» »

Sehr stark juckender und nässender Ausschlag am Hoden

DZocDooc92 hat die Diskussion gestartet


Moin Moin

Ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung, dass vielleicht einer von euch schonmal das gleiche Problem hatte und mir so den etwas peinlichen Gang zum Hautarzt erspart.

Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Hautausschlag am Hoden und näherer Umgebung, der mehrmals am Tag einen so starken Juckreiz mit sich bringt, dass ich einfach nicht anders kann als zu kratzen, weil es echt unerträglich ist. Danach fängt der Ausschlag auch häufig zu nässen an, so ein wenig wie etwas dickflüssigeres Wasser.

Ich hatte bereits zuvor schon mehrmals dieses Problem, allerdings noch nie so stark und es ging von alleine nach etwa 2-3 Wochen wieder weg. Dieses Mal scheint es sich auch auszubreiten, da mittlerweile der übrige Hoden leicht gerötet ist.

Habe bereits eine Creme gegen Pilzinfektion ausprobiert, allerdings ohne großen Erfolg, auch wenn sie den Juckreiz teilweise etwas gelindert hat.

Dazu sollte ich noch erwähnen, dass ich leicht übergewichtig bin und möglicherweise hängt es ja auch damit zusammen..

Ich hoffe wirklich, dass mir hier jemand helfen kann.

(Hier noch ein Foto von dem wirklich sehr unschönen Anblick :-( [[http://picload.org/image/alaicd/bild.png)]]

Antworten
Snamlxema


Ich hoffe wirklich, dass mir hier jemand helfen kann

Nö, hier nicht, aber bestimmt der Arzt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH