» »

Leide seit 2 Jahren an Nesselsucht

iIphonxe84 hat die Diskussion gestartet


hallo alle zusammnen *:) ,wie die überschrift schon sagt habe ich seit 2 jahren nesselsucht .

der ausschlag kommt und geht wie er lustig ist es ist nicht so schlimm das ich mich wund kratze aber schon so das ich manchmal nicht aufhören kann. letztes jahr im dezember wurden mir sogar meine mandeln deshalb rausgenommen weil meine endzündungswerte hoch waren und der hautarzt der meinung war es läge an den mandeln.er sagte nach 6 wochen dürfte die nesselsucht weg sein,dies ist aber nicht der fall meine hausärztin sagt ich kann einen alergie test machen das würde mir aber nichts bringen weil ich dann nur auf irgendwelche sachen verzichten müsste nesselsucht wäre ja gar nicht so schlimm, für sie vllt nicht aber für mich. meistens kommt der ausschlag wenn ich mich abends zu ruhe setzte und ins bett gehe.ich leide auch noch mit 26 an akne die wie ich finde in den letzten 2 jahren ein bischen schlimmer geworden ist.

Vllt ist hier ja jemand der das gleiche schon mal hatte und mir tipps und ratschläge geben kann, hab keine lust mehr mich ärzten rum zu ärgern hab das gefühl die hören mir nie richtig zu. :(v

wäre für antworten dankbar Lg yvi

Antworten
K$ranvkhaf<t6x9


hi iphone

ich habe nesselsucht mal gehabt zwar nur ehm ca. 8 monate aber gott sei dank ging es von alleine wieder von einen auf den anderen tag weg.

bei mir war der auslöser eine überreizung der haut durch eine Laser Tattooentfernung, weisst du was bei dir der auslöser sein könnte ?

gegen das jucken hab ich mir immer eine Aloe vera gel creme auf die juckenden stellen gecremt.

hatte es auch sehr schlimm im gesicht , am rücken konnte ich richtig was drauf mahlen lassen usw.

die ärzte rieten mir auch sogut wie möglich zu versuchen produkte zu vermeiden die den histaminspiegel anheben also z.b. alkohol, habe ich alkohol getrunken war der juckreiz die quaddeln usw. echt extrem schlim.

drück dir aufjedenfall die daumen das du das los wirst :)*

m)ooHnnGigxht


oje, ich kenn das Problem auch. Ich bekomm immer Nesselsucht durch Wasser. Also sprich, baden,duschen, waschen. :-/ nur ohne Wasser gehts wohl nicht. :(v Bin auch dran, bald zum Dermatologen zu gehen.

i.phon=e84


Hallo krankhaft, moonnight, :)*

also bis jetzt habe ich keine ahnung was der auslöser für die nesselsucht ein könnte!!! aber eine endzündung im körper kann ich schon mal ausschließen, ich glaube ich werde einfach mal einen allergie test machen vllt hilft der ja weiter. ja bilder kann ich auch auf meiner haut malen dauert 2-3 min. bis die haut anschwillt , das nennt man körperkunst :-)

danke für den den tipp mit dem histaminspiegel, werde mir dann noch mal sachen raussuchen die ihn ansteigen lassen.

oje moonnight durch wasser! da hat es dich echt schlimm erwischt ich hoffe der ausschlag ist nicht so schlimm das du dich wund kratzt,wünsch dir das es von alleine aufhört. @:) @:)

PMfle(getu{ssi


habe grade eine Anleitung für eine Urtikaria-Diät von meiner Dermatologin bekommen – hilft gut :)^ aber ist nicht viel Auswahl, was man essen darf ...

evtl findest so eine Anleitung ja auch im Netz ...

F9ine_x84


Hallo,

ich hatte das auch mal, allerdings nur sehr kurz, da ich den Auslöser gefunden hatte. Ich bekam das von Zink-Nahrungsergänzungstabletten, da war Histidin (soll wohl auch den Histaminspiegel beeinflussen) drin, auf das ich allergisch reagiert habe.

Du wirst wohl um einen Allergietest nicht herumkommen, am Besten du machst auch mal ne Entschlackungskur oder Fastenkur, damit sich dein Körper erholen kann und du vielleicht die eventluellen Auslöser besser bemerken kannst.

Wenn dir das zu krass ist, könntest du es ja auch mal übers Ausschlussverfahren testen, also eine Woche keine Milchprodukte, eine Woche keine glutenhaltige Nahrung usw...

Achtest du darauf, spezielles Duschgel zu benutzen, eins ohne Parfüm usw.?

Gute Besserung!

txobi8x1


Ich habe wohl auch so was wie Nesselsucht, bekomme es seit letztem Jahr immer im Winter wenn es richtig kalt wird. (also hatte es nun schon 2 Mal)

Bei mir ist das auf den Handrücken begrenzt, ich muss dann quasi stündlich eincremen, die Haut reißt auf, damit könnte ich in jedem Zombiefilm auftreten ;-D

Nach 2-3 Wochen ist dann alles abgeheilt und die Haut hat sich regeneriert. In der Zeit trage ich dann weiße Stoffhandschuhe. Sehr jucken tut es nicht, die Haut spannt einfach, es bilden sich viele rote Punkte und irgendwann löst die Haut sich auf. Beim Arzt war ich bisher nicht, mit Creme ist es ja in wenigen Wochen vorbei, schaut nur furchtbar aus...

iKphoOne84


das mit dem ausschlussverfahren hört sich gut an. auf das duschgel oder waschmittel hab ich noch nicht geachtet ich glaub das tasch ich mal aus gegen eins aus der apoteke ansonsten werde ich erst mal einen allergie test machen (den ich letztes jahr machen wollte aber der arzt hat mir nur literweise blut abgezapft) :)= naja mal schauen.

inphon^e8x4


hab jetzt gerade wieder so einen schub mein ganzer rücken ist voller pusteln und es juuuuuuuuucktund mir wieder mal net erklären wo das her kommt hab nix gemacht ^^

F}inPex_84


Was hast du gefrühstückt, bzw danach noch gegessen?

ipphonxe84


ich hab einen capuccino mit milch getrunken vllt liegt es ja an der laktose ":/

K#rahnkhaHft/6x9


hier hab ich mal ein beitrag gefunden villeicht hilft er dir / euch weiter :)

[[http://www.med1.de/Forum/Allergien/114607/]]

iaphonex84


danke für die seite :-)

FNineF_84


klar, rein theoretisch könnte es an allem liegen. Dann lass mal milchprodukte für ne weile weg. Weiß ja nich, ob ne woche reicht, aber ich würds einfach mal probieren. Kannst ja für den kaffe auch sojamilch verwenden, dann fällt der verzicht vllt nich ganz so schwer ;-)

liebe grüße

idphmonex84


ja das hört sich gut an, auch wenn nesselsucht jetzt nichts lebensbedrohliches ist und ich sie manchmal gar nicht bemerke aber dennoch nerven mich andauernd fragen wie "was ist das den""warst du schon beim arzt " etc. und naturlich der juckreiz und das man dan gerade im sommer auch so schlimm aussieht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH