» »

Unterschied Betaisodona Lösung und Salbe??

P unaxty hat die Diskussion gestartet


Nachdem ich gefühlte 1000 Cremen vom Arzt verschrieben bekommen habe und alle nichts geholfen haben.. (ich sollte vielleicht an dieser Stelle erwähnen für was überhaupt :-) ich habe einige offene Stellen im Gesicht die durch kleine BLäschen entstehen und sich dann entzünden (weil ich teils auch dran rumgefuchtelt habe :(. Nun hab ich gemerkt das Betaisodona ganz gut hilft. Aber jetzt mal die Frage was rein von der Konsistenz abgesehen der Unterschied ist, bzw. was besser ist, die Lösung trocknet eher aus habe ich das Gefühl und die Salbe ist wohl besser auf nässende Infektionen. Oder täusche ich mich da?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH