» »

Unreine Haut

Dareamminag_girxl hat die Diskussion gestartet


Ich habe unreine Haut viele Pickel und Mitesser an der Nase am Kinn und mitten auf der Stirn ..diese Stellen sind auch noch rot....

Ich möchte mir ein "Pflegeprogramm" zusammenstellen !

Also : zu erst mal sry das es so viel geworden ist

Was benutzt ihr zum reinigen der Haut ??

Wie oft reinigt ihr eure Haut ?

Was benutzt ihr danach ?

Wie oft reinigt ihr eure Haut ?

Was macht ihr noch (Dampfbad,Maske,..)

Wie oft ?

Was hat euch am meisten geholfen ?

Welche Hausmittel benutzt ihr ?

Welche Produkte sind noch sehr gut ?

Wo sollte man sich beraten (Hautarzt war ich schon der hat mir immer was neues verschrieben soll ich wieder hin )

Was kann ich noch tun ?

Bin 14 bald 15 (Jetzt bitte keine Antworten wie ist nur Pubertät geht wieder weg )

Bitte Bitte helft mir ! :°(

Antworten
n8itsiIn[amo[rxa


dazu gibts schon einige beiträge :-) kannst mal schauen, ob du über die suche was passendes findest.

Ich versuch trotzdem mal, dir zu helfen :-)

Zur Reinigung solltest du morgens und abends ein mildes Waschgel nehmen, wenn du viele Pickel hast, also wirklich eitrig und keine Mitesser, dann nimm kein Peeling, das verteilt die Bakterien nur im Gesicht.

Wenn du auf der Nase z.B. nur Mitesser hast, die nicht entzündet sind, kann ich dir so clear-up-strips empfehlen, die gibts z.B. von Nivea oder essence. Die packst du auf die feuchte Haut, lässt es trocknen und wenn du die wieder runternimmst, sind die Unreinheiten an dem strip. Aber auch die auf keinen Fall bei Pickeln benutzen, das nimmt kein schönes Ende. Kannst dir auch einen Microfaserhandschuh zulegen und damit über die unreinen Stellen gehen...

Nach der Reinigung, kannst du ein Gesichtswasser nehmen, danach die Creme von der gleichen Serie wie das Waschgel und das Gesichtswasser.

Kannst dich auch in einer guten Drogerie mal beraten lassen...

Mach aber nicht so viel mit deiner Haut, man kanns auch übertreiben :-) Soll heißen, erstmal Waschgel zulegen und nicht öfter als 1-2 Mal in der Woche ne Maske oder ein Dampfbad machen. Sonst kann deine Haut gereizt reagieren.

Was hast du denn vom Hautarzt bekommen?

Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen :-)

W^all>i2010


meine tochter 35j. 2 kinder klagt auch über unreine haut. ich habe mich kundig gemacht.

zitronensaft desinfiziert die entzündeten talgdrüsen und wirkt keimtötend.abtupfen!

schwarzer tee(gerbstoffe) auf kompressen geträufelt,auf die stellen legen ,nach 10 min. wieder abnehmen.

keine zahnpasta benutzen ,durch das enthaltene fluor ,werden die entzündungen noch schlimmer.

alles gute *:)

F|rau+MiraTna


Wie ernährst Du Dich? Ißt Du Chips und so'n Zeug? Viel Fett?

Zawergebnfrxau


In deinem Alter sind Pickel aber leider normal. Mir schon klar, dass du dich deswegen nicht besser fühlst.

Mit Zeug aus der Drogerie bin ich nie weit gekommen. Kosmetikerin zum Haut reinigen (auch wenn nicht ganz günstig und eine schmerzhafte Prozedur) und die Jeunesse-Serie von Hildegard Braukmann waren/sind meine Mittel der Wahl.

D0ream\ing_`gixrl


Zu nitsinamora

Ich hab ein Creme mit Säure bekommen (Scinoren)

Aber ich geh bald wieder zum Hautarzt weil das Zeug nix bringt und ich auf was besseres hoffe.

Welche Hautreinigungsserie ist denn gut ?

Also ich esse nicht so viele fettige Sachen...

GRänse"blü=mleixn


Ich reinige meine Haut morgens und Abends mit dem Waschgel von Alverde (dm) mit Meeresalge und anschließend trage ich die Creme, die ich vom Hautarzt habe auf (morgens Skinorencreme, abends eine angemischte mit Antibiotikum und Antimytikum). Zusätzlich benutz ich das Peeling der selben Linie unter der Dusche (statt Waschgel).

Viel frische Luft tut meiner Haut gut.

E/mpyNrean9k1


Hab auch einiges ausprobiert, am besten hat mir von Garnier Jade dieses Hautklar Waschgel geholfen, ist in so nem relativ großen Pumpspender zu kriegen, und dazu die Nachtcreme.

Als ich die Pille genommen hab, wurde das Problem zu 80 % besser, vor nem halben Jahr hab ich sie wieder abgesetzt, da wurds schlimmer als am Anfang.

Bin deswegen zum Hautarzt, der hat mir ne Creme für die Nacht und eine für den Tag verschrieben, das hilft gewaltig (nach 2 Wochen war so gut wie alles weg).

Vielleicht solltest du mal den Hautarzt wecheln :-|

Gwäns^eblümQlein


Durch die Hormonlage ausgelöste Akne kann auch der Hautarzt nicht beeinflussen. Das ist immer mal wieder schlimmer und besser, die Cremes sind ja nur dazu da Bakterien zu töten oder den Talgabfluss zu erleichtern, die Ursache (Hormonlage) können sie ja nicht beeinflussen.

DCreaAminMg_:giGrxl


Ja hautarzt wechseln wär vlt. eine gute Idee ...

Ich hab auch mal was von Kernseife gehört!

Hat die schon jemand verwendet ?

Kann sie der Haut schaden ?

n0itsinYamdora


hm mit Scinoren kenn ich mich nicht aus. Wie lang benutzt du es denn schon? Kann auch immer ne Weile dauern bis es mal richtig anschlägt, musst Geduld haben. :-) Leider^^

Welche Serie zur Hautreinigung gut ist, ist leider immer unterschiedlich, gibt keine allgemeine Rundumwaffe. Ich nehm jetzt [[www.lavera.de/produkte_faces_minze.html die von Lavera]] und bin damit sehr zufrieden. Das Waschgel is top, das Gesichtswasser hab ich allerdings nicht, aber das Feuchtigkeitsfluid is auch klasse. Das mattiert auch gut. Und 1Mal pro Woche oder eher bisschen seltener mach ich die Maske, die is relativ teuer, deshalb mach ich die lieber selten^^

r^ocgkaholxic


hallo dreaming girl

was ich empfehlen kann: die anti-blemish serie von clinique hat mir sehr geholfen damals. ist zwar sauteuer aber hilft wirklich. ich hatte das tonic gesichtswasser und die gesichtcreme. abends normal abschminken, waschen, dann auf wattepads tonic drauf und übers gesicht fahren und dann noch die creme. und morgens dasselbe. @:)

vielleicht kriegst du eine probeset davon oder so zum testen... frag mal im douglas z.b

nOits{inamoxra


Hihi, da haben wirs schon... Ich hab auch mal diese Serie von Clinique genommen, aber grade zB das Gesichtswasser war nix, wahrscheinlich wegen dem Alkohol. Und ja, dann kostets auch noch viel... Den Waschschaum fand ich aber gut.

Da is es auf jeden Fall ne Idee nach Proben zu fragen, Douglas, Drogerie (Müller), weil wenns nichts bringt, hast du locker 6o€ ausgegeben...

Bquch)ling8x8


Keine Produkte, die Erdöl enthalten. Das tun eigentlich alle konventionellen Kosmetika, auch viele aus der Apotheke. Ich benutz nur noch Naturkosmetik, im Moment i+m, ich denke aber, dass für jugendliche unreine Haut die oben schon erwähnte Serie von Lavera besser ist. Einmal in der Woche könntest du außerdem eine Heilerdemaske machen, gibt's auch schon fertig z.B. von Luvos. [[www.luvos.de/content.asp?lid=1&sdid=0&did0=73&wptid=1&wpid=99&mgid=&ptid=&pid=&itid=&iid=&sid=000001127A545D475F54437D52464653440A221E000A1A041030061B0448595A655C54475C5542624E59455F5857715957445F574A64515D4F555857 Luvos]] stellt auch eine ganze Reinigungsserie mit Heilerde her, hab ich persönlich noch nicht versucht, wäre aber vielleicht auch was, ich kenn nichts was besser gegen unreine Haut hilft als Heilerde.

Nna&la85


Derzeit verwend ich nur Wasser und hab bessere Haut als eh und je. ???

Ist jedenfalls phasenweise besser und schlechter.

Ansonsten: Waschen mit Wasser, und täglich 1-2 mal cremen mit Florena Aloe, 1 mal die Woche ein Peeling von Alverde, 1 mal im Monat Heilerdemaske

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH