» »

Nach heftigem Kratzen an Unterarm viele Mini-Blutpunkte

SCuk/ixn


Ich dachte die mit der Nadel wären die roten Punkte in deiner Kratzwunde gewesen?

Meine Punkte am Oberarm sind auch ganz glatt und klein, ich denke es könnte auch auf die Ausprägung ankommen.

Hast du denn schon einen Termin beim Hautarzt gemacht, hat sich das mal jmd angesehen und dir bestätigt, dass es keine Reibeisenhaut ist?

Du hast ja auch geschrieben, dass sie sich 'wegkratzen' lassen, dann müssen sie ja leicht erhaben sein? Oder kratzt du etwa richtig die Hautschichten weg?

BVlauerQLotuxs


das habe ich schon gaaaanz oft wiederholt ;-)

Wir haben hier auch schon so einiges gaaaanz oft wiederholt, aber das scheint dich ja auch nicht zu interessieren!

Geh zum Arzt!

lNiveir25x6


ich weiss blauerlotus..ich weiss.. wenn ich mich nicht überzeugen lassen kann und es für mich immernoch plausibel erscheint, werde ich mich wohl überwinden müssen...

@ sukin

also.. ich habe diese punkte, die so aussehen, als hätte man 1x mit nadel reingestochen, schon ewig. ist mir vor nem jahr mal aufgefallen und hat mich dann nicht mehr gekümmert. bis heute.

und das mit der wunde: ich habe gekratzt, heftig, wundwasser trat aus und dann diese punkte über die wunde verteilt. die sahen so ähnlich aus nur heller

reibeisenhaut sieht auf den bilder n ganz anders aus !

BWlauenrLotxus


also.. ich habe diese punkte, die so aussehen, als hätte man 1x mit nadel reingestochen, schon ewig. ist mir vor nem jahr mal aufgefallen und hat mich dann nicht mehr gekümmert. bis heute.

Wenn du sie schon ewig hast, dann wird es keine Leukämie sein. Dann wärst du jetzt wohl schon halbtot...

Solange du diese Punkten nicht 1000fach über den ganzen Körper verteilt hast, sind es normale Blutpünktchen, die viele Menschen vereinzelt haben...

HPanseilixne


und nun das mit der wunde... seid mal ehrlich,.wer von euch hatte das schonmal, dass es in der wunde so aussah. als hätte man mit ner nadel paar ma reingestochen ?

wer von euch denkt, dass das normal ist?

wer von euch hat nen plan, was das sein kann?

Ich.

Das ist eine oberflächliche Schürfwunde, die du dir durch das Kratzen selbst zugefügt hast. Habe ich selber schon mehrmals gehabt und auch bei anderen gesehen. Es ist alles absolut normal und gesund. Die Schürfwunde hat auch nichts mit den anderen "roten Punkten" zu tun, die du hast - daher kein Wunder, daß sich die Haut hier anders verhält.

Klar, daß sich Abschürfungen nicht abkratzen lassen - wenn du weiter kratzt, werden die Wunden höchstens größer und tiefer. Irgendwann sagst du dann "auweia, ich habe ein nässendes, blutendes Geschwür, wenn das mal kein Hautkrebs ist!" Ist es aber nicht, du hast dich einfach wundgekratzt.

Deine Haut hat ganz normal auf das Kratzen reagiert.

Das schreiben ja auch alle anderen hier. Ich habe den Eindruck, du bist unzufrieden, weil niemand deine Befürchtungen bestätigen möchte. Aber SEI DOCH FROH!

Im übrigen empfehle auch ich dir den Gang zum Arzt aus zwei Gründen:

Erstens wird dein Arzt bestätigen, daß es nichts Schlimmes ist.

Zweitens könntest du dem Arzt mitteilen, daß du immer wieder befürchtest, schwer krank zu sein. Auch dieses Problem läßt sich behandeln. Ich stelle es mir jedenfalls ziemlich belastend vor.

lUive~r2x56


okay... dann hake ich das mit der wunde mal ab und denke, dass es wohll irrrrgenddddwie ein bisssssschen normal ist..

aber wie erklärt ihr euch die übrigen punkte?

teleangiktasien ... können die was schlimmes bedeuten?

die müssen doch irgendwo herkommen...

wenn ihr moegt, geht doch mal eure meinung kund, was die übrigen punkte bedeuten könntne. ich kann sie nicht ablichten. man sieht sie so einfach nicht, wenn man nicht mit dem auge auf dem arm klebt

sie fallen eig gar nicht auf

aber es gibt doch auch noch CLL und CML, wo eine leukämie über dekaden undentdekct und ggf symptomlos verläuft..eben das mir ja in den sinn

BRlaLuerLaotuxs


Wieso gehst du nicht einfach zum Arzt? Was hindert dich daran?

l{iveFr25x6


gehe erstmal zum nachbar, wenn er aus der kur wieder da is..

er s pensionierter doc. bei ihm war ich auch bei der angst vor lungenkrebs und dann war es gegessen.

aber ich muss sagen, je besser ihr argumentiert ( und das könnt ihr einwandfrei) desto mehr wird mir die angst genommen.

nun.. was denkt ihr könnten die dinger sein? ( nich die von der kratzwunde)

wenn ich kratze, werden sie heller. und das ist dann so ein richtiges blutrot

rzutsgchie


je besser ihr argumentiert ( und das könnt ihr einwandfrei)

;-D

B{lauQerLotxus


gehe erstmal zum nachbar, wenn er aus der kur wieder da is..

Und warum warten, wenn du schon Montag zu deinem Hausarzt gehen kannst? ":/

lCivFer25x6


weil ich meinem nachbar vertraue und auf ihn höre. egal was er sagt.

er ist zwar schon richtig alt, aber dennoch.

ich frage mich dennoch: WAS vermutet ihr, könnten die pünktchen sein?

kann ja jeder, der dieses thread gelesen hat, eine meinung zu abgeben ;-)

E>hemaYligerZ NutKzer (n#39x3910)


Mein Gott, das können stinknormale Pigmentstörungen sein. Ähnlich wie auch Sommersprossen.

Du suchst doch Deinen Körper intensivst nach irgendwelchen Symptomen/fadenscheinigen Symptomen ab um dann zu schreien: "hilfe, ich glaub ich habe Krebs".

Eine Erkältung, die Du als Lungenkrebs bezeichnet hast.

Eine Pigmentstörung, die Du als Leukämie bezeichnest.

Und was kommt morgen? Der Magen-Darm-Infekt mit Durchfall der dann Darmkrebs heisst?

Irgendwann die Schwangerschaft die Gebärmutterkrebs heisst?

Mädel, geh zum Psychiater und lass Dir helfen.

lpiver2 56


je mehr ihr das sagt, desto mehr ändert sich meine festgefahrene einstellung

macht weiter ]:D XD

nein aber mal im ernst. es schaut halt komisch aus, weil es wirklich wie ein blutpunkt aussieht.

welcher mini ist.

BBlau{ergLotxus


Ja so sehn auch Pigmentstörungen aus...

Man, gut, dass du keine [[http://www.dr-hilton.de/stream/images/Bilder/Lasertherapie/feuermal.jpg Feuermal]] hast, dann würdest du ja total ausrasten ;-D

M|ondJhäscOhenx91


hab ich auch oft.

vorallem wenn meine neurodermitis mal wieder schlimmer wird und ich nicht aufhören kann zu kratzen %-|

aber das ist echt nix wildes!

das sind kleine gerissene äderchen und somit blutergüsse ;-)

versuchs mal mit bepanthen wund und heilsalbe

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH