» »

Böser Ausschlag nach Rasur dringend mit Bild

DpA@ISxSE hat die Diskussion gestartet


Habe mich mit einem Einwegrasierer an den Beinen rasiert (gerade frisch ausgepackt) ,am selben Tag gab es keine Probleme.In der Nacht dann muss ich mir die Beine richtig aufgekratzt haben,es juckt wie ........... es fing an etwas flüssigkeit zu laufen (eiter)? )

Ich habe dann meine Beine mit Teebaumöl abgetupft um es zu desinfizieren. Aber es trocknete zwar -aber immer wieder bildet sich neue Flüssigkeit Habe jetzt eine Derma.Basiscreme raufgemacht,weil ich das Gefühl hatte mir reißen die Beine auseinander.

Nun sieht es so aus,als bilden sich wieder neue Bläschen-

HAT JEMAND EINEN TIP ? wenn ich ins krankenhaus fahren wuürde,würden sie mich bestimmt damit wieder nach hause schicken ..wes nicht was ich tun kann. [[http://i54.tinypic.com/25ti3hz.jpg]]

Antworten
Mnar4a33x3


Wenn es uckt, einfach nicht kratzen. Hast du deine Beine trocken rasiert??

Mear[a333


uckt = juckt

k0olRibrxi25


zinksalbe auftragen

im notfall penatencreme

D3AIxSSE


ja trocken. mache ich eigentlich immer. es ist nie was passiert. nur jetzt hat ich bis vorgestern ein antibiotikum fürs ohr ....was ich nicht vertragen habe und auch absetzen musste.weis nicht,was mein körper momenten macht.

am tage habe ich nicht gekratzt,es geschah nachts im schlaf. bin dann wachgeworden als es richtig weh tat und nass wurde

MjauSricexBLN


Versuch es mal mit einer cortisonhaltigen Creme. Sieht irgendwie nach Allergie aus. Hast du trocken rasiert oder mit Schaum oder sonstwas?

DyAISxSE


nein komplett trocken !

kuolib`rxi25


könnte nebenwirkung von den antibiotikum sein,evtl, auch ein hautpilz??

KLontaoauszxug


das sieht ja übel aus – also ich würde damit mal zum hautartzt gehen. vielleicht verträgst du auch einfach keine rasur. mit diesem allgemeinen rasurwahn wird sowieso ziemlich übertrieben. allerdings kann ich dich natürlich verstehen dass du nicht mit beinhaaren herumlaufen möchtest, auch wenn es gar nicht so schlimm ist und du auch nicht sehr stark behaart aussiehst.

ich mag frauen die natürlich sind und zu ihrem haar stehen – egal wo. sieht jedenfalls sehr weiblich aus – allerdings braucht man in der heutigen zeit ein gutes selbstbewusstsein und eine innere stärke und ausgeglichenheit als frau dazu zu stehen.

liebe grüße

Skuenflowxer_73


Der Fehler war vermutlich das recht aggressive Teebaumöl auf die frisch rasierten bzw. aufgekratzten Stellen zu tupfen. Du hast Dir die Haut aufgekratzt und es kam "Wundflüssigkeit" – und darauf sollte man nicht großflächig Teebaumöl geben.

Das ist zwar antiseptisch und gut für Pickel, aber für großflächige offene Stellen einfach ungeeignet. Komplett gereizte, entzündete Haut.

Wenn Du eine milde Waschlotion (pH-neutral, seifenfrei) hast: Beine sanft damit waschen. Hast Du sowas nicht: Mit viel klarem, lauwarmem Wasser abspülen.

Und dann wäre am besten eine cortisonhaltige Creme/Salbe. Gibt es mit geringem Cortisongehalt rezeptfrei in der Apotheke (Soventol, Fenistil, jeweils die Variante mit Cortison). WENN ES WEITER JUCKT.

Wenn es nicht juckt, wäre eine Salve mit Panthenol (z.B. Bepanthen Wund- & Heilsalbe) hilfreich.

Bloß nichts parfümiertes etc.!

SAunflo0wer_73


Und in Zukunft:

Vernünftigen Rasierer kaufen. Rasierschaum verwenden oder mildes cremiges Duschgel aufschäumen.

KKi7ng7a3x1


Ich würde Fenistilgel empfehlen ...kühlt auch bisschen nebenbei auch noch.

mBanti/corxe


Apotheke mit Notdienst?

Die können Dir ggf. auch sagen, was Du probieren kannst oder ob Du vielleicht sogar doch beim Krankenhaus/Ärztlichen Notdienst vorbeischauen solltest (glaube ich nicht, aber ich bin kein Arzt)

Ich persönlich würde da nicht selbst weiter rumdoktorn; je nachdem was es ist, kann's das auch schlimmer machen. Was z.B. gegen Allergien gut hilft, kann bei Pilz ganz falsch sein usw.

D/AIySSxE


danke der vielen Antworten.ok,ich habe pantenol da und bepanthen und penaten.

habe jetzt stkweise immer von jedem etwas raufgeacht um zu schauen,wovon der juckreiz aufhört und mit welchem das spannungsgefühl nachlässt. in die notapo ist arg schlecht, meine beiden zwerge liegen schon im bett und schlafen. (3 und 5 jahre).die lass ich nicht allein.ich muss versuchen bis morgen früh iwie zu unterbrücken. ment ihr kälte könnte schaden? also wadenwickel oder so?

DHAnISSE


also ich war heut in der notaufnahme. habe auch am arm (wo nicht raisert ist) und auf dem rücken solche Pickel / Blasen bekommen. Es ist wohl eine allerg. Reaktion.

habe jetzt tabletten bekommen und eine entzündungshemmende /pflegende salbe die ich mind.3 mal tägl. rauf machen soll.Das teebaumöl wr defin. falsch,da zu agressiv.hätt es verdünnen müssen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH