» »

Leberfleck kommt nach Entfernung wieder?

A_ngsRtpa2tiexnt007 hat die Diskussion gestartet


Huhu!

Vor ca. 5 Wochen wurde mir im Schambereich ein verdächtiger Fleck entfernt, der sich dann als gutartiger Leberfleck an der Vulva herausstellte. Erst tippte ja mein Arzt auf ein Borbus Bowen, zumal der Fleck seine Farbe und Größe geändert hat! Aber er war gutartig.

Der Fleck wurde mit dem Skapell herausgeschnitten. Nun stellte ich gestern fest das unterhalb der Narbe schon wieder so eine kleine Stelle dunkler geworden ist, in der selben Farbe wie der Leberfleck zuvor!

Wie kann das sein? Kann ein gutartiger Leberfleck denn einfachso wiederkommen nachdem er erstmals komplett herausgeschnitten wurde? Und dann auch so schnell?

Kennt das jemand vielleicht? Vor allem befindet er sich genau auf der Narbenlinie, am letzten Kürzel der Narbe.

Antworten
A6ngs.tpatUiZent[007


...

AXnniPma\us8x5


dann sind von dem lebeerfleck nicht alle zellen entfernt worden oder nicht tief genug geschnitten worden. es muss bis in die unterste Fettschicht geschnitten werden. Das ist so, als wenn man einen Löwenzahn nur oben abschlägt, dann kommt er zu 100% auch wieder:) das weiß ich, weil ich selbst beim Hautarzt arbeite. LAsern hilft dabei auch nicht. Kommt auch wieder, weil hier nur Oberfläche abgetragen wird. :)z

lYe saong rxeal


Ich hatte am Arm einen sehr großen Fleck, ca. 20x10mm. Der wurde mir entfernt, als ich 9 war. Nach einiger Zeit erschienen kleine braune Flecken, ähnlich wie kleine Leberflecke. Die sind da bis heute unverändert.

l{e s-an4g rxeal


Die sind auch direkt am Rand der Narbe...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH