» »

Geschwür am Hals, ähnlich wie Pickel.

G(oldoSxR hat die Diskussion gestartet


Hi Leute, ich hab da mal ein Problem.

Ich hab seit ca. 8 Monaten ein Geschwür am Hals, könnte auch ein Lymphknoten sein ist es aber nicht, da ich damit schon beim Hausarzt war und auch schon beim Hautarzt.

Die sagten mir beide vor vor ca. 4 Monaten dass es nicht schlimm sei und es wieder weggeht.

Es ist hart wenn man draufdrückt (tastet), nun hab ich am vergangenen Samstag gemerkt dass es größer wird, heute ist es schon so groß dass es fast Platzt.

Habe für morgen ein Termin, war heute beim Arzt 13 Uhr, hätte aber warten müssen bis ich dran komme wo ich aber gesagt hab dass ich nicht warten werde da ich schmerzen habe und der Warteraum voll war :-( .

Habe morgen ein Termin.

Was kann dass sein?

Hatte das schon einmal jemand von euch?

Jetzt sieht es aus wie ein großer Pickel, wie es sich anfühlt wenn man tastet?

Keine Ahnung denn alles drumrum ist mittlerweile so empfindlich, dass ich noch nicht einmal die Haut anfassen kann vor schmerz.

Kopfdrehungen auch nicht so leicht möglich weil die Haut schon so gespannt ist.

LG GoldoSR

Antworten
G<oldZo7SR


Hab vergessen, es ist seitlich vom Hals.

H@omo0An9imalxEst


Das nennt man Furunkel.

G!oldro0SR


Danke sehr, ich habe grade bei Wikipedia geguckt.

Aber so sieht es bei mir nicht aus, und ist auch außen rum nicht rot.

Und in einer ''Haar-Region'' ist es auch nicht.

Ist sowas denn Schlimm?

H<omwoAnima7lEst


Stimmt, der lange Zeitraum passt nicht zu meiner Diagnose.

Außerdem liegt es unter der Haut, wenn ich dich richtig verstehe.

G/oldxoSR


Genau es liegt unter der Haut, und letzten Donnerstag war es noch so klein wie ne Miniperle aber steinhart.

Svchnee1hexZe


Warst du heute beim Arzt?

GfoldMoSR


Ja, der sagt ich soll nichts dran machen das wird wohl wieder weg gehen.

Ich werde aber Morgen einen anderen Dermatologen aufsuchen, der soll es aufschneiden oder sonst was, da ist mittlerweile richtig druck drauf.

MfG

Suc hne^ehexxe


Vielleicht wäre ein Chirurg besser ":/ .

GSoldohSxR


Chirurg?

Ich will ja auch wissen was da los ist. ;-D

Chirurgen Metzeln nur ^^

S@chnWeehexxe


Ich dachte, dass du das Ding jetzt mal loshaben willst ;-) . Die Hautärzte die ich kenne, "metzeln" nicht so gerne.

G@okldoxSR


Ja klar will ich es los haben, aber ich will auch wissen was das ist/war. hm

Das ist immer sone Sache.

Aber mal schauen vielleicht geh ich morgen tatsächlich zu meinem Chirurgen, dass er es einfach aufschneidet und sauber macht.

S8chneZehexxe


Berichte dann mal wenn du dort warst.

Gzoyl0doSxR


Ich bin grad am überlegen ob ich einfach jetzt ins Krankenhaus soll, damit die das eben machen.

Ich kann mein Kopf kaum drehen, so gespannt ist die ganze Sache schon.

Ich weiß nicht wieso der Arzt das heute nicht gemacht hat. :-(

SDch6neeWhxexe


Ich bin grad am überlegen ob ich einfach jetzt ins Krankenhaus soll, damit die das eben machen.

Findest du das nicht etwas überzogen ..... morgen reicht das sicher auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH