen und desinfizieren, dass macht das "austrocknen" nich gerade einfacher...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH