» »

Körpergeruch trotz gründlichen Waschens und Deo

O^bst^sal9at2x8*


Ich kann nur sagen, dass bei mir auch Oberteile mit 100% Baumwollanteil noch am selben Tag angefangen haben zu stinken. Der Vorteil ist nur, dass man das vielleicht reduzieren kann indem man diese Oberteile doch auf 60% wäscht. Ansonsten machte das vom Geruch her absolut keinen Unterschied. Die Bakterien die drinhängen und nicht rausgewaschen wurden fangen an zu muffeln, egal in welchen Material die hocken.

T"ungu8skxa


Parfüm halte ich auch nicht für die Lösung, aber Alkohol desinfiziert. :-)

Gibt genug Menschen die riechen dann nach künstlichen Duftstoffen "und" Schweiß.

Gegen ein mildes Deo ist jedoch nichts zu sagen, Betonung liegt auf mild, kein Raumbedufter.

Stoffwechselprodukte die im Körper nicht richtig abgebaut werden können führen zu strengen Gerüchen im Schweiß. Je besser die Entgiftung, desto weniger Geruch.

mGissh*ellozkitxty


Ich hab das selbe Problem. Ich schwitze auch sehr schnell und stinke. Normale Deos helfen da nix.

Ich nehm immer das Deo von Dryses. Das enthält 18 % Aluminium Chlorhydrate und die bekämpfen die Bakterien, die für den Gestank zuständig sind. Schau mal auf [[www.dryses.de]]

l2e s`acngx real


Ich kenn das so, dass sich durch das AlCl die Schweißdrüsen zusammenziehen. Die Bakterien werden durch den Alkohol zerstört.

Myo"llieCnchxen


@ Anton Sommer

Liebe Leute, es hilft uns halt nichts, daß überall

"100 % reine Baumwolle"

draufsteht und drinnen ist.

Bei mir schon. Wobei ich auch keine T-Shirts für 5 Euro kaufe, aber eben auch keine für 50 Euro.

Opbstsa;l~atx28*


wenn (wie bei mir) ausschliesslich die Kleidung und nicht die Achsel das riechen anfängt, dann ist das mit dem Parfum eine sehr gute Lösung! Und das kann jeder Bezeugen: Ich rieche nicht nach Parfüm UND Schweiss. Ansonsten ist das auch sehr viel gesünder etwas Parfüm von aussen auf den Achselber. des Oberteil zu sprühen als mir Aluminium unter die Achseln zu schmieren. Schwitzen ist gesund und richtig und wichtig. Wenn man das durch Aluminiumhaltige Deos unterdrückt soll das nicht gesund sein.

Sollte der Schweiss unabhängig vom Tragen eines Oberteils extrem stinken, dann hat man ein anderes Problem. Aber davon spreche ich gar nicht. Ich frage ja jedesmal und bekomme keine Antwort. So wie es aussieht scheint den Threaderöffner das alles weniger zu interessieren als den Rest hier. Sonst hätte er ja mal nach Tagen verraten könnten ob nun ER oder seine KLEIDUNG riecht. Denn das ist hier die große Frage.

Sollte er selbst stinken, sollte er vielleicht über eine Nahrungsumstellung nachdenken. Denn ein übersäuerter Körper kann auch dazu neigen unangenehm zu riechen oder oder oder, normal ist das jedenfalls nicht ... natürlich kann er auch zum Doktor gehen und Pillen schlucken. Die Ursache behebt das dann zwar nicht, aber jedem wies gefällt. :)^

B8ruche21


@ Obstsalat28

Dann will ich die große Frage mal beantworten:Ja, ich bin es der nach Schweiß riecht und wenn ich stärker schwitze riecht logischerweise auch meine Kleidung.Und leider ist es so

sehr häufig schwitze,habe ich wohl von meiner Mutter geerbt.

Ich habe mir gestern einen Deokristall gekauft,zumindest heute hat er trotz schwitzen gut gewirkt.Ich habe hier noch viele andere nützliche Tipps bekommen die ich auch angehen werde.So, das erstmal dazu.

Du scheinst offensichtlich wenig Verständnis für mein Problem zu haben,trotzdem kann ich deinen unfreundlichen Ton mir gegenüber nicht nachvollziehen.Du schreibst du hättest mich

jedesmal gefragt und keine Antwort bekommen.Das einzige was du mich gefragt hast war ob ich die Beiträge von Anton Sommer im Bezug auf die Kleidung als Ursache überlesen hätte.Nartürlich lese ich mir nicht alle Beiträge im diesen Forum,das würde den Rahmen doch etwas sprengen bei so vielen Threads.Das war das einzige mal das du mich direkt angesprochen hast.Sonst hast du es nur indirekt (der Treaderöffner) getan .

Ich bin darauf vorher nicht eingegangen weil ich diese Art und Weise unhöflich finde,

und ich auch keinen Streit wollte.

Ich habe hier nichts getan was deinen Ton mir gegenüber gerechfertigt!

B2r9uce2x1


@ Obstsalat28

Ich muss mich wohl entschuldigen!Du meintest gar nicht Anton Sommer sonder dejenigen die im DIESEN Faden darauf hingewiesen hatten das es an deiner Kleidung liegen.Sorry,dann hatte ich deinen Beitrag total falsch gelesen |-o .Das ganze war ein Missverständnis!Mit meiner Antwort auf Anton Sommer meinte ich das ich BEVOR ich diesen Faden eröffnete nicht in Erwägung gezogen habe, das es an meiner Kleidung liegen könnte.

Jetzt kann ich natürlich deinen Unmut verstehen!Sorry!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH