» »

Hilfe bei Akne

C$arLoMarxie


das makeup von deiner mutter, hat sie davon keine pickel mehr bekommen?

Nein :|N

Sie hatte immer mal wieder ein paar Pickel, aber seit sie das mit der Stewardessen-Akne hatte, benutzt sie nur noch das Make-up und Pflegeprodukte ohne jeden Schnick-Schnack. Ich finde sie hat eine schöne Haut :)z

t^ewi)s


Hi,

Zugegeben, ich kenne mich mit Akne überhaupt nicht aus, aber kann es nicht sein das gerade durch das vielfältige Probieren von Cremes die Haut irritiert, und dadurch stark geschädigt wird?

Wie ist es denn wenn man keine "Anti-Pickel" Cremes, oder Make UPs verwendet?

AMrkasc5ha


Hallo tewis! *:)

Im Grund genommen hast du recht. Häufiges Waschen und Rumprobieren irritiert die Haut mehr als das es nutzt. :)z

Hier gilt, weniger ist mehr, da bin ich absolut bei dir.

Allerdings ist der Grund für eine Akne auch sehr unterschiedlich und ne Null-Diät in Sachen Kosmetik auch nicht immer das Non-plus-ultra. Ich persönlich komm mit einer Null-Diät nicht zurecht. Ich kann mir dann die Haut in Fetzen vom Gesicht ziehen, und fühle mich wie eine Schlange die sich häutet... :-/ Aber für manch Anderen vielleicht die beste Methode. Man wird also trotzdem nicht drum rum kommen etwas rumzuprobieren bis man weis was seiner Haut gut tut. :)_

SZonnxentaxu85


Hallo zusammen,

ich les hier zwischendurch immer mal still mit. Hoffe euch und eurer Haut gehts heut gut.

Ich schmoll wegen meiner heute mal wieder ein bisl vor mich hin.

Hatte mit damals mit 13 Akne im Gesicht, auf Dekolleté und Rücken bekommen. Mit 16 hab ich dann ne antiandrogene Pille bekommen. Seitdem gehts einigermaßen. Ist jetzt auch schon fast 10mJahre her, puh.

Durch die Pille hab ich auf dem Rücken gar keine Probleme mehr, auf dem Dekollete kommt manchmal der ein oder andere Pickel und kleine Mitesser sind da auch. Mit meinem Gesicht bin ich irgendwie unzufrieden.

Nasenflügel und Kinn sind extrem fettig. Der Rest hält sich so in Grenzen. Da muss ich nicht alle 5 Minuten nachpudern. Allerdings hab ich überall im Gesicht Mitesser. :-( Am Kinn ist es ganz schlimm.

Habe mir letztens Zeniac LP und Actipur Creme gekauft. Am Anfang hats auch geholfen. Hab so gut wie gar nicht mehr gefettet. Nun hilfts aber so gut wie nicht mehr. Und seitdem ich das benutze, kriege ich diese fiesen unterirdischen Dinger am Kinn. Die tun dann auch immer hübsch weh.

Hab die Cremes nun wieder abgesetzt. :-|

Am Anfang war ich so froh, dass mal was geholfen hat. Es ist echt so ätzend.

Möchte eigentlich die Pille wieder absetzen, aber dann blühe ich bestimmt ganz schlimm wieder auf. Habe eh zu viele männliche Hormone *schnief*.

Im Moment versuch ich mal wieder Apfelessig eine Chance zu geben. Aber so richtig glaub ich nicht dran, hmpf. Hatte es schon mal versucht. Da hab ich dann schuppige Haut bekommen, weil ich keine Feuchtigkeitspflege benutzt hab.

Würde so gern mal ungeschminkt rausgehen. :(

Roos(arott1weilexr


hallo zusammen

ich hoffe, es geht euch allen gut! :-D

@ caro marie

dieses makeup von deiner mutter (avene) finde ich mittlerweile sehr interessant. ich glaube, die würde ich mir im internet auch bestellen wollen (nachdem ich natürlich vorher die testprodukte in der apotheke ausprobiert habe ;-) ).

was ich mich allerdings noch frage:

fixiert deine mutter es noch mit puder? wenn ja, mit welchem?

und sehen solche kompakt makeups nicht ein wenig maskenhaft aus?

sind sie auch ergiebig?

danke @:) @:) @:)

freue mich auf deine antworten o:)

A)rka=sc7ha


Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet nen guten Start in die Woche. :)* @:)

@ Sonnentau

Herzlich Willkommen! @:)

Vielleicht solltest du zum Apfelessig doch eine Feuchtigkeitscreme verwenden? Oder ein Öl? Ich benutze z. Zt. abends Lavendelwasser und Calendulaöl. Viele machen auch gute Erfahrungen mit Jojobaöl. :)*

CEaromMaArixe


@ arkascha

Danke, war ganz ok! Hoffe du hattest auch einen guten Start! :-)

@ Rosarottweiler

Meine Mama benutzt schon immer einen losen Puder zum Fixieren. Schwarze Dose. Ich hab aber keine Ahnung was das für einer ist.... Ich selbst benutze leiber Kompakt-Puder. Nehme schon ewig den von P2, ich habe noch nie Pickel davon bekommen, er ist günstig und in genügend Farben vorhanden.

Ich habe mir übrigens Pröbchen von dem Make-up bestellt. Freitags hab ich ne mail geschrieben, Samstags waren sie da. Ist nur ganz wenig und nur in zwei Farben, aber zum Probieren nicht schlecht. Das Make-up ist recht schwer, deckt aber gut. Ich werde es mir in einer helleren Farbe für die fettige Haut bestellen :-)

@ all

Kennt hier jemand Papulex? Ich habe hier ein Testpaket und würde mich gerne mal zu den Produkten umhören :)z

SJonnHentGau85


Feuchtigkeitscreme nehm ich zum Apfelessig. Wobei mirs irgendwie nicht so scheint, dass es viel bringt. :-(

Mein Make-up ist heut wieder regelrecht am Kinn weggeschwommen. Zeniac hatte anfangs so schön geholfen, hmpf.

Ich nehm übrigens Mineral Foundation von ChrimaLuxe. Damit komm ich einigermaßen gut zurecht. Zumindest sieht es natürlicher aus, als manch andere, die ich ausprobiert habe.

Hatte überlegt, ob ich mir Puder von Sulfoderm bestellen soll. Aber ob das wirklich was gegen diese Fetterei hilft....

R]osaro`ttwqe9ilexr


@ caro

Ich habe mir übrigens Pröbchen von dem Make-up bestellt. Freitags hab ich ne mail geschrieben, Samstags waren sie da.

meinst du das von avene? es wäre sehr nett, wenn du mir den link, wo man diese pröbchen herbekommt, auch schicken könntest. ich hab mich nämlich gestern in der apotheke ziemlich ärgern müssen, weil die blöde apothekerin, die für die kosmetikabteilung zuständig war, mich einfach an der kasse ignoriert hat und sich lieber mit zwei kunden, die anscheinend ihre bekannten waren, unterhalten hat (husten und sich aufmerksam machen brachte nichts) >:( .

deshalb konnte ich weder nach proben noch nach dem richtigen makeup-ton für meine haut fragen. :(v nach 10 minuten anstellen war mir das dann doch irgendwann zu blöd und bin dann richtig sauer wieder rausgegangen >:(

bevor ich mich da angestellt hatte, hatte ich mir aber vorher noch die tester angeguckt:

das flüssig-makeup von avene hat so gut wie gar keine abdeckkraft gehabt und hat mich gar nicht überzeugt. deshalb kommt das für mich erstmal nicht in frage (weil ich ja eher so ein flüssig-makeuplerin bin).

das andere, couvrance, fand ich nicht schlecht. ich will es mir bei "my care" für 14€ bestellen -statt für 20€ in der apo :-o -. allerdings weiß ich nicht, welchen ton ich kaufen sollte. ich schwanke nämlich zwischen "porcellan" und "naturelle". deshalb wären proben jetzt stark. welche nuance hast du bestellt? ??? meinst du, so ein kleines tigelchen ist auch ergiebig und geht nicht in 3 tagen aus?

danke und liebe grüße :)^

Cwaro*MarMie


@ sonnnentau

Ist dein Problem eher die fettige Haut oder auch Pickel?

@ rosarottweiler

[[http://www.avene.de/kontakt]]

Schreib dort einfach, dass du gerne das Couvrance Kompakt-Make-up testen möchtest. Oder ruf an. Aber versprich dir nicht zu viel. Du bekommst nur zwei Kleckse in den mitlleren Farben. Den einen für trockene Haut, den anderen für fettige Haut. Ich schwanke auch zwischen porcellan und naturelle. Ich denke ich werde naturelle bestellen. sand habe ich ja getestet. Das sah sehr dunkel aus, auf der Haut ging es aber fast.

Ich hatte schon mal ein Kompakt-Creme-Make-up von Manhatten. Das Tigelchen hat ungefähr so lange gehalten wie eine ganz normale Tube Flüssig-Make-up.

Sgon7neNntaAu8x5


Derzeit unter der Pille "nur" die fettige Haut und ab und an hier und da mal ein Pickel. Die sind aber normalerweise schnell wieder verschwunden. Meine Poren sind aber ziemlich groß und ich hab überall (echt überall) Mitesser.

Vor der Pille hatte ich fettige Haut und Pickel im Gesicht, am Rücken und Dekolleté.

Das wird mich bestimmt auch bald wieder begrüßen, weil ich vorhabe die Pille abzusetzen. Die Nebenwirkungen sind mir einfach zu krass.

R]os-ar|otDtwediler


danke caro @:)

dann werde ich mir jetzt direkt auch "naturelle" bestellen. verzichte auf die pröbchen. :)*

Rlo!saroQttwe0ilxer


so, ich habs mir jetzt auch bestellt. mal sehen, wann es bei mir ankommt! ;-)

U4r]meloxn40


Hallöchen,bin auch mal wieder da *:)

Ich hoffe ihr alle verzweifelt nicht so sehr an euren Pickeln ???

Ich habe im Moment auch andere Sorgen als mich über meine Pickel aufzuregen...

Was das MU angeht habe ich mich entschieden das von Vichy aus der Apo zu nehmen.

Ist zwar nicht billig aber ich vertrag es ganz gut und fixiere noch mit Puder...

LG Urmi @:)

ALrka7schxa


@ Schildkröte

Oje, ich hatte deinen Beitrag total überlesen. |-o Sorry. @:)

Möglicherweise bist du wirklich mal mit Cortison in Berührung gekommen (unwissentlich) und deiner Haut sieht man das noch an. Kenn mich da aber auch nicht aus... Sollte es ein Hautpilz sein, muss der nicht von außen gekommen sein. Gut möglich, dass er durch Stress gekommen ist (hatte ich mal). Ein Pilz entsteht auch wenn das Immunsystem geschwächt ist, zu viel gewaschen wird (also der Säuremantel beschädigt wird) und halt bei feucht-warmen Klima.

Ich halte es schon für möglich, dass manche HA ne richtige Diagnose nicht hinkriegen. :-/ Hab das zumindest schon ein paar Mal gelesen. :)*

@ Sonnentau

Ich persönlich finde deine Entscheidung toll die Pille abzusetzen. Hab das selbst auch getan vor gut 2 Jahren und nie bereut. Es kann schon sein, dass du nach ein paar Monaten ohne Pille nen Akneschub bekommst, aber der geht auch wieder vorbei. @:)

@ Rosa

Freu mich schon auf deinen Bericht zum MU. Schleich da nämlich auch schon ne Weile drum rum. ;-)

Übrigens verwende ich momentan das Alverde MU zusammen mit Alverde Puder, da ich kaum Pickel hab, nur massiv rote Stellen, und komm ganz gut klar.

@ Urmi

Schön, dich zu lesen @:)

Ich hoff, deiner Haut gehts auch gut?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH