» »

Was hilft wirklich bei rissigen Händen?

Pmapri8kaWschoLt!e*


Wenn bei den Inhaltsstoffen einer Creme irgendein Wort enthalten ist, das die Wörter Aluminium oder Paraffin enthält, kommt mir das nicht auf die Haut.

Wer nix gegen Aluminium-stärke-Octenylsuccinate enthält, kann sich EUBOS gerne auf seine Haut schmieren.

PXap}rikas.choxte*


Also ich hab inzwischen herausgefunde, dass diese Ombia med Sole Salbe von Aldi Süd war (aber nicht ständig im Angebot ist) und Aldi Nord aber die gleiche Salbe nur unter anderem Namen führt. Da heißt die dann Mildeen Sole Salbe. Sind beide eben mit Sole und Urea und helfen mir ganz gut. Nur leider ist die gerade am alle werden und ich kann sie nicht auftreiben. %:|

cXana daL69


Hallo Zahnfee83

Ich habe auch immer das Problem mit den Händen.

Mir hat es sehr geholfen,als ich Sterilum (Desinfektionsmittel,wie es in Kliniken benutzt wird!)genommen habe.

Die erste Zeit brennt es,aber dann wird's besser.

Ich rieb mir die Hände damit ein und wenn sie getrocknet waren,cremte ich sie mit Handcreme ein.

Also mir hat es sehr gut geholfen. :)^ :)^ :)^

Gruß...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH