» »

Pflegeserie für unreine Haut über 20

C^aroXMarMie hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin jetzt eigentlich schon aus der Pubertät raus (bin 23 Jahre alt) und habe immer noch rel. unreine Haut. Also keine richtige Akne, aber irgendwo ist immer ein kleines Pickelchen >:( Was die Sache zusätzlich erschwert, dass ich gerade im Winter auch noch trockene Hautstellen habe...

Hat jemand ähnliche Problem und eine Gesichtspflegeserie, dier er empfehlen kann?

Antworten
S]prin*gchxild


Cordes BPO-Creme 3 % und darauf eine gute Feuchtigkeitscreme. Ich nehm pures Jojoba-Öl, weil ich so empfindliche Haut hab. Handcreme mit Kamille findet meine Gesichtshaut aber auch gut aus unerklärlichen Gründen.

E>rqiHoxn


Hey Du! :-)

Ich bin über 30 und hab dieses lästige Problemchen ebenfalls immer noch, vor allem im Winter...

Was mir super hilft: Gutes Oliven- oder Arganöl und eine Prise Totes-Meer-Salz in warmem Wasser verrühren und damit das Gesicht waschen. Danach noch ne normale Creme drauf... macht ganz geschmeidige Haut! @:)

C1aroMaxrie


Hallo ihr zwei,

erst einmal vielen Dank für eure Hilfe :-)

Bekomme ich die Cordes BPO-Salbe in der Apotheke? Verwendest du das Jojoba-Öl snstatt einer Feuchtigkeitscreme?

Erion das Peelng probiere ich mal. Aber eigentlich mache ich ca. einmal die Woche ein Peeling. Davon wird meine Haut geschmeideig, aber gegen die Unreinheiten hilft es leider nicht :-(

C,aroMiaxrixe


Ach und ist diese Salbe verschreibungspflichtig? ???

STpringwcxhild


Das ist ein Gel (hab mich verschrieben |-o ), und es ist nicht verschreibungspflichtig. Man kann es einfach in der Apotheke kaufen. Und manchmal verwende ich das Jojoba-Öl alleine, manchmal pack ich noch eine Feuchtigkeitscreme drauf, wenn ich merke dass die Haut spannt.

Hab leider auch mit Mitte 20 ziemliche Problemhaut, aber diese Behandlung hilft mir echt gut. :-)

C*aroMaarixe


Hallo Springchild, ich habe das Cordes BPO gegoogelt und viel Interessantes gefunden. ES soll wohl am besten funktionieren, wenn man es regelmäßig und niedrig dosiert verwendet. kannst du das bestätigen? Wie oft benutzt du es? Und nutzt du es nur zur Pickelbekämpfung oder zur Vorbeugung?

Habe es mir heute übrigens gekauft :-)

CdaroManrMixe


Ach, und hat hier sonst jemand Erfahrung mit BPO?

SUa7nRdraQ20x06


Ich hab mir von Garnier "Hautklar" geholt, eine Waschcreme, die man als Peeling oder auch angeblich als Maske benutzen kann (wenn man es antrocknen lässt und nicht gleich abwäscht). Meine Haut ist definitiv besser geworden! :)^

S0andMrac20S06


PS, da ich einen Geschenkgutschein hatte, habe ich mir noch einen teuren Üuder (über 20 Euro) von Clinique gekauft (würd ich sonst nie tun..) und damit ist mein Gesicht nicht tagsüber wie ausgetrocknet und bröselig, sondern einfach glatt, weich und matt x:)

SQan}dra20x06


Puder natürlich, manno

aEugekxnie


ACHTUNG: BPO verfärbt die Sachen!!! :(v

verschreibungspflichtige Alternative: Skinoren gel 15% oder Skinoren-Creme 20%.

ich habe das Gel und das bleicht nicht.

Srprin!gchiSld


ES soll wohl am besten funktionieren, wenn man es regelmäßig und niedrig dosiert verwendet. kannst du das bestätigen? Wie oft benutzt du es? Und nutzt du es nur zur Pickelbekämpfung oder zur Vorbeugung?

BPO ist nur zur Vorbeugung gedacht, es bekämpft bestehende Pickel nicht. Aber die heilen meiner Erfahrung nach schnell aus. Da es zur Vorbeugung gedacht ist muss man es sehr regelmäßig anwenden, am besten jeden Tag. Und niedrig dosiert ist es mit 3 % ja. Früher gab es noch ein niedriger dosiertes Gel von Sanoxit, das aber leider nicht mehr produziert wird, das war auch echt klasse.

ACHTUNG: BPO verfärbt die Sachen!!!

Also bei mir verfärbt das gar nichts, hab mir am Anfang auch total den Kopp gemacht, aber jetzt nehm ich es schon echt lange und hab noch nie eine Bleichung irgendwo bemerkt.

a$ugzekxnie


Bei mir waren hauptsächlich Bettwäsche und Handtücher verfärbt/ausgebleicht.

seit meine Schilddrüsen-Unterfunktion behandelt wird, scheint bei mir die Akne auch besser zu sein.

DRi@e Blut*linxie


hilft das BPO auch gegen große poren auf der nase und wangenknochen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH