» »

Nächtlicher Juckreiz

K9ag{olaxr


Das Waschmittel hat's gebracht! Ich hab so gut geschlafen dass ich meinen Wecker um eine glatte Stunder verpennt hab ;-D ;-D

K^a+golaxr


*Stunde natürlich ;-)

seonJnenstceKrnx2


Gott sei Dank – doch keine Bettwanzen ]:D ;-)

K3agolxar


Dann hätte ich mir auch in den Popo gebissen ]:D

C4hHaosQ TKotaxl


Für sehr empfindliche Menschen (wie mich-.-) empfehle ich zum Wäsche waschen, Waschnussschalen;) Ich hab seit dem auch Ruhe.

t-ewxis


Hallo,

ich habe leider fast das gleiche Problem, mit der Ausnahme das ich mich unbewusst kratze, also mitten im Schlaf.

Mir hatte man erst gesagt, das das an trockener Haut liegt, weswegen ich Feuchtigkeitscremes aufgetragen habe. Dies war leider genau das falche, und hattes alles um vielfaches schlimmer gemacht.

Es kann vielleicht sogar daran liegen das du Neurodermitis hast. Als Symptone wird auch vor allem nächtlicher Juckreiz angegeben.

Mehr weiß ich leider selber nicht, doch ich werde demnächst zu einem Hautarzt gehen.

tCewixs


Aso hab leider deinen Beitrag, das sich das Problem gelöst ist, nicht gesehen.

KBagol%axr


Danke dir trotzdem @:)

War aber definitiv das Waschmittel, schlafe jetzt seitdem wieder völlig ruhig und ohne Juckreiz.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH