» »

Meine Haut macht mich wahnsinnig!!!

Vqarioxusly hat die Diskussion gestartet


Ich (35) wende mich voller Verzweiflung an dieses Forum, weil mir meine Gesichtshaut momentan echt zu schaffen macht. Sie juckt, ich habe teilweise pockenartigen Ausschlag an den unteren Wangenpartien und dazu noch unreine Haut (mit relativ großen Poren), und immer wieder irgendwelche Pickel(chen) vorzugsweise auf Stirn und Nase! Das ganze wird umrahmt von einem sehr müden Blick, da ich neuerdings neben geschwollenen Augen auch eine Menge Falten um die Augen herum habe! So viel zu meiner Haut! Bin ein echter Hingucker!!! ;o)

Natürlich habe ich einen Hautarzt aufgesucht, weil ich wissen wollte, warum das so ist und welche Pflege ich benutzen kann um mein Gesicht "aufzupimpen"!? Denn die Pflege, die ich bisher benutzt hatte (Reinigungsungslotion für überempfindliche Haut, Thermalwasser, Augencreme und Tagescreme Hydrance Optimale legere - alles von Avene) vertrag ich auf einmal gar nicht mehr!

Mein Doc war der Ansicht dass es vielleicht "Frühgräser" sein könnten (Ach?) und hat daraufhin Tests gemacht, die alle negativ sind! Aber trotzdem noch Blut abgenommen, denn sicher ist sicher! Und ich weiß, dass ich nicht gegen Gräser allergisch bin,... nun gut. Die Ergebnisse kommen noch und in einer Woche soll noch ein EPI-Test gemacht werden! Und was mache ich in der Zwischenzeit mit meiner Pflege? Meine Haut schreit... ich will ihr helfen!

Auf diese Frage gab mir mein DOC leider KEINE Hilfestellung oder RAT,... prima!

Nun habe ich mir gestern versucht selbst zu helfen, bin in eine Parfümerie und habe eine Hautanalyse machen lassen! Meine Haut hat so gut wie keine Feuchtigkeit und ist wenig fettig! Ich war platt, denn ich war mir sicher "Mischhaut" zu haben! Von wegen! Und woher kommen dann die Pickel?

Habe mir nun in der Apotheke LRP Toleriane riche gegönnt, die ich nach der Reinigung mit einer seifenfreien Lotion großzügig auftrage und eincreme, sprühe vorher Thermalwasser drüber und hoffe, dass es hilft?!

Ja, vielleicht übertreibe ich, aber ich würde mich am liebsten zu Hause verkriechen, weil ich mich so unwohl fühle.

Ich bin ehrlich ratlos und ich weiß, dass die Regeln nicht erlauben, irgendwelche Werbung für Produkte zu machen, ABER kann mir jemand Tipps geben, ob meine Pflege derzeit okay ist, sich meine Haut so erholt oder ich noch mehr (anstatt weniger) Pickel kriege? Und wie werde ich den Ausschlag los? Mit einer kortisonhaltigen Salbe?

Schon mal vielen lieben Dank,

Variously

Antworten
l1eC svang) ;real


Nimmst du zufälligerweise die Pille? Wenn ja, welche?

Ich würde an deiner Stelle mal gar kein Pflege-Gedöns nehmen. Warmes Wasser reicht, evtl. eine seifenfreie Waschlotion, danach die feuchte Haut mit Olivenöl einreiben. Versuch das mal.

S`t[eIllax80


Ich hatte vor kurzen ein ähnliches Problem und ich hab auch nur Produkte von Avene benutzt.

Mir hat der Arzt gesagt, ich solle auf Naturkosmetik umsteigen (die Erdölprodukte in den normalen Cremes würden die Poren verstopfen und die Konservierungsstoffe wären auch nicht gut).

Mittlerweile juckt bei mir nichts mehr, die Augen sind nicht mehr geschwollen nur ab und zu zeigt sich noch ein Pickel...

Frauen ab 25 die unreine Haut haben, haben sehr oft trockene/empfindliche Haut und brauchen deshalb eine reichhaltigere Pflege.

Egal was du zur Pflege nimmst, es sollte nach dem Auftragen nicht jucken und deine Augen sollten auch nicht mehr geschwollen sein.

Eine Nickelallergie hast du nicht?

PIaulamza#rie


Nur eines: nur kein Cortison ins Gesicht. Vor allem, so lange nicht geklärt ist um was es sich eigentlich handelt. Mit Kosmetik zurückhaltend sein.

V-ariuous*lxy


WOW, erstmal vielen Dank für Eure Meldungen! :o)

Nachdem ich die jetzt alle gelesen habe, bin ich erstmal ins Bad gerannt und habe mir meine gerade aufgeschmierte Kortisonsalbe wieder runter gemacht,... aber der Ausschlag an den Wangen sieht so gruselig aus! Na gut!

DOCH, eine Allergie gegen Nickel habe ich, aber hatte die bisher immer "im Griff" weil ich mich (wie ich denke) davon ferngehalten habe!

Über Naturkosmetik habe ich auch schon nachgedacht, wälze auch fleißig die ÖKOTEST-Hefte, aber woher weiß ich was ich nehmen soll, wenn ich bis gestern noch nicht mal wusste, dass ich eine so sehr trockene Haut habe? :o(

Wie geschrieben, momentan reinige ich meine Haut mit seifenfreier Lotion und die LRP Toleriane vertrage ich (bisher) ganz gut, zumindest denke ich, dass meine Haut sie dankbar "trinkt"!

Stella80, ich beneide Dich um Deinen Arzt! :o) Verrätst Du mir vielleicht, was Dir geholfen hat bzw. hilft?

lge san#g reaxl


Pille?

S3telxla80


Du hast eine PN!

V`erv3es


Ich hab auch immer Probleme mit sehr trockener Haut.

So wie es aussieht pflegst du deine Haut kaputt, wenn ich dir einen Tip geben darf: Hör auf den Beitrag von le sang real und schmier mal garnichts auf die Haut. Keine Seife, keine Lotion, kein Reinigungsgedöns oder sonst irgendwas.

Einfach nur maximal 1 mal am Tag das Gesicht mit warmem Wasser waschen, nur ganz sanft.

Du hast nun schon alles mögliche ausprobiert, was die Kosmetik-Industrie so zu bieten hat. Richtig? Nun merkst du es funktioniert nicht, also probiers einfach mal komplett ohne.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH