» »

Nach heftigem Kratzen an Unterarm viele Mini-Blutpunkte

l{iverx256


würde ich ja mal hoffen ne ... aber..

dennoch... warum haben dei punkte andere leute nicht?

was spricht dagegen, dass es PETECHIEN SIND?

das isses ja ich finde fast keinen grund.

denn wenn sie so klein sind, kann man sie ja auch wegkratzen

ich habe nur gelesen, dass sie nich auf druck reagieren. wegkratzen is ja kein druck sondern kratzen xD

was könnten diese punkte (rot-dunkelrot, halber mm groß, wegkratzbar,kommen nach paar sek wieder) denn sein ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??

aaaaaahh......

MOetal$maus


Wenn du laufend an dir rumdrückst, -kratzt und tust, klar, dass deine Haut dir das übel nimmt.

- seit wann hast du das?

- wo treten die Punkte auf?

- wie groß ist die Fläche mit den Punkten?

- juckt, brennt oder schmerzt es?

es ist mir klar, dass die TE eine Hypochonderin ist. Aber offenbar fühlt sie sich besser, wenn man sich ein wenig mit ihr befasst und sie ernst nimmt, denn offenbar belastet sie das Ganze ja.

Hast du vielleicht Kleidung mit dicken Nähten getragen? Dich mehr bewegt als sonst? Dich kräftig mit nem rauhen Handtuch abgerubbelt?

Stimmt schon, jede Petechie ist eine Hauteinblutung, aber nicht alle Hauteinblutungen sind Petechien. Diese sind ja oft ein Symptom für eine gestörte Blutstillung durch eine Fehlfunktion der Blutplättchen aus den verschiedensten Gründen. Blutest du außergewöhnlich lange, also z.B. mehrere Stunden aus einer kleinen harmlosen Wunde? Wenn nicht, sind es wohl auch keine Petechien. Zudem kenne ich diese auch fast ausschließlich als äußerst auffälliges, großflächiges Phänomen.

Na ja und die meisten Hautrötungen lassen sich kurzfristig wegdrücken, das sagt primär noch gar nix. Kann natürlich auch einfach ein [[http://www.bilder-space.de/show.php?file=03.01Z5QAZGgg8EW21ND.jpg Trockenheitsekzem]] sein, so sah das bei mir aus. Dann heißt es cremen, cremen, cremen. (Aber das würdest du merken, die jucken unglaublich bis zum irrsinnig werden.)

All diese Dinge sind sehr viel wahrscheinlicher, als eine ernstzunehmende Erkrankung. Endgültige Klarheit wird dir nur ein Arzt verschaffen können. Und bis dahin: Finger weg davon, beschäftige dich anderweitig!

Ich hoffe, das beruhigt dich ein wenig. Ein wenig kenn ich mich schon aus, habe zwei medizinische Ausbildungen und habe seit 1996 bei Ärzten und im Krankenhaus gearbeitet. Aber diese "Beratung" in einem Forum ersetzt natürlich auf keinen Fall einen Arztbesuch, nur er kann dir genau sagen, was es ist, dich beruhigen und vielleicht auch deine hypochondrische Veranlagung in Angriff nehmen!

Alles Gute!

E?hemaCliger Nuftzer (J#3939x10)


Was bist Du denn für ein Hauttyp und welche Haarfarbe hast Du? Habe sowas sehr häufig bei sehr blassen, rothaarigen Menschen gesehen. Keine Ahnung warum. Aber ist ja auch egal, da dies einfach nur eine stinknormale Pigmentstörung ist. Eben so wie Sommersprossen ja auch. Der eine hat sie, der andere nicht.

Das mit dem Wegkratzen stimmt sehr warscheinlich nicht. Denn durch die Rötung, die durch das Kratzen entsteht, siehst Du die Punkte halt grad nicht und wenn die Rötung weg ist, dann sieht man sie halt wieder.

MuetaQlmaxus


Stell doch mal ein Foto online.

lLiv-er25x6


habe die punkte auf jeden fall länger als 1 jahr

brennt und juckt nicht

halber mm groß

sehe sie am besten auf oberarmen, da da zwar haare sind, aber weniger am unterarm auch ein paar.. oberschenkel..sehe ich nur, wenn ich über der haut mit dem auge klebe oO

KANN MAN PETECHIEN WEGKRATZEN JA ODER NEIN ??? ?


so... ja ich bin sehr hellhäutig... habe auch im gesicht im sommer paar sommersprossen.. habe ne mischhaut... und sie ist sseeeeeehr hell..haarfarbe ist rotbraun

meine beiden eltern haben total viele sommersprossen ... an den armen

mein bruder hat das auch.. nur ich nicht so... habe eigentlich ne reine haut nur im somemr sieht man sie halt ....

ich denke , dass es petechien sind..im kleineren format eine andere erklärung finde ich nicht. aber petechien kann man doch nicht wegkratzen ach man kann das denn keiner mal genau sagen ??? ??? ?

lpiv(ejr25x6


ist nicht ablichtbar.

l4iver2356


habe n bild gefunden aber bitte nur das rot umkreiste beachten xD

die frau hat das ganze gesicht voll mit irgendwelchem roten zeug...o0

Mletalxmaus


Wenns keine Beschwerden macht, schon ewig da ist und du sonst gesund bist, dann hast du die Dinger sicher schon immer, sie sind dir nur nicht aufgefallen. Hört sich schon eher nach Sommersprossen oder einer etwas ungleichmäßigen Pigmentverteilung an.

Es sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit KEINE PETECHIEN !!!

Diese bleiben nämlich auch bei Druck mit dem Finger oder einem Glas (dann sieht man es besser) noch rot und sichtbar.

Hör gefälligst auf, an dir rumzukratzen! Damit züchtest du dir nämlich eine Hautirritation, wo bislang noch alles in Ordnung ist!!!

Ist irgendwas in deinem Leben vorgefallen, dass du dich so extrem mit deinem Körper beschäftigst?

ich denke , dass es petechien sind..im kleineren format eine andere erklärung finde ich nicht. aber petechien kann man doch nicht wegkratzen ach man kann das denn keiner mal genau sagen ??? ??? ?

Hast doch hier schon mehrere Erklärungen gekriegt. Und wenn die so klein und blass sind, dass sie nicht fotografierbar sind, dann spricht das auch gegen Petechien.

M1etaKlsmaus


Das eingekringelte ist nichts, was dir Sorgen machen sollte. Wenn's nicht um die roten Flecken geht, sondern wirklich nur um das eingekreiste, dann sind es wie gesagt Sommersprossen bzw. Pigmentungleichmäßigkeiten. Petechien sind das nicht.

Ja und bei den wenigsten Menschen hat die Haut am ganzen Körper eine ebenmäßige Farbe. Man kann schon mal rotere und blassere Stellen haben, Sommersprossen und Pfefferflecke, Pickelchen, rauhe Haut, Mitesser, kleine Närbchen... alles ganz normal.

Du hast gefragt, warum das andere denn nicht haben, wenn es normal ist? Nun, weil jeder Mensch anders ist und seine Pigmente unterschiedlich verteilt hat. Vielleicht hat dein Nachbar sowas aufm Hintern, wer weiß ;-) ? Auf jeden Fall harmlos.

lkifver2x56


ich hoffe es und ich danke dir, metalmaus, für deine geduld!

das, was die frau sonst in ihrem gesicht herumträgt, habe ich nicht..

ich dachte eben nur..weil ich das bei anderen ( und ich hab auf dem arm geklebtxD) bisher nicht finnden können...

solang ich mit sicherheit gesagt bekomme, dass man petechien auch nicht mit einmal mit der nadel über den punkt streichen wegbekommt, bin ich beruhigt

und ich habe es auch noch nicht gesehen, dass jemand bei einer wunde diese punkte bekommt ... Oo bei mir selbst kannte ich das nicht aber ich habe auch noch nicht so tief gekratzt Ö

M?e*talm}aus


Das mit der Wunde hatte ich auch schon. Ist halt eine oberflächliche Verletzung. Da hat man halt die oberen Enden der kleinen Blutgefäße gesehen. Ganz normal. Nur, bitte, mach nicht weiter dran rum, du verzögerst nur die Heilung und schadest dir selber.

lTivNer2x56


man sieht die dinger gar nicht mehr, paar stunden nach dem kratzen war schon ne leichte kruste drauf, die sich mehr und mehr verhärtet...naja kruste nich , eher schorf

und meien wunden heilen meines erachtens auch nicht langsam..meine katze kratzt mich relativ oft und das nicht grad unlocker da hört es nach nicht mal 1min auf zu bluten, sogar noch weniger..30 sek oder so

und nach paar stunden ist schon was auf der wunde

und wenn man bei petechein mal von leukämie ausgehen würde, müsste auch die periode lang und stark sein..aber das ist sie nicht

deswegen ist das ja schon mal gut gell :D

und aus deinem namen schliesse ich, dass du auch metal so hörst? finde ich gut. tue ich auch gerne ]:D :-D

Maetazlm"auxs


Na siehste, dann biste doch gleich ein wenig gelassener, oder?

l\ivyevr256


hm joa doch ein wenig shcon :-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH