» »

Hilfe bei Akne

AVrka&scha


Meinen Glückwunsch zur SS! @:) :-D

Ein Sommerkind, wie schön.

Mit KK meinte ich Konventionelle Kosmetik, also halt keine Naturkosmetik. Sorry, hätte es ja auch ausschreiben können. |-o

S}chBil5dkr ö)te0x07


Hat von euch eigentlich mal jemand Cortison bekommen?

Nur so aus interesse. Ich nämlich noch nie, aber laut Ärzten sieht meine Haut so aus %:|

G\änsPebl_ümleixn


Ne, das kann ich in meinem Katalog nicht verzeichnen...

S2ch=ildkHLte0x07


Oft wenn ich einen Arzt/Ärztin frage, was ist denn da mit meiner Haut los? Dann kommt "sie nehmen viel Cortison!"

Und ich dann "ja schön wärs"....ich frage mich woher das kommt. Ich musste deswegen schon mal den ganzen Tag in einen Kanister pissen. Hat aber auch nichts genützt.

RRos*arotUtweilexr


arkascha

vielen dank :-D

A0rka3sxcha


Bitte, Rosa (-rottweiler, ich hoff die Abkürzung ist ok?)! @:)

@ Schildkröte

Cortison hab ich noch nie genommen (zumindest nicht wissentlich).

Nimmst du irgendwelche anderen Medikamente? ":/

R~osar~ottweixler


guten morgen zusammen *:)

arkscha, rosa ist völlig in ordnung. kein problem o:)

so, mir ist jetzt aufgefallen – oder besser gesagt, bestätigt sich der verdacht – dass ich evtl. von makeups pickel bekomme. da ich die letzten 2 tage zuhause war, hab ich mich auch nicht geschminkt und siehe da, es kommen keine neuen pickel mehr nach und dadurch haben die narben ein wenig mehr zeit zu verblassen.

ungeschminkt trau ich mich nicht raus, deshalb brauch ich MU zum abdecken; aber umgekehrt, wenn ich eins benutze, bekomme ich noch mehr pickel davon. ich wüsste jetzt auch nicht, ob es überhaupt ein MU gibt, welches gar keine pickel verursacht. ":/

aber ich bin auf diese blöden dinger leider angewiesen :-( , was für ein teufelskreis :-(

A3rkaHscha


Das ist natürlich blöd...

Für die Haut ist es natürlich angenehmer ohne MU, denn dann kann sie mehr atmen. Dass du allerdings ohne nicht raus magst, kann ich auch gut verstehen. :°_

Vielleicht wäre ne getönte Tagescreme was für dich? Oder halt so oft wie möglich ohne MU rumlaufen bzw. wenn du heim kommst MU sofort runter. Was besseres fällt mir grad auch nicht ein.... ":/

CSar%oMarixe


@ Rosarottweiler

Das Problem kenne ich auch. Bei mir verursacht dieses Make-up keine Pickel:

[[http://www.maybelline.de/PRODUKTE/Teint/MAKE_UP/Mati-Teint-Pure-Make-Up.aspx]]

Allerdings kann ich es nicht immer benutzen, da je nach Jahreszeit die Farbe nicht passt oder meine Haut zu trocken ist...

Meine Mutter hatte letztes Jahr eine schlimme Szewardessen-Akne und hat folgendes Make-uo bekommen:

[[http://www.avene.de/kompaktcrememake-up]]

Das werde ich jetzt mal testen!

Sbchil7dkrxöte007


Cortison hab ich noch nie genommen (zumindest nicht wissentlich).

Nimmst du irgendwelche anderen Medikamente?

Einen ganzen Schrank voll {:(

Was ist MU? Google zeigt nur ein japanisches Wort an ???

CUarvoMarxie


Einen ganzen Schrank voll

Warum nimmst du so viel?

Was ist MU? Google zeigt nur ein japanisches Wort an

;-D ;-D MU = Make-up

A1rkasxcha


Oje, Schildkröte :°_ Ich hoff, es is nix schlimmes? :)*

Vielleicht hat eines der Medis ähnliche (Neben)wirkungen wie Cortison?

ROosaTrotgtweilexr


@ caro

dieses mati teint pure meine ich ja :)z

ich benutze es seit jahren und will es demnächst loswerden. weil ich aber noch nichts besseres gefunden habe, werde ich es wohl weiterhin benutzen (zumindest bis es leer geworden ist) :)z

das makeup von deiner mutter, hat sie davon keine pickel mehr bekommen?

@ arkascha

Vielleicht wäre ne getönte Tagescreme was für dich? Oder halt so oft wie möglich ohne MU rumlaufen bzw. wenn du heim kommst MU sofort runter. Was besseres fällt mir grad auch nicht ein....

ich weiß nicht? haben überhaupt getön. tagescremes auch abdeckkraft? bin mir gar nicht sicher, ob es sie auch für unreine haut gibt.

aber abschminken tu ich mich sofort, wenn ich wieder zuhause bin. ich mag dieses zugekleistert-sein-gefühl nicht. ":/ :|N

S%childskröt!e007


Ich bin zwar schon laaaaange schwer krank, aber nicht so lange, wie ich die Hautprobleme habe, daher sehe ich die Medikamente nicht als Ursache an.

Es kommt mir jedoch so vor, als wäre ich tatsächlich mal irgendwie mit irgendetwas in Kontakt gekommen, sei es Cortison oder Steroide oder weiss der Kuckuck.

Vielleicht von Außen, vielleicht spinnen die Nebennieren. Keine Ahnung, ich kann es jetzt auch nicht mehr rückgängig machen. Weiterhin frage ich mich, falls das ein Pilzbefall sein sollte, woher kommt der? Warum wurde mir dann Jahrelang Akne diagnostiziert?

Ich traue der ganzen Sache nicht so richtig.

A-rkascxha


@ Rosa

Das kann ich dir leider auch nicht wirklich sagen. ":/

Aber es gibt von der Avene Cleanance Serie ne getönte Tagescreme soweit ich weis.

Du könntest bei Avene mal nach Pröbchen fragen, die sind da immer ganz hilfsbereit. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH