» »

chronische Hautrötung am Auge, Allergietests negativ

S0tehf anixe1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe alle Beiträge, die sich mit Hautrötungen am Auge befassen, durch, finde aber nichts, das eventuelle andere Ursachen als Allergien behandelt.

Meine ekzematische Hautrötung an beiden Augen, Hals, Oberarmen und Schlüsselbeinbereich ist nun schon monatelang vorhanden. Auch auf der Zunge gibt es eine schmerzende Stelle.

Es ist kein Hautpilz.

Neurodermitis-Therapien sind ergebnislos.

Alle Allergietests einschließlich Nahrungsmitelunverträglichkeiten und auch die entsprechenden Blutbilder waren negativ.

Darmpilz Candida albicans ebenfalls negativ.

Kortison-Abhängigkeit kann ebenfalls nicht bestehen (sehr geringfügig eingesetzt, liegt schon Wochen zurück).

Was kann das noch sein?

Gibt es noch andere Zusammenhänge? Denn dass dies kein ausschließlich dermatologisches Problem sein kann, ist wohl zu vermuten ...

Sollte ich in ein anderes Forum posten?

Habt herzlichen Dank für alle Hinweise!

Stefanie

Antworten
t@inhcelm


Hallo Stefanie 1,

wurde mal auf Psoriasis(Schuppenflechte) getestet? Psoriasis kann am "ganzen" Körper auftreten. Sie kann sogar die Schleimhäute befallen.

Vielleicht sollte Dein Hautarzt das auch noch testen.

tinhelm

S*tefanhie1


Hallo, tinhelm,

vielen Dank - werde sofort am Montag den Hautarzt dazu befragen, ob er das gemacht hat und ansonsten noch mal vorstellig werden. Danke für den Tipp!

Viele Grüße -

Stefanie

t=inhxelm


Bitte Stefanie1. Sag mal Bescheid was der Hatarzt gesagt hat. :)^

Herzliche Grüsse

tinhelm

Sjte[fanxie1


Hallo, tinhelm,

Schuppenflechte ist es nicht. Fast will ich "Schade" sagen, denn dann hätte ich es wenigstens gefunden!

Tja - das Rätseln geht weiter ...

Momentan überlege ich, ob die Allergiewerte bei Kontaktallergien im Blut negativ sein können. Forsche mal dazu nach.

Hattest du auch Augenekzeme?

Gruß Stefanie

tEinhOelxm


Hallo Stefanie,

nein ich habe keine Augenekzeme. Habe aber Schuppenflechte. Und inzwischen auch Psoriasis Arthritis. Daher weis ich das Schuppenflechte eigentlich überall auftreten kann.

Sei froh das Du das nicht hast. Psoriasis kann auch das Herzinfarktrisiko erhöhen und ganz viele ander Krankheiten begünstigen. Ist eben nicht nur ne Hautkrankheit.

Eine Allergie wäre natürlich eine Möglichkeit. Benutzt Du Wimperntusche, Kakjal, Lidschatten oder sowas? Wäre eine Möglichkeit. Deine Gesichtsceme kann natürlich auch ne Allergie auslösen. Vielleicht mal die Produkte weglassen bzw. wechseln.

Und mal einen Allergietest machen lassen.

Wünsche Dir viel Glück bei der Suche.

tinhelm

SstefahnWie1


Hallo, Tinhelm,

nach Monaten der Suche komme ich extra noch mal zurück, um dir zu sagen, dass du doch recht hattest mit der Vermutung, es könne Psoriasis sein. :)=

Ich war heute an der Uniklinik in Tübingen, und dort sagten zwei Ärzte, es komme etwas ungewöhnlich daher, aber da es auch Stellen in den Haaren gebe, die eindeutig identifiziert werden konnten, seien sie sich sicher.

Inzwischen sind die Augenllider gar ncht mehr betroffen, es sind die Armbeugen, Achselhöhlen, der Hals, die Leistengegend und noch ein paar einzelne Stellen. Es ist sozusagen runtergerutscht.

Ich habe alles nachgelesen, was du auch schon über Psoriasis angerissen hast. Das ist natürlich unangenehm. Aber ich bin erleichtert, dass es mal eine Diagnose gab. So funktioniert der Mensch wohl.

Und ich kann versuchen, mit den einschlägigen Mitteln was zu erreichen.

Danke noch mal und herzlichen Gruß!

Stefanie

t]inhe[lm


Hallo Stefanie1,

sorry das ich jetzt erst antworte. Ich lese momentan nicht sehr oft hier im Forum.

Ist ja nicht so toll. Aber wenigstens hast Du jetzt eine Diagnose und kannst entsprechend behandeln.

Wenn Du Infos über die Psoriasis brauchst empfehle ich Dir mal unter

[[www.psoriasis-netz.de]]

im Forum nachzulesen. Da gibt es jede Menge Informationen und eine nette Community.

Hat mir auch viel geholfen bei der Informationsbeschaffung. Bei mir eben mehr wegen der Psoriasis Arthritis.

tinhelm

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH